Netzausbau Telefonica (o2) 4G LTE-Netz

  • Danke für die Einschätzung!
    Na dann besteht ja noch Hoffnung. Kann jemand etwas zum offiziell von O2 geplanten Ausbau hier sagen?
    Gruß
    Sven


    Du wirst mit 3CA (LTE 800, 1800 & 2100), UMTS 2100 und GSM 900 rechnen können. Durch das "MB" wäre auch LTE 900 bei TEF möglich...

  • Du wirst mit 3CA (LTE 800, 1800 & 2100), UMTS 2100 und GSM 900 rechnen können. Durch das "MB" wäre auch LTE 900 bei TEF möglich...


    Wird direkt bei Aufschaltung von LTE an diesem Standort auch L2100 online gehen? 3CA im ländlich geprägten Spenge wäre krass... bzw. Der Kreis Herford könnte ruhig noch mehr L2100 abbekommen als ohnehin schon vorhanden :top:

  • Wird direkt bei Aufschaltung von LTE an diesem Standort auch L2100 online gehen? 3CA im ländlich geprägten Spenge wäre krass... bzw. Der Kreis Herford könnte ruhig noch mehr L2100 abbekommen als ohnehin schon vorhanden :top:


    Wenn man das heutzutage in Betrieb nimmt, würde ich sagen, ja.


  • Nun auch nochmal zum „neuen“ LTE-Standort auf dem Kelternturm in Tübingen. Sie haben die alten o2-Panels (GSM1800 und UMTS 2100) also wie erwartet weiter benutzt (auf dem Bild die zweiten von oben, darüber ist die Telekom). In den drumrumliegenden Häusern wird man trotz des neuen und einzigen LTE-Angebot auf 1800 gerne in GSM1800 oder UMTS2100 geschoben. Könnte es sein, dass die Sendeleistung noch gesteigert wird? Oder passiert das eher nicht?


    [IMG2=JSON]{"data-align":"none","data-size":"full","src":"https:\/\/www.bilder-upload.eu\/thumb\/f96c54-1562179902.jpg"}[/IMG2]


    Interessant ist auch, dass die ehemaligen E-Plus-Panels (die auch schon LTE gesendet haben) immernoch abgeschaltet dranhängen (ganz unten).

  • Du wirst mit 3CA (LTE 800, 1800 & 2100), UMTS 2100 und GSM 900 rechnen können. Durch das "MB" wäre auch LTE 900 bei TEF möglich...


    Hi!
    Danke für die Rückmeldung. Sind das Deine Erfahrungen oder gibt es hierfür schon konkrete Pläne?
    Gruß
    Sven

  • Hi!
    Danke für die Rückmeldung. Sind das Deine Erfahrungen oder gibt es hierfür schon konkrete Pläne?
    Gruß
    Sven


    Sind meine Erfahrungen (nicht bei O2, aber egal :D). Der genannte Standort stellt eine 3G-Insel dar und da wäre es nicht schwer LTE 2100 aufzuschalten. Es gibt hier im Forum User, welche Dir sicher etwas zu den genauen Ausbauplänen mitteilen können :top:.

  • Gleiches Spiel am Sonntag in Dornumersiel, dort bekommt man am Strand mit Glück mal kurz 4G was vermutlich von Baltrum kommt, ansonsten ist überall Edge angesagt, wobei Indoor auch dies teilweise nur noch sehr schwach verfügbar ist.
    Bei Vodafone hab ich dort überall LTE auf Band 20, am Strand und vor allem im Watt aber meist sogar LTE B3 von Langeoog was sogar recht gut empfangen wird, war letztes Jahr allerdings aber auch schon alles so.


    In Dangast letztes Jahr ein ähnliches Spiel, während ich überall LTE 800 hatte und am Strand LTE 1800 von Wilhelmshaven, hatte o2 vor allem am Strand Probleme LTE zu empfangen, ob das vielleicht mittlerweile anders ist werde ich aber in den nächsten Wochen herausfinden, immerhin hat o2 Anfang des Jahres in der Nähe von Dangast noch eine LTE Station On Air genommen.


    Andere fahren da in Urlaub wo man in der nähe wohnt :)
    in Dangast ist der empfang besser geworden mit LTE hab leider kein speedtest gemacht !
    sonst war der endfang da immer bescheiden mit LTE

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen!
    Wer gut verdient, strengt sich nicht an! Wer sich anstrengt, verdient nicht gut!

  • Das wäre noch schöner wenn die Vergleichskarte wieder laufen würde... Ist das machbar [USER="177445"]KleinerMarcel[/USER] ? Die normale Abdeckungskarte taugt leider nichts.

  • Frag an die Experten hier:


    In meiner Gegend (PLZ 35xxx) hat TEF bereits im letzten Jahr neue LTE Stationen aufgestellt, so dass ich jetzt eigentlich überall LTE habe. Bringt mir allerdings nicht wirklich viel da tagsüber das 4G Netz nicht nutzbar ist, Download von 0,5 mbits bis 5mbits, nachts sind da schon wahnsinnige 15 mbit/s erreichbar.


    Kann ich da theoretisch hoffen dass TEF hier auch mal an der Geschwindigkeit was macht, oder setzten die sich schon ein Häkchen auf der To-Do Liste sobald LTE überhaupt verfügbar ist?
    Ich weiß, keiner hier hat eine Glaskugel dabei allerdings gibt es hier vielleicht jemand der aus Erfahrung was sagen kann.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!