iPhone XS Max Problem mit Display

  • Vielleicht haben die am Display im Apple Store rumgespielt. Und Lichteinfall und Lichtfarbe macht auch viel aus. Wenn man sich andere Foren zu dem Thema durchliesst, hat wohl fast bis jedes XS (Max) einen Gelbstich. Es gibt sogar Vermutungen von Seriennr. die mit FF oder F2 anfangen usw. Aber es gibt dort sehr viele Menschen mit Gelbstich (siehe z.B. Macrumours Forum).


    Ich habe z.B. ein goldenes 64GB Max und auch einen Gelbstich. Aber bei Tageslicht neben meinem X ist es jetzt kein Weltuntergang. Sichtbar, aber im Vergleich zum X dann je nach Situation mal fast identisch, mal etwas schlimmer. Je nach Lichtsituation eben kaum sichtbar bis sehr sichtbar. TrueTone nutze ich so dann natürlich lieber gar nicht. An der Displayanpassung rumspielen ist auch solala, da es viele Farben unrealistisch verändert, nur um einen Gelbstich wegzubekommen. Schwierig...

  • In den Filtern war nichts aktiv, wer weiß aber auch, ob die nicht extra welche ausstellen ohne Gelbstich. Ist wie mit den Parfumtestern, die riechen auch intensiver.


    Das einzige was ich noch machen werde ist mal in den Saturn/Media Markt zu fahren und da noch mal zu vergleichen. Aber traurig ist es schon bei 1319€. Selbst im TrueTone habe ich mehr Blickwinkelstabiliät als ohne. Das kann es nicht sein.

  • Hier ein Vergleich meiner beiden iPhones, X und XS Max. Es sieht vielleicht nicht extrem aus, aber mein X hat auch einen minimalen, nicht störenden Gelbstich. Und je nach Lichteinfall und Farbe des Lichts ist es mal eher normal und mal eher stark gelbstichig. K.A., OLED haben ja keinen perfekten Weisswert. Und Apple Displays der letzten Jahre, meist also LCDs, hatten bei mir alle einen leichten Gelbstich. Vielleicht kalibriert Apple die Displays so.


    Ich weiss echt nicht, was ich machen soll...

  • Ich hatte zwei schwarze XS Max. Beide hatte das gleiche Problem. Beide hatten Seriennummer FF.


    Das ausgestellte goldene im Saturn hatte auch das Problem.

  • Ich werde meins wohl komplett zurück geben. Musste das heute tauschen oder es war eher eine Rückgabe mit Neukauf, da ich am Sonntag für paar Tage weg fahre und nicht mehr die Möglichkeit gehabt hätte. Jetzt habe ich mir das Antennagate nach Hause gebracht mit dem Neukauf. Das alte Xs war immer im 5 Ghz Netz meiner Fritz!Box, habe das jeden Tag überprüft seit der Meldung. Das neue funkt nur noch im 2,4 Ghz Netz. Alle anderen Geräte wie das MBP oder selbst ein Fire TV Stick sind permanent im 5 Ghz. Das ist schwach von Apple.

  • Das stimmt, am ersten Releasetag hatte ich noch nie ein iPhone. Übrigens war ich noch mal im Media Markt, da ich mir das 8 Plus anschauen wollte und was habe ich gesehen? Einen Gelbstich der aber nur halb so grell war wie jetzt beim Xs. Dann mal das Samsung Galaxy S9+ begutachtet und da ist der Gelbstich sehr sehr dezent, aber auch vorhanden. Beim Anwinkeln wird es bläulicher. Unfassbar! Wüsste gar nicht welches Handy ich mir kaufen sollte.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!