Netzausbau Telefonica (o2) 4G LTE-Netz

  • Rheinland-Pfalz/Saarland/Hessen (oder zumindest Teile davon) waren als letztes an der Reihe bei der Netzkonsolidierung und auch bei dem anschließenden LTE-Ausbau.

    Da wundert es mich jetzt nicht, dass wir hier mit die letzten sind, wo UMTS abgeschaltet wird.


    Im Saarland ist der Ballungsraum mit dem Regionalverband Saarbrücken, dem größten Teil des Kreises Saarlouis und dem Saar-Pfalz-Kreis offenbar als erstes an der Reihe.

    Hier gibt es auch wirklich kaum noch Lücken in der LTE-Versorgung, die noch durch UMTS gefüllt werden müssten. Interessanterweise lässt man Gersheim-Niedergailbach noch weiterlaufen, obwohl der auch schon LTE800 hat.

    Die Kreise Neunkirchen, St.Wendel und Merzig-Wadern, wohl noch zusammen mit Lebach und Schmelz aus dem Kreis Saarlouis, werden UMTS ebenfalls noch am längsten erleben.


    Insgesamt zähle ich noch 8 GSM/UMTS- und 5 reine UMTS-Standorte.

    Davon auf der To Do-Liste ganz oben bis zur UMTS-Abschaltung dürften hier die folgenden stehen:

    - Neunkirchen/Saarpark-Center: hier fehlt noch (analog zur Europagalerie in Saarbrücken) die 4-Band-Aufrüstung mit 2 Outdoor-Sektoren und 1 Indoorzelle

    - Schiffweiler mit 1x Original o2-GSM am Hochspannungsmast und 2x UMTS an integrierten E-Plus-Standorten

    - St.Wendel-Saal

    - Nohfelden-Eckelhausen für die Nordwestecke des Bostalsees

    - Nonnweiler-Kastel (o2 GSM) und Nonnweiler-Braunshausen (integriertes E-Plus UMTS)

    - Nonnweiler-Primstal (immer noch nur grünes GSM, UMTS zum Jahreswechsel bislang ersatzlos abgeschaltet)


    Gespannt bin ich jedenfalls darauf, an welchen Standorten zeitnah nach der UMTS-Abschaltung LTE2100 on air geht. Vor allem Standorte, die nur LTE800 haben, benötigen dringend mehr Kapazität.

    Sony Xperia XZ2 Compact mit AldiTalk im o2-Netz + ggf. für Cellmapper Norma Connect im Telekom-Netz

    Samsung Galaxy Tab S6 Lite mit Norma Connect im Telekom-Netz und Bandlock

    Sony Ericsson W700i mit Techmode

  • In manchen Landkreisen kann man die 3G-Standorte an einer Hand abzählen, aber gut... ^^


    Und das gilt dort gefühlt auch für G18 in L18 umgewandelte Standorte...

    Kann ich dir nur beipflichten, 3G only sind mir so gut wie gar nicht mehr bekannt


    Für Stadt und Landkreis Osnabrück (530K Einwohner) gibt es genau noch einen 3G only und der befindet sich im Gebiet der Stadt Osnabrück direkt gegenüber vom Ikea.


    Was es allerdings soft noch gibt sind B20 oder 3+20 Sender ohne B1, in dem Stadtgebiet Osnabrück (165K Einwohner) gibt es 49 Sender wovon 28 Stück schon LTE 2100 haben, 19 Stück haben LTE mit UMTS aber ohne LTE 2100, dann gibt es noch den UMTS only den ich oben erwähnt habe und als letztes die eNB 42670 die seitdem sie vom Gebäude auf die VF MRT gezogen ist kein UMTS bzw. LTE 2100 mehr hat.

    Unterwegs mit einem Xiaomi Mi 11 5G 256GB + Xiaomi Mi 9T Pro 128GB und Xiaomi Redmi Note 9T 5G in allen drei Netzen

  • B20 oder 3+20 Sender

    Eine beliebte Kombi bei TEF wie es mir scheint. Ist hier in der Region Südthüringen auch häufiger anzutreffen als 1+20

    → S21+ 5G mit 1&1 Unlimited im TEF Netz

    → Zweitkarte: VF CallYa Digital

  • St. Wendel Niederlinxweiler ist GSM only und auch wichtig, da ist auf der B41 weiterhin Edge.

    St. Wendel Saal war ich letztens, da ist L08 schon vorgebaut.


    In Neunkirchen hat man ja sogar zwei Standorte. Einmal ggü. des Centers auf dem Hochhaus (hat in der Messstob 1,3,7,20. Laufen tut nur 20.) und einmal auf dem Parkhaus ein paar Meter weiter (da läuft weiterhin nur UMTS).

  • St. Wendel Niederlinxweiler ist GSM only und auch wichtig, da ist auf der B41 weiterhin Edge.

    St. Wendel Saal war ich letztens, da ist L08 schon vorgebaut.


    In Neunkirchen hat man ja sogar zwei Standorte. Einmal ggü. des Centers auf dem Hochhaus (hat in der Messstob 1,3,7,20. Laufen tut nur 20.) und einmal auf dem Parkhaus ein paar Meter weiter (da läuft weiterhin nur UMTS).

    es gebt do noch einisches zu tun. im Homburg dieses band 1 only und band 20 only netz ist heftiger unter Last als eine Hängebrücke mit 20 Elefanten drauf... ich bin immer wieder traurig zu sehen wie schnell dort die dateraten von 2stellig auf 1 stellig auf kb/s gehen...

    Manche sender sind nicht groß in der Ausdehnung zB der sender bei Thyssen-Krupp (neue Stob vorhanden für mehr bänder), wenn dort keine große schicht ist gibt es da auch mal etwas datenrate zum Videoschauen. ansonsten.... Man kommt nicht Nach mit der Datenrate und hat noch ein unglücklich unterversorgten Bereich zwichen Hauptbahnhof/stadtpark/schwimmbad... da müsste man dringend noch was machen.

    iPhone X @ Magenta M Young + Magenta Eins Young
    Sony Xz1 @ Telekom Multisim/o2 free m Boost/vf m young
    Xiaom A2 Lite @ vodafone m young /o2 free m boost/edeka smart
    Htc on m7 @ edeka smart (2G/3G) oder lte only
    Moto G5 @ edeka (b1/8 lock)/telekom gsm
    Redmi 7A @ Edeka smart + netzclub (vom ICE 4 verschluckt)

    History: W800i, n95, innov8, iP 4,5,6,7
    Nächstes Haupttelefon: iPhone 2020
    Weiterhin Geplant: 5G Snapdragon mit n1,n3,n28....

  • es gebt do noch einisches zu tun. im Homburg dieses band 1 only und band 20 only netz

    Das gilt aber im selben Maße für VF. Da gibt es auch einige Bereiche wo der Sparausbau stattfand und seit Jahren so geblieben ist. Aber zurück zu TEF, da lässt sich das ins Bundesweite tragen. In fast allen Regionen gibt es Sender, die nur auf einem Band laufen, laut STOB aber mehr haben sollten/könnten. Alleine in meiner Region (Stadt Suhl/LK Schmalkalden-Meiningen/Teiles des Ilm-Kreis) habe ich von insgesamt bisher 68 Basistationen alleine 55 bei denen mindestens 2 Bänder und/oder mehr dran sollen.


    In Suhl ist bis auf 3 Sender von 13 an keinem mehr als 2 verschiedene Bänder (1/20 o. 3/20), alle anderen laufen auf einem Band-Only (B1, B3 oder B20). Und das, obwohl es hier dringend notwendig wäre - aber in der nächsten Großstadt Erfurt sieht es auch nicht anders aus. Einzig Faszinieren tut mich die enB 33947 in Oberhof, hier plant TEF allen ernstes neben dem bisherigen B1 (3x) auch noch B3 (3x), B20 (6x) und B28 (3x). Ob das mit der Assoziation der "Kleinstadt" als Wintersportort zu tun hat - kein Ahnung, möglich wäre es.

    → S21+ 5G mit 1&1 Unlimited im TEF Netz

    → Zweitkarte: VF CallYa Digital

  • Einzig Faszinieren tut mich die enB 33947 in Oberhof, hier plant TEF allen ernstes neben dem bisherigen B1 (3x) auch noch B3 (3x), B20 (6x) und B28 (3x). Ob das mit der Assoziation der "Kleinstadt" als Wintersportort zu tun hat - kein Ahnung, möglich wäre es.

    Soll Oberhof sechs Sektoren L8 bekommen, oder wie meinst du das?

  • Ich wäre ja schon mal glücklich wenn alle Ortsteile von Siegen mal LTE bekommen würden, und man auch mal die Netzsuche, 2G only (vor allem im Lahn-Dill-Kreis) endlich mal 2021 angehen würde.


    Man lässt so viel Kunden Potential liegen 😒


    Aber wenn man sich Standort Bescheinigungen so ansieht, schaut es leider nicht so aus als würde was passieren 😔

    Smartphone: Xiaomi Mi 9T Pro 128GB
    Mobilfunk: ja!mobil SmartPlus (6GB) für 12,99€/28 Tage
    Festnetz: Vodafone GigaCable Max 1000 @FB6591

  • Für Stadt und Landkreis Osnabrück (530K Einwohner) gibt es genau noch einen 3G only und der befindet sich im Gebiet der Stadt Osnabrück direkt gegenüber vom Ikea.

    Interessant. Den kenn ich, wusste nicht dass der nur 3G hat. Zumindest hat der lange dafür gesorgt, dass o2 Kunden im Gegensatz zu Telekomkunden im Ikea telefonieren konnten und Internet hatten. Die Telekom sendet vom selben Dach nämlich erst seit irgendwann im letzten Jahr (first Seen bei CM 08.08.2020).

    Mobil: MagentaMobil M
    ZuHause: MagentaZuhause L mit MagentaTV + Magenta EINS
    Smartphone: Apple iPhone 12 Pro Max 256GB

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!