freenet FUNK

  • Hallo,


    leider scheint der alte freenet funk thread im Nirwana verschwunden zu sein. Eine Suche hat leider nichts ergeben (auch habe ich versucht Ihn per Hand zu finden, leider nicht da...). Damit sind leider viele Infomrationen verloren gegangen. Daher skizziere ich nocheinmal kurz den freenet funk tarif, da es heute ja auch schöne neuigkeiten gibt.Sollte der alte Thread wieder auftauchen kann dieser hier gerne geschlossen werden.


    freenet funk bietet einem für 0.99 Euro am Tag eine unbegrenzte Datenflat im Netz von O2. Es kann auch ein Tarif gewählt werden mit 0,69 Euro am Tag, der dann 1GB Datenvolumen am Tag enthält. Der Tarif kann kostenfrei 30 Tage im Jahr pausiert werden mit einer max. Datenübertragung von 64kbit/s. , danach kostet jeder Pausentag 0,29 Euro am Tag. In allen Tarifen ist eine Sprach- und SMS Flatrate in alle deutschen NEtze enthalten. Die Aktivierungsgebühr beträgt 10 Euro. Zahlbar ist der Tarif nur über PayPal. Toll ist die tägliche möglichkit sich zwischen den drei Tarifmodellen zu entscheiden oder zu kündigen.


    Neu ist, dass freenet funk es nun einem gestattet 1GB Datenvolumen am Tag in der EU* zu benutzen. In den Pausentagen wäre dies kostenfrei möglich, danach würde es minimal 0,29 Euro kosten (oder welchen Tarif man gebucht hat). Dies würde also für ca. 30GB Roaming-Daten 8,70 Euro kosten pro Monat. Telefonieren oder SMS schreiben ist im Ausland leider nicht möglich.


    freenet funk ist ein ren App-basierter Tarif und kann nur via App bestellt, gekündigt oder pausiert / geändert werden.


    * :

    Konkret handelt es sich dabei um folgende Länder: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes Königreich und Zypern sowie der Europäische Wirtschaftsraum (Island, Liechtenstein, Norwegen)

    f47490b935133381a2f4f049f92703f5.png 3b0fa0411c6412d3e5a5f7b617ffb7ca.png01100011011110000110001101100011

    Einmal editiert, zuletzt von cxcc ()

  • Eigentlich mausert sich freenet funk so langsam und man könnte fast drüber nachdenken es als Haupttarif zu nutzen. Schade, dass man im Ausland nicht telefonieren und sms schreiben kann 😕

  • Ich beobachte die Entwickelung auch mit gewissem Interesse, wobei Roaming für mich kaum ein Argument für oder gegen Funk wäre. Mich interessiert eher, ob sie den Tarif noch weiter entwickeln wollen. 1GB am Tag ist für mich viel zu viel. Darunter kommt dann gleich der Pausentarif, der für das was er bietet viel zu teuer ist. Da fehlt meines Erachtens noch etwas dazwischen.

  • Frank73 Es gibt ja auch noch Freenet Flex, schon gesehen?


    Ist ne separate App und dann wiederum Vodafone Netz. Da gibt es dann auch 10 Euro im Monat. (oder 15 oder 18).


    Vielleicht wäre das ja was für dich dazwischen?


    Gruß,

    PhantombrainM

    Two beer or not two beer? (Shakesbeer)

  • Nutzt jemand den Tarif aktiv als unbegrenzte Datenflat?

    Ich überlege mir gerade, die Sim einmal für mein IPad zu bestellen.

    Ist der Tarif mit 2 oder 10 Mbits gedrosselt?


    Wenn man die Bewertungen im Apple Store liest, schreiben einige User, dass der Speed langsamer wäre, als mit einer originalen o2 Simkarte.

    Kann das jemand bestätigen?

    Grüße vom WebTalk


    MOBIL: iPhone 12 * Telekom Business Flex M

    Internet@home: TL-MR6400 * o2 unlimited Max

  • Hallo webtalk

    Der Tarif hat keine Geschwindigkeitsbeschränkung, da wo es verfügbar ist hast du die max. Geschwindigkeit. Eine Drosselung oder priorisierung kann ich so nicht bestätigen. Es ist auch immer schwierig soetwas absolut mit Signifikanz zu sagen. In der Regel müsste man sicherstellen, dass das Telefon an genau den gleichen Basisstation angemeldet ist wie die zu vergleichende SIM-Karte oder Tarif, und das z.B kein anderer Teilnehmer die Zelle belastet, was aufgrund des Zeitunterschied schon nicht machbar ist. Daher, wenn die eine SIM 60Mbit/s hat und die andere eine Minute später 50Mbit/s erreicht ist der „Test“ nicht vergleichbar. Selbst wenn man zwei identische Geräte nebeneinander liegen hat und sicherstellt das beide die gleichen Zellen nutzen und gleichzeitig auf den Speedtest-knopf drückt darf man keine gleichen Werte erwarten, da sich die Telefone auch gegenseitig beeinflussen können. Daher ist so etwas mit Vorsicht zu lesen.

    f47490b935133381a2f4f049f92703f5.png 3b0fa0411c6412d3e5a5f7b617ffb7ca.png01100011011110000110001101100011

  • Hallo webtalk

    Der Tarif hat keine Geschwindigkeitsbeschränkung, da wo es verfügbar ist hast du die max. Geschwindigkeit. Eine Drosselung oder priorisierung kann ich so nicht bestätigen.

    ok, vielen Dank für die Einschätzung.


    Wie verstehe ich das mit dem Pausenmodus?

    Ich benötige den Tarif immer nur an Werktagen, also 20-22 Werktage im Monat. Für die restlichen Tage kann ich die Abbuchung / Berechnung also stoppen?

    Grüße vom WebTalk


    MOBIL: iPhone 12 * Telekom Business Flex M

    Internet@home: TL-MR6400 * o2 unlimited Max

  • Wie verstehe ich das mit dem Pausenmodus?

    Ich benötige den Tarif immer nur an Werktagen, also 20-22 Werktage im Monat. Für die restlichen Tage kann ich die Abbuchung / Berechnung also stoppen?

    Genau so, zumindest für 30 Tage im Jahr. Für alle Pausentage darüber hinaus werden 29 Cent in Rechnung gestellt.

  • Ganz kostenfrei wird es nicht. Der Monat hat im Schnitt vier bis fünf Sonntage und fast einen nicht auf den Sonntag fallenden Feiertag. Rechnen wir also im Schnitt 5 Sonn-/Feiertage im Monat (in 2020 52 Sonntage und 9 Feiertage = 61 Nicht-Werktage), d. h. Du hast im Monat 23 - 26 Werktage. Aber relevant sind für Dich eben die 61 Nichtwerktage, was 31 mehr sind als die 30 kostenfreien Pausentage.

    Festnetz: Glasfaser htp All-IP Fiber (FTTH) @ 100000/100000 mit Dual-Stack (IPv4 und IPv6).

    Mobilfunk: fraenk

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!