5G-Netzausbau der Telekom

  • Wo kann ich denn überhaupt die 5g Masten sehen? Bei Cellmapper sieht man ja nur die 4g Standorte aber bei 5g nichts.

    das geht noch nicht solange 5G nicht stand alone ist. also wenn es kein 4G anker mehr braucht.


    man kann den 5G flag sich bei cellmapper im 4g layer anzeigen aber da ist auch einiges falsche dabei.

    iPhone X @ Magenta M Young + Magenta Eins Young
    Sony Xz1 @ Telekom Multisim/o2 free m Boost/vf m young
    Xiaom A2 Lite @ vodafone m young /o2 free m boost/edeka smart
    Htc on m7 @ edeka smart (2G/3G) oder lte only
    Moto G5 @ edeka (b1/8 lock)/telekom gsm
    Redmi 7A @ Edeka smart + netzclub (vom ICE 4 verschluckt)

    History: W800i, n95, innov8, iP 4,5,6,7
    Nächstes Haupttelefon: iPhone 2020
    Weiterhin Geplant: 5G Snapdragon mit n1,n3,n28....

  • Hallo,


    das Handelsblatt hat Recht.


    Nur: Um full Speed mit 5G auszubauen, müsste das Land mit vielen vielen 3,6 GHz Sendern "gepflastert" werden.


    Gruppen wie die diagnlose:funk finden das nicht so gut...


    Für sie sind mehr G (4G, 5G, 6G...) und mehr GHz lebensgefährlich...

  • Im Prinzip hat das Handelsblatt Recht, allerdings bietet die DSS Technik auch Vorteile. Das Spektrum steht eben allen zur Verfügung und somit steigt die Datenrate auch. Es sind mangels 4x4 MIMO aber nicht Werte im Gigabit Bereich. Da ginge noch mehr. 600 MBits über N1 hab ich aber auch schon gesehen.


    Ansonsten bin ich in der glücklichen Situation dass die Telekom die 7 oder 8 Basisstationen im näheren Umkreis mit N78 ausgestattet hat. Ist schon geil, wenn man dann fast überall dann 900 MBits+ hat auf dem Smartphone.

    Wobei das es auch einzelne Sektoren gibt die trotz 4CA im Highbald Bereich bei LTE zzgl. 5G auf 3,6 GHz „nur“ noch um die 120-160 MBits liefern im Downlink. Zu anderen Zeiten als zur Feierabend Zeit hat man da dann auch 700-900 MBits.


    Allheilmittel ist 3,6 GHz 5G auch nicht, aber es verbessert vieles sicherlich.

  • Ich habe jetzt mal mit der Try&Buy Karte das D1 Netz in Aachen getestet. Ping fast immer so zwischen 35 und 45 ms.

    Der Download an 2 oder 3 Stellen, Arbeitsagentur Roermonder Straße, Schanz über 500 Mbps.

    In den meisten Fällen aber so zwischen 70 und 150 Mbps.

    In Grenznähe zu Vaals unter 10 Mbps.

    Upload meist nur bis 35 Mbps, aber auch zahlreich unter 10 Mbps.

    In ganz wenigen Fällen auch bis 85 Mbps.

  • oh mich nervt in aachen diese indoorschwäche im Zentrum... das kann doch einfach nicht sein in 2021

    iPhone X @ Magenta M Young + Magenta Eins Young
    Sony Xz1 @ Telekom Multisim/o2 free m Boost/vf m young
    Xiaom A2 Lite @ vodafone m young /o2 free m boost/edeka smart
    Htc on m7 @ edeka smart (2G/3G) oder lte only
    Moto G5 @ edeka (b1/8 lock)/telekom gsm
    Redmi 7A @ Edeka smart + netzclub (vom ICE 4 verschluckt)

    History: W800i, n95, innov8, iP 4,5,6,7
    Nächstes Haupttelefon: iPhone 2020
    Weiterhin Geplant: 5G Snapdragon mit n1,n3,n28....

  • Lade Dir die "Connect" App der Telekom runter.

    Der Speedtest innerhalb dieser App reduziert dein Datenvolumen nicht.

    Danke für den Tipp mit der "Connect"-App. Ich habe mir auch so eine Try&Buy Karte der Telekom bestellt und teste so ein bisschen im 5G-Netz in Dresden. So richtig schnell ist das Netz hier nicht, meistens ist 4G+ sogar schneller als 5G.

  • Danke für den Tipp mit der "Connect"-App. Ich habe mir auch so eine Try&Buy Karte der Telekom bestellt und teste so ein bisschen im 5G-Netz in Dresden. So richtig schnell ist das Netz hier nicht, meistens ist 4G+ sogar schneller als 5G.

    Hier bei uns in Würzburg ebenfalls ,derzeit gibt es halt sehr wenige „echte „ 5G Masten . Das meiste 5G wird über DSS laufen .

    Von meinem iPhone 11 Pro gesendet.

  • Auch ein eigenes Band für 5G ist noch nicht wirklich echtes 5G. Das beginnt dann mit SA, wenn man den LTE Unterbau nicht mehr braucht, damit v.a. der Ping mal sinkt.

    Unterwegs auf Schienen mit:
    Samsung Galaxy A51 #1: Vodafone Red L + Telekom MagentaMobil Prepaid S // Samsung Galaxy A51 #2: o2 myPrepaid S
    Samsung Tab S5e: Vodafone CallYa /// Festnetz: o2 VDSL.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!