Apple Pay mit Sparkassen Girocard

  • Hallo,


    seit heute geht mobiles bezahlen mit der Girocard der Sparkassen in Apple-Pay.


    Siehe auch https://www.teltarif.de/apple-…egbarkeit/news/81708.html


    Habe in einem REWE Markt damit bezahlt, problemlos wie mit anderen Karten auch.

    Versuch mit Sum-Up: "Bitte Karte stecken" kontaktlos Girocard mag der nciht.

    Versuch in Post-Agentur: Nur mit physikalischer Girocard kontaktlos möglich, nicht mit Apple-Watch


    Eure Erfahrungen?

  • Bin bei der VR Bank Kunde ,die bieten ja aktuell nur Apple Pay als Kreditkarte an . Nutze dort aber eine Debit Mastercard,somit wird das Geld direkt vom Konto abgebucht ,also quasi genauso wie eine EC Girocard. Funktioniert ebenfalls bestens .

    Von meinem iPhone 11 Pro gesendet.

  • Bin bei der VR Bank Kunde ,die bieten ja aktuell nur Apple Pay als Kreditkarte an . Nutze dort aber eine Debit Mastercard,somit wird das Geld direkt vom Konto abgebucht ,also quasi genauso wie eine EC Girocard. Funktioniert ebenfalls bestens .

    Ja , allerdings gibt's oft noch girocard only Akzeptanz in D, wo dann die MC debit nicht ffunktioniert. Insofern wäre girocard bei VR Bank in Apple pay auch nicht verkehrt.


    Ja sumup hat keine girocard Akzeptanz (weder gesteckt noch kontaktlos). Wenn man da mit girocard zahlt (egal ob gesteckt oder kontaktlos), wird das auf der Girocard vorhandene co-branding Maestro oder vpay verwendet

    Einmal editiert, zuletzt von gangsti () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von gangsti mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Ja , allerdings gibt's oft noch girocard only Akzeptanz in D, wo dann die MC debit nicht ffunktioniert. Insofern wäre girocard bei VR Bank in Apple pay auch nicht verkehrt.

    Solche Stellen werden ja immer weniger. Häufiger gibt es gefühlt gar keine Kartenzahloption als reine Girocard-stellen.

  • Bin bei der VR Bank Kunde ,die bieten ja aktuell nur Apple Pay als Kreditkarte an . Nutze dort aber eine Debit Mastercard,somit wird das Geld direkt vom Konto abgebucht ,also quasi genauso wie eine EC Girocard. Funktioniert ebenfalls bestens .

    quasi eine virtuelle KK? Diese ist leider nicht bei allen Volksbanken verfügbar - bei "meiner" geht nur die echte KK, welche raber nicht direkt vom Konto abbucht, sondern nur einmal im Monat.

    Mobil: MagentaMobil M
    ZuHause: MagentaZuhause L mit MagentaTV + Magenta EINS
    Smartphone: Apple iPhone 12 Pro Max 256GB

  • Hallo,


    seit heute geht mobiles bezahlen mit der Girocard der Sparkassen in Apple-Pay....

    Mit der Sparkassen Girocard ist aktuell kein Bezahlen im Ausland, in Apps oder auf Webseiten möglich.

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 4 44er Edelstahl Gliederarmband
     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

  • quasi eine virtuelle KK? Diese ist leider nicht bei allen Volksbanken verfügbar - bei "meiner" geht nur die echte KK, welche raber nicht direkt vom Konto abbucht, sondern nur einmal im Monat.

    Ja genau ,ist eben eine Debit KK,wo das Geld direkt abgebucht wird ,was mir eh lieber ist . Das wusste ich nicht ,meine VR ist zum Glück von Anfang an dabei gewesen bei Apple Pay.

    Von meinem iPhone 11 Pro gesendet.

  • Ich würde mal schätzen das ApplePay nach außen eine Kreditkarte simuliert und daher dies bei der Postagentur nicht möglich war. Da (wie oben geschrieben) girocard only bei der Post. Das im Hintergrund ApplePay das Geld via girocard belastet weiß der Händler ja nicht. Deshalb ging auch die Karte direkt.

    Daher weder Fehler bei der App noch bei der SPK. Nachdenken hätte geholfen. 😉

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!