Der Telefonica Netzqualitäts Thread (Netzausbau Funklöcher Netzausfälle Störungen)

  • VoLTE funktioniert bei mir derzeit nicht (Chemnitz), grundsätzlich Fallback auf GSM/UMTS.


    Nach mehreren Telefonaten klappt es wieder einwandfrei.


    Ob es vielleicht damit zusammengehangen haben kann?
    Leipziger Straße 61
    09113 Chemnitz
    ;)
    Einer der ersten für nächsten Freitag, gerade bei mir rein geflattert.

    Xiaomi Mi 9 Dual-Sim, Freenet FUNK & Roaming Cards, Unitymedia 2Play 400/40

  • Hier wieder ein ganz Interessanter Test: https://www.teltarif.de/telefonica-n...ews/73133.html


    “ etwa im Bereich des Berliner Hauptbahnhofs, wo der mobile Internet-Zugang für viele Monate praktisch nicht nutzbar war.“
    Dass es so schlimm bei TEF ist/war, dass man mit TEF im Bereich des Berliner Hauptbahnhofes für viele Monate offline ist/war, hätte selbst ich nicht vermutet :(.
    Toi, toi, toi an alle verbliebenen TEF-Netz-Kunden.

  • Ich denke, flamesoldier hat das richtig wiedergegeben wie ich das auch sehe im Bezug auf Netztests.

    Hinweis: Dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus, Zynismus, eine eigene, subjektive Meinung enthalten!

  • Ein Netztest zeigt niemals den kompletten Zustand eines Netzes, auch nicht der von Connect
    Der Test von Teltarif hat wohl viel weniger Stichproben als der Connect test aber trotzdem sind die Ergebnisse gültig wenn an den gleichen Standorten mit allen Netzen gleichzeitig ein Test durchgeführt wird.
    Die Ergebnisse sind natürlich weniger aussagekräftig aber geben trotzdem ein gültiges Bild von den Netzen.

  • Ist doch auch ein sehr realistisches Bild des Netzes dort gezeichnet.
    Markus sieht klar den Fortschritt gegenüber der letzten Jahre, benennt aber noch bestehende Probleme und den Rückstand in vernünftiger Art und Weise.
    Manche Tests sind wohl echt bißchen unglücklich gelaufen, aber das ist bei einer kleinen Stichprobenmenge nun mal möglich.
    Kann ja auch sein, dass man bei den anderen gerade eine schlechte Stelle erwischt hat.
    Mainz und München sind von den Ergebnissen aus TEF Sicht sicher blöd gelaufen, beides Städte wo man eigentlich ein schon sehr stark ausgebautes Netz mit nur noch extrem wenigen Schwachstellen hat.
    Jeweils eine davon wurde wohl erwischt, ist dann halt so.


    Schon die Erkenntnis, dass nahezu an jedem getesteten Ort eine vernünftig nutzbare Verbindung zur Verfügung stand, abgesehen von seinem Wohnort :D, ist doch mal was wert.
    Das war sicher nicht immer so.

    Xiaomi Mi 9 Dual-Sim, Freenet FUNK & Roaming Cards, Unitymedia 2Play 400/40

  • Kann jemand mit Glaskugel mir erklären, was am Antennenstandort "Lüneburger Schanze" 21614 Buxtehude seit längerem "kaputt" ist? 2G ist an diesem Standort total out of order. Und 3G ist off. Nur 4G auf B20 und B3 gehen.
    Schaltet man VoLTE aus (SIM1) am Mate9 so hat ma a) keinen Empfang auf SIM2 (GSM/UMTS) und kann auf SIM1 (LTE) nicht telefonieren, weil der CSFB nicht zustande kommt. Der Zustand dauert inzwischen rund 3 Monate in der Ausprägung ist aber eigentlich seit dem Umbau des Antennenstandortes im Sommer 2017 so vorher phasenweise zu beobachten gewesen.


    Gerne auch DM.


      08.02.2012: ein historischer Tag für einen Geek - ab heute surfe ich mit 100 Mbit durch das WWW! KDG sei Dank!

  • Gestern fand in Münster das Vainstream Rockfest statt. 16000 Zuschauer, quasi mitten in Münster. Es gab keine zusätzlich aufgebauten temporären Sender, aber etliche Masten in Reichweite des Geländes. Mit Telekom gab es gar keine Probleme, Facebook Live war kein Problem, Speedtest ergab meist zwischen 20-30 Mbit Downstream und rund 10 Mbit Upsteam. Meistens war ich in einem LTE2600 Sender eingebucht.


    Telefonica Kunden waren durchweg offline, es ging wirklich überhaupt nichts im LTE Netz, oft wurde nichtmal LTE signalisiert. Im UMTS Netz konnte man Glück haben, wenn man LTE am Smartphone ausschaltete, man landete aber dann oft im EDGE = offline. Auch bei Vodafone ging nicht viel, man brauchte schon sehr viel Geduld, um eine Nachricht zu versenden.

    Mobil: MagentaMobil M
    ZuHause: MagentaZuhause L mit MagentaTV + Magenta EINS
    Smartphone: Apple iPhone 12 Pro Max 256GB

  • War gestern Abend auch auf einem kleinem Festival am Naunhofer See ( LK Leipziger Land) Mobilfunkzelle anscheinend dicht aber doch nicht ganz 2G funkte wie Eh und Je aber leider kein 3G und 4G mehr vernünftig nutzbar zwecks What`s Appes oder Fratzelbook aber siehe da Smiles verschicken geht auch via SMS und dank SMS-Flatrate sage ich allen anderen O2 Yes You Can!!!!


    P.S. Lösungen findet nur der Jenige, der auch Lösungen finden will!!!!

  • Bei sowas merkt man dann, dass Telefonica bisher meistens erst 10MHz Band 3 laufen. Bei der Telekom laufen überall mindestens 20MHz. Vodafone funktioniert dann meistens ebenfalls schlecht, da oft nur Band 20 verfügbar ist.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!