Telefonica Netzqualität: An welchen Orten ist das Netz wieder gut nutzbar?

  • Zitat

    Original geschrieben von marcometer
    Wenn ich gerade richtig informiert bin gibt es nur noch in Essen die LTE Aussperrung für ex grüne Karte.
    Und auch da nicht an allen Standorten. [...]


    Im Essener Norden komme ich mit einer Blau.de SIM und einer Aldi Talk SIM ins o2-LTE Netz. Hier hat sich also mittlerweile was getan.

    Neulich im Baumarkt: "Guten Tag, ich brauche eine Laubsäge." "In der Gartenabteilung..."

  • Zitat

    Original geschrieben von Telefonicer
    Auch wenn die Punkte Quatsch sind hier https://onhdd.de/tef/web/o2.html kann man sich die E+ LTE Karte anschauen. Essen gibt für mich keinerlei Sinn, es gibt ähnliche Ecken in größeren Großstädten mit weniger LTE als da.


    Die Frage ist allerdings, wie die Kundenverteilung im Vergleich zu anderen Städten aussieht... Nicht das in den Bereichen besonders viele ehem. E+ Kunden wohnen.

  • Zitat

    Original geschrieben von Telefonicer
    Auch wenn die Punkte Quatsch sind hier https://onhdd.de/tef/web/o2.html kann man sich die E+ LTE Karte anschauen. Essen gibt für mich keinerlei Sinn, es gibt ähnliche Ecken in größeren Großstädten mit weniger LTE als da.


    Diese Funktion ist noch ein Überbleibsel aus der Zeit, als das LTE-Netz von o2 nicht für jeden Kunden nutzbar war. Es war sichtbar, wo LTE mitbenutzt werden konnte nach dem Abschalten der grünen eNodes.

    Hinweis: Dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus, Zynismus, eine eigene, subjektive Meinung enthalten!

  • Zitat

    Original geschrieben von herold
    Im Essener Norden komme ich mit einer Blau.de SIM und einer Aldi Talk SIM ins o2-LTE Netz. Hier hat sich also mittlerweile was getan.


    Wo soll das sein? Sicher dass man da nichts aus Bottrop, Oberhausen oder Gelsenkirchen empfängst? Auch ein neu errichteter Standort käme in Frage bzw. die temporäre Abschaltung eines Standortes und Versorgung durch einen anderen Standort kommt noch in Frage. Auf meiner fast täglichen Fahrt durch den Norden (Oberhausen - Altenessen) gibt es jedenfalls noch kein LTE. Auch nicht in der Innenstadt oder an der Uni.


    Edit: Mein letzter Test ist jetzt aber auch gut eine Woche her da für mich persönlich das Daten Netz zu unzuverlässig ist, also an Orten wo ich es häufig brauche (Raum Duisburg Mitte, Oberhausen und Essen Hbf).

  • Zitat

    Original geschrieben von KleinerMarcel
    Was sind real erreichbare Datenraten im Upload im LTE-Netz bei o2? Mir ist es bis jetzt nicht gelungen, auch nachts nicht, mehr als 20 Mbit zu erreichen. Download knackt nachts die Tarifgrenze von 50 Mbit an getesteten eNodes.


    Mit LTE2600 habe ich schon an den 48 Mbit/s gekratzt. Mit LTE800 war das Maximum ca. 24 Mbit/s. (Mein Gerät kann zwar 2CA im UL, aber das wird bisher nicht angewendet. War also reines L8 im UL, auch wenn 2CA lief)

  • Schön, dass es jetzt die ersten "Leuchttürme" im TEF Netz gibt, wo richtig viel Bandbreite verfügbar ist, gibt.


    Da wo ich gerade bin (Dresden und Umgebung) gibt es derzeit bei TEF sporadisch Netzschäden im Telefoniebereich. Anrufe landen trotz mit 4-5 Balken im TEF-Netz eingebuchten Smartphones oft im Nirvana oder direkt auf der Mailbox :eek:.


    Die meisten Anrufe funktionieren schon einwandfrei, aber darauf kann man sich halt nicht verlassen.
    Bis Ende 2019 oder so ist das TEF-Netz aber bestimmt wieder nutzbar :top:.

  • Zitat

    Original geschrieben von flamesoldier
    Mit LTE2600 habe ich schon an den 48 Mbit/s gekratzt. Mit LTE800 war das Maximum ca. 24 Mbit/s. (Mein Gerät kann zwar 2CA im UL, aber das wird bisher nicht angewendet. War also reines L8 im UL, auch wenn 2CA lief)

    Ich hatte heute 125,xx Down und 16,xx Upload. http://www.speedtest.net/my-result/a/3261449044


    Ich hatte auch schon einmal 42,xx Upload http://www.speedtest.net/my-result/a/3250721330


    Gruß Marco

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!