Telefónica o2: Zwangsrufnummerntausch Festnetznummer bei BASE Migrakunden März 2017

  • Keine die für Privatkunden bestimmt wäre.

    Die Paula ist ne Kuh, die macht nicht einfach Muh, die macht nen Pudding, der hat Flecken, Vanille Schoko, Schoko Vanille, nur echt von Paula mit der Brille!
    Ich liebe Hausmeister Krause - Ordnung muss sein!

  • Zitat

    Original geschrieben von StevenWort
    o2 hat noch nichtmal mehr eine Fax-Nummer? :eek:


    Passt zu dem, was mir erst ein Moderator in der o2 Community an den Kopf geworfen hat.
    Ich solle mich doch schriftlich an o2 wenden, wenn ich Informationen bzgl des Umbau´s in meiner Region haben möchte.


    Am liebsten würde ich dene ne Fuhre Holz vor die Tür knallen. Totholzmedium deluxe.
    Wie man ein ehemals innovatives Unternehmen derart gegen die Wand fahren lassen kann, mir unbegreiflich.
    Da hocken echt nur noch Menschen, denen das Unternehmen und die Kunden scheiss egal sind.

    Mein Posting enthält in 5 von 5 Fällen Ironie. Bitte berücksichtigen Sie dies, um Missverständnisse zu vermeiden..Schwarzer Humor inbegriffen

  • Bei mir ist für einen meiner Verträge nun auch der Brief gekommen.
    Da die FN Nummer wirklich gut ist und dazu verbreitet, habe ich telefonisch widersprochen. Auch auf Nachfragen wurde kein Portierungsformular angekündigt.
    Mal schauen, wie es nun weiter geht.


    Bei einem weiteren Vertrag können sie meinetwegen tauschen, aber zu diesem ist noch kein Brief gekommen.

  • Zitat

    Original geschrieben von bjweber
    Offenbar kommuniziert man am liebsten juristisch unverbindlich per Hotline oder Mail ...

    Nein, natürlich nicht!
    Mailadresse gibt’s schon lange keine mehr - Hotline ist zeitweise nicht erreichbar ;):D

    Dieser Eintrag wurde 624 mal editiert, zum letzten mal um 11:24 Uhr

  • In dringenden/wichtigen Fällen kann man Plakatflächen im Georg-Brauchle-Ring/München mieten um Mitarbeiter von o2 zu erreichen.

  • Spass beiseite, ist halt so bei o2.
    Die fehlende Mailadresse ist nicht schlimm, aber die fehlende Faxnummer schmerzt mich schon, wenn ich was wichtiges will, wie die kündigung, dann schicke ich das mit Fax.
    Bei der Telekom kann man mit einem Klick im Kundencenter kündigen, bei o2 muss ein Einschreiben her, das ist armselig und kundenunfreundlich.

    Die Paula ist ne Kuh, die macht nicht einfach Muh, die macht nen Pudding, der hat Flecken, Vanille Schoko, Schoko Vanille, nur echt von Paula mit der Brille!
    Ich liebe Hausmeister Krause - Ordnung muss sein!

  • Zitat

    Original geschrieben von mayday7
    Bei der Telekom kann man mit einem Klick im Kundencenter kündigen


    Seit wann geht das denn?
    Ist ja dann genauso einfach wie bei Drillisch, einfach übers Kundencenter?

    Smartphone: Xiaomi Mi 9T Pro 128GB
    Mobilfunk: ja!mobil SmartPlus (6GB) für 12,99€/28 Tage
    Festnetz: Vodafone GigaCable Max 1000 @FB6591

  • Zitat

    Original geschrieben von StevenWort
    Seit wann geht das denn?
    Ist ja dann genauso einfach wie bei Drillisch, einfach übers Kundencenter?


    Schon länger. Bestimmt schon seit Anfang 2017. Einfach per Klick im Kundencenter kündigen-

  • Zitat

    Original geschrieben von Goisbart Da die FN Nummer wirklich gut ist und dazu verbreitet, habe ich telefonisch widersprochen. Auch auf Nachfragen wurde kein Portierungsformular angekündigt.


    Da kommt auch nix mehr, denn die Portierung der FN-Nummer leitet der neue Provider ein.
    Ich konnte meine FN-Nummer problemlos aus einem laufendem O2- Vertrag zu Sipgate portieren. Einfach neuen Sipgate-Account erstellt, Portierung der FN-Nummer schnellstmöglich eingeleitet, 3 Wochen später war sie bei Sipgate und mein O2-Vertrag hatte eine neue FN-Nummer.


    Eine Mobilfunknummer kannst Du sowieso jederzeit wegportieren.


    Bei einem Anbieter, der einfach mal so alle Festnetznummern kündigt (wie krass ist das denn?), würde ich nicht bleiben wollen.

  • Den Widerspruch hat man wohl erstmal akzeptiert, im gleichen Atemzug aber Sachen geäußert wie es könnte technische Probleme geben und man wäre mit der Nummer nicht 100% erreichbar.... :rolleyes: Gut,diese Geschichte liegt dann aber eher am Netz und nicht an der Nummer. :D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!