Der "Roam at Home" Wiki Thread

  • Daher besteht ja die Wahrscheinlichkeit, dass nicht alle Vodafone SIMs aus England von der Zwangsaktivierung im heimischen Netz betroffen sind. ASDA ist auch ein VF.uk-Produkt im VF-Netz und geht offenbar weiter.


    Ich werde deshalb mir mal eine normale Vodafone PAYG SIM besorgen und schauen, ob sie hier zu aktivieren und dann zu Voxi portieren ist. Die Seite gibt es ja noch:

    https://www.voxi.co.uk/move/for-now

    Früher waren solche Hürden für mich immer Anlass nach Umwegen zu suchen.

    Einmal editiert, zuletzt von wolfbln ()

  • ASDA sims sind bereits aktiviert, d.h. die Sims haben von Anfang an Netz. Sie müssen nur noch registriert werden. Bei Voxi sims ist das anders.

  • ASDA sims sind bereits aktiviert, d.h. die Sims haben von Anfang an Netz. Sie müssen nur noch registriert werden. Bei Voxi sims ist das anders.

    So wie mit ASDA ist es auch mit den ganz normalen britischen VF-SIMs, wenn ich mich recht erinnere (ist ein paar Jahre her). Dann bleibt die Frage, ob man nach einer internen Portierung zu Voxi, das Netz wieder verliert. Da die physische SIM ja dabei nicht gewechselt wird, wäre es ein Versuch allemal wert.

  • Hallo Wolf!


    Sorry ich wollte keine Verwirrung stiften. Es war übrigens mein 2ter Beitrag, hatte bereits einen im März.

    Auch sorry für Doppelpost. Blöde Fehlbedienung von mir.


    Was mir bei VOXI passiert ist habe ich in meinem letzten Post klargestellt. Voxi lässt sich leider nicht mehr in Deutschland aktivieren. Das habe ich nicht gelesen sondern selbst erfahren. Eine Begrenzung auf 20 GB konnte mein Bekannter bisher auch nicht bestätigen. Das habe ich somit auch nur gelesen.


    Smarty und Three nutze ich seit 15 Monaten. Bisher wurden meine Karten wegen der neuen 60 Tage Begrenzung im Roaming nicht eingeschränkt. Ob die bisherige Begrenzung auf 20 GB und die neue Begrenzung auf 12 GB bereits umgesetzt ist kann ich nicht sagen da ich bei Three bisher immer 20 GB gebucht hatte und bei Smarty immer 12 GB. Jetzt habe ich gerade neu bei Three 12 GB gebucht.(wurde ja verdoppelt für 10 Pfund jetzt 12 statt 6 GB).


    Somit habe ich mich freiwillig immer an das FUP Limit gehalten und konnte nicht testen ob es umgesetzt wird.

    Was mit dem 60 Tage Limit passiert ist spannend. Ich werde mich umgehend melden falls da eine Umsetzung stattfindet. SMS Warnung alleine reicht ja nicht. Spannend wird ob es auch umgesetzt wird.


    Ist hier sonst noch jemand der aktuell Smarty und/oder Three nutzt?


    Danke und LG Abakustm

  • Für three UK gibt es neue Preislisten mit Datum 1. Juli. Hotspot ist bei New Pay as Go jetzt auch außerhalb Europas möglich. Kunden des alten Tarifs können den Hotspot laut Preisliste nur in UK & Europa nutzen. Datenvolumen ist jetzt in allen Goroam Ländern 12GB


    Bestandskunden werden so richtig verarscht. Weiterhin nur 10 GB für 15 GBP. Bei New pay as go bekommt man 20 GB (Bis 9. November 30 GB)


    https://www.ispreview.co.uk/in…-pay-as-you-go-packs.html

  • Dann bleibt die Frage, ob man nach einer internen Portierung zu Voxi, das Netz wieder verliert. Da die physische SIM ja dabei nicht gewechselt wird, wäre es ein Versuch allemal wert.

    ich habe hier noch eine, werde ich nachher mal probieren.

  • ...

    Somit habe ich mich freiwillig immer an das FUP Limit gehalten und konnte nicht testen ob es umgesetzt wird.

    Was mit dem 60 Tage Limit passiert ist spannend. Ich werde mich umgehend melden falls da eine Umsetzung stattfindet. SMS Warnung alleine reicht ja nicht. Spannend wird ob es auch umgesetzt wird.


    Ist hier sonst noch jemand der aktuell Smarty und/oder Three nutzt? ...

    Ich hab' meine Smarty-Karte seit Ende 2020, aber bislang meistens pausiert wg. anderer Angebote (aktuell verwende ich Prixtel).

    Wenn ich Smarty genutzt habe, dann auch (weit) unter dem FUP-Datenlimit.


    Hinsichtlich der (drohenden) Zeit-FUP bin ich natürlich auch gespannt ...

    Dual-SIM: 1. Penny Mobil, 2. „Datenkarte“, aktuell CallYa Digital | satellite

  • Habe dann mal versucht, die Vodafone UK Karte zu Voxi umzuziehen. Erst mal die Vodafone Karte überprüft und sie funktioniert.


    Zitat

    Welcome to ITALY! As you're in our Europe Zone you can use your Pay as you go 1 plan just as you do at home - meaning you'll never spend more than £1 a day (50MB data limit applies). Head to http://www.vodafone.co.uk/travellingabroad for terms. Remember, calls to non-standard and premium numbers aren't covered by Pay as you go 1. For emergency services call 112. Have a great trip!


    Dann zu Voxi, erforderliche Grunddaten eingegeben und dann kommt das Formular:


    hmmm, das wird vielleicht nichts, habe dann meiner Kreativität freien Lauf gelassen, eine gültige Adresse eingegeben. Zum Schluss kam dann noch:


    Zitat

    Just to confirm

    Your Vodafone voicemail will be deleted when you move to VOXI, including any saved messages and your recorded greeting. You can set up a new one later.

    Your remaining credit of £2 and any bundle allowances you have will not be transferred over.

    Your service won’t be interrupted, so you carry on using your SIM and number as normal. We’ll send you a text to let you know we’re moving you to VOXI, then another one when the transfer is complete.

    After that, you’re good to go and can sign into your VOXI account to view your plan.

    Ich kann mich einloggen und ein Bundle buchen, aber da warte ich erst mal auf die SMS, die kommen sollen. Schaun wir mal ob etwas passiert .....

  • Ich werde noch die zweite ASDA Mobile Karte probieren zu aktivieren/registrieren mit dem Account erstellen ansonsten kommen sie halt in die Tonne

    Kann mir nämlich nicht vorstellen das da ein popup geblockt wurde vom Tablet

    Sowas hatte ich noch bei keiner einzigen Sim Karte es war bis jetzt immer auf der gleichen Seite einzugeben (Passwort) (und auch doppelt wegen vertippen) oder nach dem Drücken auf weiter auf der nächsten Seite


    Voxi Karten die noch nicht ausgepackt/registriert sind habe ich auch noch da werde ich dann auch noch mit testen ob der momentane Stand des nicht funktionierens so ist die haben damals unter einem € gekostet pro Karte also egal ob sie nicht gehen

    Meine die ich aktuell benutze hatte ich damals selber aktiviert bzw registriert auf meinen Namen und da war nicht so ein gefrickel wie mit ASDA

  • Voxi Karten die noch nicht ausgepackt/registriert sind habe ich auch noch da werde ich dann auch noch mit testen ob der momentane Stand des nicht funktionierens so ist die haben damals unter einem € gekostet pro Karte also egal ob sie nicht gehen

    Meine die ich aktuell benutze hatte ich damals selber aktiviert bzw registriert auf meinen Namen und da war nicht so ein gefrickel wie mit ASDA

    Hm, du must aber erst einen Plan buchen und bezahlen bei Voxi. Erst danach stellt sich dann raus, ob sie funktioniert. Und die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass nicht. Also nix mit unter 1 €.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!