Muss ich diese in-Orgie dulden?

  • genau. neues Logo, bissi bunt und tadaaaaa! das neue Image ist da ;-)

    stay cool - dont close the fridge ;)
    Huawei P20 + aufgebohrter tarifhaus 3000
    Huawei Y6 + Vodafone Rahmenvertrag

  • Gut, einige Anbieter lassen auch ihre Kunden selbst ablesen oder die Stände abfotografieren.
    Bei uns gibt es erst gar nichts an den Heizungen abzulesen, da sie im Gebäude fest integriert sind. :)

    2002 - 2032 | 30 Jahre TT ^^

  • .. oder werden per Funk abgelesen, der Dienstleister fährt dann nur noch vors Haus und zieht sich die Daten auf den Laptop.


    Aber beim TE ging es um etwas anderes:


    Zitat

    Aber jetzt wollen die bei mir rein. Durch fast meine ganze Wohnung zu einem Zähler, den sie austauschen möchten.


    Das lässt sich natürlich nicht anonym und drahtlos gestalten, man muss dem Feind (Handwerker mit Migrationshintergrund kurz: HAMIHI) ins Auge sehen ;)

  • Das "Kernproblem" ist da aber doch eigentlich nicht der Mitarbeiter sondern das offenbar der Zaehler mitten in der Wohnung ist - das ist schon unueblich aber da kann der Energieversorger und seine Mitarbeiter ja nichts davor


    Normalerweise sollte die Zaehler entweder in einem Gemeinschaftsraum oder gleich im Eingangsbereich sein

  • Zitat

    Original geschrieben von Anja Terchova
    Das "Kernproblem" ist da aber doch eigentlich nicht der Mitarbeiter


    so wie ich den Eingangspost lese ist der Mitarbeiter das Problem

  • wenn du mit dem Anbieter redest kann bestimmt auch eine Elektroinstallationsfirma deiner Wahl ( Konzession für das örtliche Netz muß natürlich da sein ) auf deine Kosten den Zählertausch durchführen...


    Es geht eben nicht anders, ein Zähler muß nach einer gesetzlich vorgegebenen Zeit getauscht werden denn sonst ist die Abrechnung anfechtbar.



    Ich vermute sogar dass nicht der Typ mit dem unseriös wirkenden Fahrzeug kommt sondern eine Elektro-Installationsfirma den Tausch im Auftrag ausführt. So viele Außendienstler mit entspechender Qualifikation dass neben wichtigen Arbeiten am Netz auch noch so Sachen wie Zählertausch erledigt werden kann haben die Netzbetreiber normalerweise nicht.

  • Wenn der Monteur nicht der deutschen Sprache mächtig ist


    Lt. geltendem EU-Recht ist ein Produkt mangelhaft und muss zurück genommen werden vom Lieferanten, wenn die Anleitung zu dem Produkt nicht in verständlichem Deutsch verfasst ist.


    Wenn der Monteur nicht fähig ist, dir in deutscher Sprache Rede und Antwort zu seinem Auftrag und seiner Arbeit zu stehen, wäre der Fall für mich mit dem Produkt mit mangelhafter Bedienungsanleitung vergleichbar.



    P.S.:
    Man stelle sich vor, es passiert dem Monteur etwas. Der Monteur ist Grieche und auf deine Frage, soll ich den Notarzt rufen, schüttelt er den Kopf und murmelt "ne, ne" (mag etwas weit her geholt sein, aber...)

  • Re: Muss ich diese in-Orgie dulden?



    Ich denke da kommst du auch bei einem Anbieterwechsel nicht drum herum. Auch die müssen in deine Wohnung und den Zähler tauschen, wenn dieser veraltet ist.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!