5G-Netzausbau von Telefonica Germany

  • Ich hatte in einem euphorischem Anfall "am Start" mit "läuft schon" gleichgesetzt. "Am Start" dürften dann aber auch Theuma (Stob 1.10.2021), Falkenstein (Stob 1.10.2021) und Falkenstein OT Trieb (Stob 6.11.2020) sein. Auch der Standort nördlich von Steinberg hat eine relativ neue Stob von 30.6.2020.

    Zum Vergleich

    Falkenstein (2020)

    resized-add519783-falkenstein-20200523-0853.jpg

    Falkenstein (2021)

    resized-786719881-falkenstein-20210529-1014.jpg

    Trieb (2018)

    resized-b6a119950-trieb-20180925-141546.jpg

    resized-f8e619981-trieb-20180925-141632.jpg

    Trieb (2021)

    resized-570320032-trieb-20210529-092141.jpg

    Theuma (2021)

    resized-507320083-theuma-aktuell.jpg


    Ich bin gespannt, was und vor allem wann kommt.


    Gruß Thomas.

  • Wenn Du meinen Beitrag zu Steinberg meinst, dann war das durchaus mit „läuft schon gemeint“ - weil so ist es angegeben inkl. Auslastung - natürlich gering.

    Seit heute ist dieser 5G Eintrag und mit was, wieder aus der Karte verschwunden… Eine Abdeckung wurde auch nach dem Update noch nicht angezeigt - das ist bei anderen Standort bisher aber genauso im Lowband - 700Mhz oder auch bei 1800Mhz DSS.

    Hier zum Beispiel das bereits erwähnte Deinning - der ist aber noch zu sehen.

    Auch bei dem Standort Ansbach Brückencenter wird keine Abdeckung angezeigt - hier soll 5G auf 1800 & 700Mhz laufen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das nur für Indoor sein soll - ich war da aber auch noch nicht.

    Ich bin hier Privat unterwegs und alles was ich schreibe ist meine persönliche Meinung bzw. mein Empfinden.

  • Wenn Du meinen Beitrag zu Steinberg meinst, dann war das durchaus mit „läuft schon gemeint“ - weil so ist es angegeben inkl. Auslastung - natürlich gering.

    Seit heute ist dieser 5G Eintrag und mit was, wieder aus der Karte verschwunden… Eine Abdeckung wurde auch nach dem Update noch nicht angezeigt - das ist bei anderen Standort bisher aber genauso im Lowband - 700Mhz oder auch bei 1800Mhz DSS.

    Hier zum Beispiel das bereits erwähnte Deinning - der ist aber noch zu sehen.

    Auch bei dem Standort Ansbach Brückencenter wird keine Abdeckung angezeigt - hier soll 5G auf 1800 & 700Mhz laufen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das nur für Indoor sein soll - ich war da aber auch noch nicht.

    Bisher wird nur die Abdeckung mit n78 angezeigt.

  • Wenn Du meinen Beitrag zu Steinberg meinst, dann war das durchaus mit „läuft schon gemeint“ - weil so ist es angegeben inkl. Auslastung - natürlich gering.

    Seit heute ist dieser 5G Eintrag und mit was, wieder aus der Karte verschwunden… Eine Abdeckung wurde auch nach dem Update noch nicht angezeigt - das ist bei anderen Standort bisher aber genauso im Lowband - 700Mhz oder auch bei 1800Mhz DSS.

    Hier zum Beispiel das bereits erwähnte Deinning - der ist aber noch zu sehen.

    Auch bei dem Standort Ansbach Brückencenter wird keine Abdeckung angezeigt - hier soll 5G auf 1800 & 700Mhz laufen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das nur für Indoor sein soll - ich war da aber auch noch nicht.

    In Wernesgrün braucht es aber mit n28 und Band20 als Anker spezielle Hardware. Die Kombination kann kaum ein Handy.

  • genau…. der ist auf der LTE Anker Zelle und jetzt neu auch auf allen LTE Nachbarzellen…..somit wird in einem riesigen Gebiet 5 G angezeigt, obwohl evtl. nur in einem kleine Bereich wirkliches 5G empfangbar ist.

    Ah vielen Dank!

    Hatte mich schon über die wahnsinnig gute 5G-Abdeckung hier gewundert - die in keinster Weise mit der Coverage-Map der O2-Seite übereinstimmte. Aber das erklärt's!

    iPhone since 2007-07-04

  • Soo, heute auf dem Nachhauseweg die Geschichte Wernesgrün beleuchtet.

    Die Node 33809 heißt nun 231507 und sollte in CM sichtbar sein.

    5G wurde auf all meinen Geräten signalisiert, wenn ich das aber hier richtig verfolge: Könnte das ULI sein??

    Gruß Thomas.

  • 5G wurde auf all meinen Geräten signalisiert, wenn ich das aber hier richtig verfolge: Könnte das ULI sein??

    Ja, der ULI sorgt für die 5G-Anzeige, aber der Standort bietet auch n28.


    Wenn Du Dir die NetMonster-O2-Standort-Datenbank importierst, dann kriegst Du das auch angezeigt. ;-)

  • Telefónica hat in Frankfurt an mehreren Standorten Inter-Site-Carrier-Aggregation aktiviert, an mindestens einer eNB sogar in Verbindung mit Inter-Site-ENDC von einem dritten Standort, sodass dort von einem einzigen Endgerät aus nun Daten über drei verschiedene Standorte gleichzeitig übertragen werden können.

    Inter-Site-CA scheint nur mit maximal einem Träger der zweiten eNB zu funktionieren.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!