Netzausbau Telefonica (o2) 4G LTE-Netz

  • Die beiden eNB lassen sich einfach über die GSM-Zellen am gleichen Standort zurodnen:
    eNB 171550 - 56858 Liesenich
    eNB 170638 - 54636 Heilenbach, an der A60

    Danke! Das ist ja wirklich simpel. Ich habe gar nicht damit gerechnet, dass die dann doch noch so weit weg liegen :D

    Oneplus 8 Pro mit o2 Free M (20 GB)

  • Danke! Das ist ja wirklich simpel. Ich habe gar nicht damit gerechnet, dass die dann doch noch so weit weg liegen :D

    Tja, wenige LTE-Sender und Mittelgebirge. Da sind Überreichweiten nicht so selten

    Handy: OnePlus 7T
    1. Sim: Freenet FUNK
    2. Sim: Alditalk LTE 1GB

  • Langsam aber sicher beeindruckt mich der 4G Ausbau von O2... :)

    Im Jahr 2020? Nach einer Strafzahlungs-Drohung? Wirklich? ^^

    Smartphone: Xiaomi Mi 9T Pro 128GB
    Mobilfunk: ja!mobil SmartPlus (6GB) für 12,99€/28 Tage
    Festnetz: Vodafone GigaCable Max 1000 @FB6591

  • Neue B20-eNode in Kemtau, neue B3-eNode in Dittersdorf/Erzgebirge. Bisher dort GSM1800. Einen Standort hat es bei CM hinterlegt, den anderen nicht :/

    Hinweis: Dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus, Zynismus, eine eigene, subjektive Meinung enthalten!

  • Hab heute in Cunewalde eine neue Band8 eNode entdeckt (34060).


    Funktionierte heute Vormittag für Band8-only auch ganz gut (16mbit down / 7mbit up). Vorher gabs dort nur 3G, was auch häufiger nur outdoor funktionierte.

  • Langsam aber sicher beeindruckt mich der 4G Ausbau von O2... :)

    na wenn die Daten tatsächlich durchs Smartphone rauschen, dann aber wirklich 😂

    Grüße vom WebTalk


    MOBIL: iPhone 12 * Telekom Business Flex M

    Internet@home: TL-MR6400 * o2 unlimited Max

  • Naja, im Prinzip macht o2 auf dem Land zur Zeit das, was VF und die Telekom in den Anfangsjahren im LTE-Rollout sehr oft gemacht haben (LTE800 auf vorhandene GSM900-Panels combinen), wobei VF das deutlich öfter gemacht hat als die Telekom (meine Erfahrung). Beide machen das aber schon lange nicht mehr und bauen stattdessen komplett neue Panels auf bzw. tauschen die vorhandene Antennenanlage vollständig.

    Also das stimmt überhaupt nicht . Sowohl T als auch VF machen das auch noch aktiv , siehe T beim L21 rollout ( L21 only über bestandsantennen an einigen Standorten ).Bei vf frage ich mich wie du dazu kommst das vf das nicht mehr macht ? Also wird für jeden neuen L21 only oder L09 only die Panels getauscht ? Dazu baut vf aktiv G18 zu L18 um,früher häufiger aber auch heute noch. Dazu ist es doch nicht wichtig das Tef es jetzt so spät noch mit dem Umbau von Bestandsantennen macht. Besser spät als nie! Man kann es sehen wie man will , ob es schlecht oder gut ist es wird was getan um den Rückstand aufzuholen und das sollte auch in absehbarer Zeit geschafft sein das man wenigstens in Sachen LTE Abdeckung auf Augenhöhe mit den Mitbewerbern ist . Telefonica hat aber einen entscheidenen Vorteil zu T und VF (meiner Meinung nach!) das sind die G18 onlys auf dem Land, ich finde den schnellausbau G18-> L18 only auf dem Land ganz gut , läuft hier mit 20 MHz und schafft gute 140-155 Mbit wieso dann noch richtig umbauen ? Klar gibt es Standorte welche überlastet sind da sie nur 1 band bekommen haben aber das wird mit Sicherheit korrigiert werden,wichtiger ist es doch erstmal ein flächendeckendes lte Netz zu bekommen.


    Man sollte weniger nörgeln und sich freuen das es so schnell vorran geht 8o

    Unterwegs mit einem iPhone 7 + Nokia Lumia O2 Free L 2017 +Telekom Magenta Start + 3 AT Wertkarte...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!