Telekom MagentaMobil XL Premium vs. Vodafone Black Business +

  • Durch die kostenlosen MultiSIM und die höhre Hardwaresubvention ist der Premiumtarif dann eh nicht mehr teurer, die besseren Roamingkonditionen ausserhalb des EWR sind dann das Goodie.


    Warum ausserhalb des EWR ? Selbst innerhalb habe ich unbegrenztes Datenvolumen und keine 23 GB pro Monat ?!?


  • Warum ausserhalb des EWR ? Selbst innerhalb habe ich unbegrenztes Datenvolumen und keine 23 GB pro Monat ?!?

    Innerhalb des EWR gibt es zwar die 23GB FairUse Grenze aber die finde ich absolut nebensaechlich. Wenn man in der Unterkunft WLAN hat, bzw. als Businesskunde in Unterkunft und am Arbeitsort WLAN, dann reichen die 23GB locker. Und jemand der der sich einem MagentaMobil XL Tarif leistet wird wahrscheinlich nicht Zelten gehen.


    Aber ausserhalb des EWR ist der Unterschied eben krass, weil da beim MagentaMobil XL garnichts inklusive ist, sondern man dann DayPass buchen muesste, wobei man dann evtl. mehrere DayPass pro Tag braucht, weil einer nur 50MB hat.

  • Die Karte in einem stationären Router zu betreiben wäre ja auch etwas unsinnig, wenn man auch schnelles VDSL bekommen kann für weniger Geld.


    Bleibt nur die Frage, was die Telekom unter einer "übermässigem Nutzung" versteht. ;)


    Sehe ich auch so.
    Ich nutze eine 60 MBit Leitung mit einer durschnitttlichen Latenz von 11-15 MSek. für 24,95 €.
    Aber ein Kumpel von mir,der nur eine 6000 er Leitung hat,interessiert sich für Hybrid.

    Telefonica O2 Free M Boost 10 GB mit 2 Multicards für 14,99 € mit I-Phone 8
    Fraenk mit I-Phone SE

    Lidl-Connect mit Google Pixel 4
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014-Edition Tablet und Microsoft Surface 3 Pro mit einer O2 O Karte
    Kabelinternet: Vodafone/Unitymedia 2 Play 250 MBit.

  • So, und was mache ich?
    Hybrid ist nicht verfügbar. Habe 16.000R, wovon 8.000 ankommen (an guten Tagen).
    Telekom LTE ist nicht verfügbar, dafür alle 3 schweizer Netze mit LTE und >50.000, und Telekom 3G mit ca. 20.000.


    Daher ist die Aussage oben pauschal einfach nicht gut, dass es "unsinnig" sei.

    iOS only
    0172 Nummer since 1994

    - o2 Grow ink. upcoming o2 my Data unlimited Pack

    - Salt World (Unlimited EU, USA, CH; 1GB / Monat weltweit)

  • Jemand der Hybrid im LTE Netz der DTAG nutzt, befindet sich an unterster Stelle. Ein MMXL / MMXLP Kunde hat theoretisch Vorfahrt, wegen höherer Priorität der Smartphone Tarife. Praxiserfahrung hab ich damit nicht, weil ich auf Festnetz / Hybrid generell verzichte. SIM Karte im Router ist zunächst erstmal machbar und kann durchaus Sinn ergeben. Kommt individuell auf den Einsatzzweck an, insofern sind Pauschalurteile unangebracht.

  • An dieser Stelle mal ein kurzes Fazit zum Thema Roaming in der Schweiz und Italien mit dem Magenta Mobil XL Premium:


    Schweiz: Alle Netze nutzbar inkl. LTE. Netzqualität hier auf einem sehr hohem Niveau. Subjektiv würde ich sagen auch nochmal deutlich besser als in Deutschland das Telekom Netz. Vielfach 2-CA, auch in Tunneln eine sehr gute Versorgung auf der Autobahn und auch in ländlicheren Bereich (Locarno, Lugano) ein sehr gutes Netz. :top: Geschwindigkeiten bis 210 MBit/s im Download.


    Italien: Qualitätsmäßig gefühlt auf geringem Niveau. Subjektiv erinnert es an O2. Gibt dort zwar auch einiges an LTE - aber mit Lücken und es gab eigentlich täglich zu verschiedensten Zeiten Netzüberlastungen dass der Nachrichten Versand über WhatsApp oder das aufrufen von Seiten / Google Maps nicht möglich war. Das sowohl in den Netzen von TIM, WIND und Vodafone (inkl 4G alle). In die Netze von ILIAD und H3G konnte ich mich nicht einbuchen. Bezieht sich auf die Region Lombardei und Piemonte. In Mailand sah es schon etwas besser aus, aber wohl auch dort eine starke Auslastung der Netze. Datei/Foto Versand/Upload ging oft schief. Auch umbuchen in ein anderes Netz hat nicht immer geholfen. Die gemachten Speedtests lagen so bei 1 bis 17 MBit/s,,,,


    Was schade ist, das VoLTE noch nicht im Roaming möglich ist. Ironischerweise ist auch das einzige Telefonat das ich in Italien im Hotel geführt hatte dann auch direkt nach einer Minute zusammen gebrochen im 3G Netz. Neuwahl möglich, dann übers GSM Netz in einer soliden Qualität. Gefühlt würde ich sagen das Vodafone Italien etwas zuverlässiger war von der Performance her als TIM / WIND.
    Freundin die mit Aldi Talk ebenfalls mit dabei war, konnte sich nicht bei Vodafone IT einbuchen, Das war für sie dann eher schlecht. Auch hier zeigt es sich mal wieder, das es Vorteile hat ei Telekom/Vodafone zu sein. Die mit genommene aber nicht genutzte CallYa Karte konnte sich auch bei TIM, WIND und Vodafone natürlich einbuchen. Ein gutes Angebot besticht eben nicht nur durch einen billigen Preis.


    Alles in allem ca 24 GB im Roaming verbraucht. Sky Go Streaming (Champions League) war bis auf ein paar Aussetzer in Italien ohne größere Probleme möglich. So schlecht wie einige hier tun, finde ich die deutschen Netze nicht. Zumindest wenn man es auf die Telekom bezieht.

    Tarif: Telekom Magenta Mobil XL Premium | Gerät: Apple iPhone 13 Pro Max

    Tarif: O2 Free Unlimited Max Online | Gerät: OnePlus 8T

  • Danke für die Infos, was die Schweiz angeht, kann ich das bestätigen :top:


    Tunnels zu versorgen ist eher kein Problem, wenn Geld keine Rolle spielt..

  • Geld spielt auch da eine Rolle. Man sieht es auch an den Grundgebühren im Vergleich zur Leistung der Abos

    iOS only
    0172 Nummer since 1994

    - o2 Grow ink. upcoming o2 my Data unlimited Pack

    - Salt World (Unlimited EU, USA, CH; 1GB / Monat weltweit)

  • In die Netze von ILIAD und H3G konnte ich mich nicht einbuchen.

    Wusste garnicht das Iliad jetzt auch in Italien ein Netz hat.



    So schlecht wie einige hier tun, finde ich die deutschen Netze nicht. Zumindest wenn man es auf die Telekom bezieht.

    Man muss aber bedenken das man sich als Tourist anders bewegt als im Alltag. Als Tourist kommt man eben eher weniger in Kleinstaedte oder Wohn- und Industriegebiete.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!