Netzausbau Telefonica (o2) 4G LTE-Netz

  • Ich wuerde stark davon ausgehen das der Standort irgendwann in den naechsten drei Monate on air geht, vielleicht schon in ein paar Wochen.


    Hast du da bestimmte Gründe, die darauf schließen könnten oder ist das eine Einschätzung?
    Ja das glaub ich auch, dass da bestimmt überdurchschnittliche Geschwindigkeiten, sowie gute Flächenversorgung (auch indoor) zu erreichen sind, da der Standort auch sehr gut, hoch und zentral liegt. Wobei ich generell auch der Meinung wie du bin, dass UMTS allemal auch ausreichen würde.

  • Aber wo ich aussteige und einige Zeit verweile, egal ob Besuch bei der Tante ohne auf dem Dorf, im Sommer am Badesee oder im Winter auf der Piste, beim McDonalds an der Autobahnauffahrt, etc. erwarte ich ein Netz das vernuenftige Smartphonenutzung ermoeglicht, muss nichts megatolles sein, Hauptsache HSDPA 3.6 Speed liegt irgendwie an.


    Und wieso kann man gerade da nicht einmal das Gerät in der Tasche lassen?


  • Und wieso kann man gerade da nicht einmal das Gerät in der Tasche lassen?

    Wenn man zum Beispiel nach so 1 1/2 Stunden Fahrt wo eine Pause einlegt moechte man vielleicht schon schnell am Smartphone was nachschauen.


    Wenn man schon auf gut Glück hoffen muss man sein Smartphone überhaupt nutzen kann, und ansonsten auf die Smartphonenutzung verzichten kann, dann kann man ja gleich ganz auf die Mobilfunk-SIM verzichten, und auf offenes WLAN hoffen.

  • Vorallem hat zuhause ja eh fast jeder WLAN, dashalb ist zuhause durchaus GSMonly verschmerzbar.....


    Aber wo ich aussteige und einige Zeit verweile, egal ob Besuch bei der Tante ohne auf dem Dorf,...


    Aber bei der Tante gibt es doch nach der Argumentation WLAN. Also braucht es nirgendwo LTE, wo die Menschheit wohnt, denn da gibt es WLAN und GSM reicht...

    Geräte: Google Pixel 3 + Google Nexus 5
    SIM-Karten: o2 Free M Plus 2017 u. Vodafone Callya
    Cellmapper


  • Weil man Technik für alle 3 Standards verbaut? Oder ist es explizit software-gesteuert, was Single-RAN besagt. In Potsdam, so hieß bei Teltarif damals, sollen ganz normale RANs für jede der 3 Technologien verbaut worden sein.


    Genau so ist es; alles das Du sagst trifft zu, ausser deine Definition von SRAN.


    SRAN = 1 Basisstation die ALLE gewünschten Technologien von einen Standort aussendet.


    Das heisst aber nicht, das "ganz normale RAN" (also z.B. NSN Flexi2 ab FSMD + entsprechenden RadioUnit z.B.) sowohl GSM als auch WCDMA oder LTE können, und das nur eine Softwaresache ist; ob "alte" Antennen, Verkabelung, Anbindung qualitativ vernünftiges LTE2100 statt UMTS hergeben, ist wieder was ganz anderes. Was sie nicht können, im Gegensatz zu SingleRAN, alle 3 Technologien GLEICHZEIT aussenden. Und nur das GLEICHZEITIG ist das alleinstellungsmerkmal von SRAN. Alles andere an Vorraussetzungen, also die Physik, sind identisch.


    Und wenn in einen SRAN Rack eine Karte zu wenig steckt, kann auch die 3. Technologie ggf. nicht oder nicht vernünftig angeboten werden.

  • Etwas Off-Topic, in den letzten Wochen tauchen deutschlandweit in der Lokalpresse Pressemitteilungen über aktuell errichtete LTE-Masten von o2 auf (Beispiel 1 und 2). Bei der Telekom und Vodafone werden solche Pressemitteilungen alle bei presseportal.de veröffentlicht. Veröffentlicht o2 die auch irgendwo zentral?

    Geräte: Google Pixel 3 + Google Nexus 5
    SIM-Karten: o2 Free M Plus 2017 u. Vodafone Callya
    Cellmapper

  • Telefonica baut grade in Karlsruhe G18 auf GL18 um. 3 Standorte sind schon erfolgreich umgebaut. ich hoffe auf weitere 6 (Zoo, Durlacher Tor, Karlstor, Karstadt, ETC und Weiherfeld). Mal schauen dann gibts noch einiges an den B20 only zu tun.

    iPhone X @ Magenta M Young + Magenta Eins Young
    Sony Xz1 @ Telekom Multisim
    Xiaom A2 Lite @ vodafone m young /o2 free m boost

  • Hier (östliches Berlin) scheint es mal wieder etwas zu geben.
    Habe gerade in der MLS gesehen, das ein Sender seit Montag online ist. Ich habe diesen vor ein paar Wochen "neu" gefunden. Auf dem Roller ist hinten in einer anderen Ecke ein neuer Mast aufs Dach gestellt worden, den man von der B1/5 nicht sieht. Vorher war es an einem Mast auf dem Dach, mit Vodafone zusammen (UMTS, GSM?)


    12623 Berlin, Alt-Mahlsdorf 26, Roller - Zelle Nr. aus deinem MLS 22887


    Dann ist hier auch seit Ende März ein neuer Mast auf den neubaublock gestellt worden. Vorher eplus UMTS an den Ecken, an einer Halterung, jetzt ein etwas höherer Mast in der Mitte. Müsste dann auch die nächsten Wochen online gehen.


    12679 Berlin, Blumberger Damm 164

    Gruß
    Christian -

  • Mir ist gestern aufgefallen, dass o2 die B294 von Pforzheim nach Freudenstadt mit mehreren neuen B20 LTE Sendern versorgt. Das von den anderen beiden Firmen noch niemand hinbekommen und hat mich freudig überrascht.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!