Smartphone komplett gratis betreiben

  • Man müsste Satellite zur primären Telefonanwendung machen können, aber da sehe ich keine Möglichkeit.

    Genau das fragen mich immer mal wieder meine beiden bq aquaris ( U und U.plus ) mit Android 7....


    Dort habe ich sowohl csipsimple als auch satellite installiert und immer mal wieder kommt die Frage ob ich


    Csipsimple


    oder


    Satellite


    statt des bisherigen Standarts über das mobilfunkmodul zum telefoniestandart machen möchte.

  • Kam hier auch Fraenk zu Sprache mit Fraenk fir Friends. Bei Vermittlung eines Neukunden, kann man theoritsch jedesmal bis zu 3 Monate Gratis sein Smartphone betreiben. Oder passt das nicht wegen Postpaid hier rein?


    Wilfried

  • Kam hier auch Fraenk zu Sprache mit Fraenk fir Friends. Bei Vermittlung eines Neukunden, kann man theoritsch jedesmal bis zu 3 Monate Gratis sein Smartphone betreiben. Oder passt das nicht wegen Postpaid hier rein?


    Wilfried

    Für mich passt es...


    Wäre da dann auch telefonieflatrate mit drin ?


    Kann man sich auch selbst werben....oder gegenseitig mal der eine Kumpel den anderen, dann kündigt werbende sobald man den Bonus abgearbeitet hat und wird dann vom Kumpel geworben ?


    ....tja und letztenendes die Frage nach dem Preis? Was müsste der geworbene dann innerhalb dieser 3 Monate zahlen ? Denn in dem Fall würden ja für beide rechnerisch nur halbierte kosten anfallen ?

  • Also, Telefonie und SMS Flat mit 4 GB 25 mbits, im D1 Netz. VoLTE und Wifi-Calling gibt es auch für 10 Euro im Monat (keine 4 Wochen) zahlbar mit Paypal und daher keine Registrierung nötig.

    Fraenk for friends. Der geworbene erhält anstatt 4 dann 5 GB Volumen und zwar dauerhaft. Der Werber erhält 30 Euro gutgeschrieben und darf bis zu 20 Personen im Jahr werben. Also kann man bei ein entsprechenden Bekanntenkreis quasi solange wie man will und die Aktion läuft umsonst telefonieren.


    Das erfolgt alles über die App und daher sollte ein hin und her nicht ganz so funktionieren mit dem werben.

    Wilfried

    Einmal editiert, zuletzt von konitime ()

  • Also, Telefonie und SMS Flat mit 4 GB 25 mbits, im D1 Netz. VoLTE und Wifi-Calling gibt es auch für 10 Euro im Monat (keine 4 Wochen) zahlbar mit Paypal und daher keine Registrierung nötig.

    Fraenk for friends. Der geworbene erhält anstatt 4 dann 5 GB Volumen und zwar dauerhaft. Der Werber erhält 30 Euro gutgeschrieben und darf bis zu 20 Personen im Jahr werben. Also kann man bei ein entsprechenden Bekanntenkreis quasi solange wie man will und die Aktion läuft umsonst telefonieren.


    Das erfolgt alles über die App und daher sollte ein hin und her nicht ganz so funktionieren mit dem werben.

    Wilfried

    Na...ich hätte vielleicht mit Mühe und Not einen den ich dafür einspannen könnte....


    Dann wird das sicherlich nix für mich, wenn das nicht wechselweise möglich ist....


    Zumal....einer müsste ja immer 10 Euro bezahlen...sprich man kommt dann auf 5 Euro pro Monat....


    Da ist Lidl Connect doch lukrativer bzw. Günstiger....


    Z.b. 12 starterkits aus dem Adventskalenderangebot kosten 24 euro....


    Jedes bringt 10 Euro Startguthaben plus 5 für über Kreuz geworben werden ( und nochmal weitere 5 weil man sich selbst geworben hatte )....macht 12 x 15 Euro plus auf der werbenden simkarte nochmals 60 Euro...


    Die 12 x 15 Euro nimmt man und bucht für 7,99 die telefonieflat plus 3 GB....rest jeweils 7,01 Euro ( die benutzt werden können fürs wegportieren ).


    12 x portiert man im Anschluss die Rufnummern der bis auf 7,01 Euro abtelefonieren Lidl Connect SIM auf eine (oder zwei) Aldi Talk SIM ( im Wechsel ) und bekommt dort 12 x 25 Euro ( 2 x 150 Euro Guthaben )...


    Danach kann mal mal bei Aldi Talk Jahresflatrate buchen...


    Man sollte halt nur immer einige starterkits auf Lager haben...

  • 12 x portiert man im Anschluss die Rufnummern der bis auf 7,01 Euro abtelefonieren Lidl Connect SIM auf eine (oder zwei) Aldi Talk SIM ( im Wechsel ) und bekommt dort 12 x 25 Euro ( 2 x 150 Euro Guthaben )...

    Wieso gerade 7,01 € ???

    Die ausgehende Portierung kostet doch (max.) 6,82 €. Da verschenkst du doch jedes Mal einige Cent. ^^

  • Wieso gerade 7,01 € ???

    Die ausgehende Portierung kostet doch (max.) 6,82 €. Da verschenkst du doch jedes Mal einige Cent. ^^

    Stimmt....real gekostet haben die aber weniger....denn um auf 15 Euro Guthaben zu kommen hat man ja nicht 15 Euro investiert sondern nur 2 Euro....


    Sprich 19 Cent mal 2 geteilt durch 15 ( oder besser 20, weil man sich ja noch mit einer eigenen anderen Lidl Nummer werben konnte).....etwas um die 2 Cent vom eingesetzten Kapital verschenkt....stimmt also

  • Ich ich bin erst seit wenigen Monaten Lidl Connect Kunde und konnte damit von der Adventskalender-Aktion leider noch nicht profitieren. Abgehende Rufnummerportierungen mache ich aber zumeist von Lebara aus, da man hier sehr günstig an die SIM-Karten kommt, so ca. 3 SIM-Karten pro Adresse innerhalb von so 2 Jahren sind in den Aktionen kostenfrei.

  • Ich vermute mal, dass meine Frage hier noch am besten untergebracht ist ;):


    Ich hab' ein paar Lidl Connect-Starterpakete. Aktuell würde es sich doch rechnen, die (teilweise) zu aktivieren und innerhalb des Aktionszeitraums zu Penny Mobil zu portieren (wg. des 30 €-Bonus)?

    Das geht rel. problemlos?


    Danke.

    Dual-SIM mit Penny Mobil und wechselnder „Datenkarte“ (aktuell: Smarty) – Satellite

  • Besser funktioniert folgendes...


    Lidl Simkarte aktivieren ( und sich selbst werben, mit einer anderen Simkarte)....ergibt auf der neuen Simkarte von Lidl 10 Euro Startguthaben zzgl. 5 Euro dafür das sie geworben wurde.


    Nun sollte man wissen wie hoch so der monatliche internetverbrauch in etwa sein würde.... bis 3 GB oder bis 6 GB ?


    Denn smart S mit 3 GB kostet rund 8 Euro und smart L mit 6 GB rund 13 Euro....


    Davon ist abhängig ob man mit der neuen Simkarte nach 30 Tagen Wartezeit ( Frist für die bonuszahlung bei Freunde.werben.freunde ) die nächste Lidl Simkarte wirbt....um so von 15 Euro auf 20 Euro Guthaben zu erhöhen....oder eben auf einer alten Lidl Simkarte jeweils 3 x nacheinander wirbt um so dort wieder 15 Euro zusammenzubekommen.


    Mit einer 15 Euro Simkarte kann man smart S.....also 3GB für rund 8 Euro buchen....und es bleibt ein Rest von gut 7 Euro übrig ( genug für die Portierung....sprich opt.in Gebühr von 6,82 Euro)


    Mit einer 20 Euro Simkarte kann man entsprechend smart L also 6 GB für rund 13 Euro buchen....und es bleiben wieder gut 7 Euro übrig....usw.


    Ich persönlich bin ein Freund von Portierung zu Aldi Talk ( dort kann man mehrfach nacheinander....allerdings sollte man sich dazwischen rund 2 Monate Zeit lassen ) hinportieren und jedes mal 25 Euro Bonus bekommen....


    Sprich 2 Aldi Talk SIM-Karten.....und im Wechsel...einmal zur einen und das nächste mal zur anderen portieren.....und auf beiden dann jeweils 25 Euro pro Portierung ansammeln....


    Sind die Lidl Connect Starterkits alle aufgebraucht.....und hat man sich die schönsten beiden Lidl Rufnummern für den Schluss ausgesucht....


    Kann man im Anschluss die Aldi Talk SIM-Karten langsam abtelefonieren....


    Lidl Connect SIM Karten Starterpaket gab es in den letzten Jahren vor allem im Adventskalender an einem Tag i Jahr ( bis zu 10 Stück pro Bestellung) für knapp 2 Euro....


    Sprich 10 Stück für 20 Euro


    Aldi Talk bestellt man am besten mit einem einfachen Tastenhandy im Aldi Talk Shop....alcatel für 10 Euro...inkl. sim.Starterkit...


    So bekommt man für zusammen rund 40 Euro eingesetztes Kapital....


    Zuerst bei Lidl Connect 13 x Smart S ( 3GB ) danach bei Aldi Talk 2 x 135 Euro ( sprich2 Simkarte mit je 16 x den entsprechenden Tarif mit 3 GB )....ergo rund 45 Monate mit 3 GB....


    Oder eben bei denen die 6 GB brauchen 10 x bei Lidl smart L....danach 2 Simkarte mit jeweils 10 mal dem entsprechenden 6GB Tarif bei Aldi Talk....also rund 30 Monate mit jeweils 6 GB....


    Das sollte gut passen .... für rund 40 Euro richtig eingesetztes Kapital....und etwas Arbeitsaufwand

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!