Der allgemeine Corona-Thread - Alles Rund um SARS-CoV-2 Covid19, Impfung, Schnelltest usw.

  • Du kannst ja gerne glauben was da steht! Aber das sind MEINUNGEN! Keine FAKTEN! Geschweige denn BELEGE! Für Deine Aussagen! Du kannst sie also nicht belegen, stelle ich fest!


    Informiere Dich einfach etwas über z.B. den Reitschuster-Selbstdarsteller! Der will Deine Klicks, mehr nicht! Alleine schon seine Behauptung, Frau Dr. Merkel will sich angeblich nicht mit Astra Zeneca impfen lassen. So ein Blödsinn!


    Die WISSENSCHAFTLICHEN ERHEBUNGEN u.a. der Rechtsmedizin Hamburg bestätigen NACHWEISLICH und ÖFFENTLICH und WISSENSCHAFTLICH FUNDIERT, dass fast alle Verstorbenen AN Covid gestorben sind, NICHT einfach nur „mit“ !

  • Du machst mir Angst!

    Glaubst du wirklich an das, was auf solchen Seiten steht? Das sind doch keine Belege!

    Bei Telegram geht es mitunter noch viel absurder zu. Da gibt es dann auch Videos, die selbst bei/von Youtube gelöscht werden. Faszinierend und Beängstigend zugleich was alles einige glauben bzw. verbreiten…

  • Die entscheidende Frage ist aus meiner Sicht die:

    Rechtfertigt eine Übersterblichkeit von z.B. 50.000 Menschen pro Jahr (im Vergleich zu ohne jede Einschränkungen) die ganzen Einschränkungen?


    Ich meine: Nein. Schon deshalb weil mit Einschränkungen die 50.000 vorzeitig Toten dann als Folgeschäden der Einschränkungen auftreten. Weitere Schäden (Wirtschaft, Bildung,...) sind zusätzlich und gigantisch.

  • Die entscheidende Frage ist aus meiner Sicht die:

    Rechtfertigt eine Übersterblichkeit von z.B. 50.000 Menschen pro Jahr (im Vergleich zu ohne jede Einschränkungen) die ganzen Einschränkungen?


    Ich meine: Nein. Schon deshalb weil mit Einschränkungen die 50.000 vorzeitig Toten dann als Folgeschäden der Einschränkungen auftreten. Weitere Schäden (Wirtschaft, Bildung,...) sind zusätzlich und gigantisch.


    Weisst was!


    Darüber kann man absolut diskutieren, keine Frage. Und viele von uns sehen das sicher mindestens in Teilen auch so.


    Was aber nicht geht, sich zu dem Thema bei irgendwelchen selbsternannten Rächern der Enterbten Informationen zu holen und diese auch noch für voll zu nehmen.


    Ich bin mir sicher, wenn wir an den Schaltstellen säßen, dann würden wir auch ziemlich ins Schwimmen kommen bei der Entscheidungsfindung. Eine Entscheidung für das eine ist leider meist eine Entscheidung gegen das andere, das evtl. auch nicht schlechter ist. Und das ist das Problem im Moment.


    Die Trägheit des politischen Systems, der Bundes-, Landes- und Kommunalen Institutionen, die geistige Dummheit und Trägheit weniger aber dann auch entscheidender Mitbürger (20%?), die die Gefährdungslage erhöhen bzw. stark verstärken. Da kann man anscheinend keine Entscheidung treffen und das läuft dann.


    Man muss immer wieder nachbessern, und darin ist die Politik nicht gut, getroffene Entscheidungen zu revidieren und dann genau das Gegenteil zu machen.

  • Von reitschuster.de habe ich noch nicht gehört, von der "Achse des Guten" bzw. dessen Gründer Henryk M. Broder hingegen mehr als genug, um ihn nicht mehr ernst nehmen zu können.

    Reitschuster ist beim Focus rausgeflogen und verbreitet auf seiner Seite subjektive Meinungen und Verschwörungszeug.


    Verhalten Reitschusters in der Bundespressekonferenz


    Der Herr kann also nicht ernst genommen werden und führt sich auf wie ein kleiner Trump, bzw. versucht es...

  • Wo soll das alles nur hinführen!?


    ....


    Ja, wo soll das hinführen? Wenn Quellen diffamiert werden, um fortan deren Inhalt zu ignorieren, ist das eher schlecht. Daraus resultiert ja, dass wenn die AfD behauptet, die Erde sei eine Kugel, sofort eine Regierungserklärung raus muss, die besagt, dass die Erde eine Scheibe ist.

    Merke: der Einzige, der hier im Land seine eigene Meinung als ein Faktum anpreisen darf, ist und bleibt Claus Kleber!

  • Ja, wo soll das hinführen? Wenn Quellen diffamiert werden, um fortan deren Inhalt zu ignorieren, ist das eher schlecht. Daraus resultiert ja, dass wenn die AfD behauptet, die Erde sei eine Kugel, sofort eine Regierungserklärung raus muss, die besagt, dass die Erde eine Scheibe ist.

    Merke: der Einzige, der hier im Land seine eigene Meinung als ein Faktum anpreisen darf, ist und bleibt Claus Kleber!

    Danke.

    Als ich der Bitte nach Nennung der Quellen nachkam, dachte ich mir schon, dass hier nur nach Ursprung und nicht nach Inhalt darüber debbatiert wird. Kann ich mit leben. Glaubt Ihr schön weiter, was Claus Kleber oder Kaiserin Andrea Merkel dazu sagen bzw. entscheiden. Beide haben gut sechsstellige Jahresgehälter, da wird das schon stimmen!

    :thumbup:seit 1993 Mobilfunker (D1 - 1,36 DM/Min.)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!