Netzausbau Telekom 4G LTE-Netz

  • Die Zugstrecke RB72 nach Paderborn von Herford aus ist echt noch eine riesen Baustelle... 50% während der Fahrt hat man meist nur E. Ich hoffe hier passiert noch mal was

    o2 Shop Händler

  • [USER="213083"]Telekom hilft[/USER] t:


    Ich hatte die letzten Tage mal die Gelegenheit das LTE Netz zu testen und festgestelt, dass in 71665 Vaiihingen-Kleinglattbach ein großes LTE Loch ist. LTE Träger ist zwar da, aber kein Signalpegel.


    Ist da ein Ausbau geplant?


    Weiter besteht auch in Hohenhasslach nachholbedarf!


    Ist auch da was geplant?!


    Vielen Dank

  • Die Zugstrecke RB72 nach Paderborn von Herford aus ist echt noch eine riesen Baustelle... 50% während der Fahrt hat man meist nur E. Ich hoffe hier passiert noch mal was


    Wie schaut es bei der Konkurrenz aus und haben die RB`s eigentlich Repeater,ich denke eher nicht ?!

  • Wie schaut es bei der Konkurrenz aus und haben die RB`s eigentlich Repeater,ich denke eher nicht ?!


    O2 ist noch schlechter da Vertreten. Zu Vodafone kann ich nicht viel sagen hatte zuletzt vor 2 Jahren da einen Vertrag. Da war es schon graupelig. Repeater haben die neuen rb‘s nicht. WLAN soll aber Zeitnah kommen.

    o2 Shop Händler

  • Ich habe den Eindruck das Netz der Telekom wird irgendwie schlechter. Viele LTE Lücken in denen man auf E zurückfällt. Das gilt für Regionen in NRW sowie wie in Niedersachsen. Habt ihr ähnliche Beobachtungen machen können?

  • Nö,eigentlich kann ich das nicht behaupten. Ganz im Gegenteil,die Telekom ist so ziemlich der einzige Betreiber der in größeren Umfang noch neue Standorte in Betrieb nimmt.


  • ich glaube da kommt mitten an die hauptstraße ein komplett neuer standort hin. mit 3+3+20+8 und umts.


    hohenhasslach hat doch einen recht neuen sender.


    Freudental hat noch einen unaktivierten mitten im ort stehen glaub ich.


    Problemfälle in der Region: Vaihingen HBF, Industriegebiet Sachsenheim an der L1125, Schwieberdigen, Möglingen, hochdorf, das Tal zw Heimerdingen und Weissach, Wurmberg, zugstrecke zw. Illingen und Mühlacker,....

    iPhone X @ Magenta M Young + Magenta Eins Young
    Sony Xz1 @ Telekom Multisim/o2 free m Boost/vf m young
    Xiaom A2 Lite @ vodafone m young /o2 free m boost/edeka smart
    Htc on m7 @ edeka smart (2G/3G) oder lte only
    Moto G5 @ edeka (b1/8 lock)/telekom gsm
    Redmi 7A @ Edeka smart + netzclub (vom ICE 4 verschluckt)

    History: W800i, n95, innov8, iP 4,5,6,7
    Nächstes Haupttelefon: iPhone 2020
    Weiterhin Geplant: 5G Snapdragon mit n1,n3,n28....


  • Vielen Dank für die Info

  • O2 ist noch schlechter da Vertreten. Zu Vodafone kann ich nicht viel sagen hatte zuletzt vor 2 Jahren da einen Vertrag. Da war es schon graupelig. Repeater haben die neuen rb‘s nicht. WLAN soll aber Zeitnah kommen.


    RB 72 ist doch Eurobahn oder? Dann müssten das die gleichen Züge sein die hier seit über 10 Jahren auch die RB 66 Osnabrück - Münster fahren, meines Wissens nach war von WLAN hier nie die Rede, selbst die neuen Fahrzeuge auf der RB 61 haben kein WLAN sondern sie sind nur dafür vorbereitet es möglichst schnell nachzurüsten.


    Repeater scheint hier in der Nähe überhaupt keine Regionalbahn bzw. Regionalexpress zu haben, obwohl ich persönlich das viel sinnvoller finden würde als das WLAN was oft überhaupt nicht funktioniert (ist zumindest bei der Westfalenbahn so)

    Unterwegs mit einem Xiaomi Mi 9T Pro 128GB + Huawei P20 Lite und Samsung Galaxy S7 Edge in allen drei Netzen

  • Habe in der EMF Datenbank gesehen, dass es in Bielefeld mind. 3 Aktualisierungen von StoB Einträgen gibt. Was auf einen Ausbau von LTE hindeutet bzw. Kapazität.


    Alle drei Standorte haben bereits LTE, gehe deshalb davon aus, dass entweder Band 3 bzw. Band 8 hautpsächlich dazu kommt:



    - StoB Nr. 790476 (29.10.19) Bielefeld/Großdornberg: Telekom VF Standort --> Band 3 (potentiell mit 20+10 MHz und 4X4 MIMO) (bisher Band 20+8) von der Telekom
    - StoB Nr. 790901 (31.10.19) Bielefeld/Brackwede: Telekom und o2 Standort --> Band 8 (bisher Band 3) von der TK?
    -StoB Nr. 791296 (28.10.19) Bielefeld/Brackwede am Südring/B61: Telekom und o2 Standort --> Band 8 (bisher Band 3) von der TK?


    Die StoBs sehen eher danach aus, dass die Telekom hier LTE erweitert. Könnte sein, dass sich die Telekom auch weitere Frequenzen genehmigen ließ (Band 32/LTE1500 bzw. Vorbereitungen für 4X4 MIMO auf Band 3)...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!