Nationales Roaming in Krisenregionen?

  • Die Google-Message-App? Um die ging es nämlich.

    Nein, es geht um Cell Broadcasts, die Google Message App ist nur diejenige, welche Cell Broadcasts auf gängigen Android Geräten anzeigt.


    Auf "Seniorenhändies" werden die Cell Broadcasts dann halt von irgendwas anderem angezeigt, aber sie werden es, ohne dass irgendwas installiert oder eingerichtet werden muss. Glaub es uns endlich.

  • Auf "Seniorenhändies" werden die Cell Broadcasts dann halt von irgendwas anderem angezeigt, aber sie werden es, ohne dass irgendwas installiert oder eingerichtet werden muss.

    Habe ich je etwas anderes behauptet?


    Ich habe nur geschrieben, dass der Cell-Broadcast Dienst aktiviert sein muss, um Nachrichten empfangen zu können. Und dabei bleibe ich!

    WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
    - Saftladen 2015 und folgende: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung) - inzwischen 4 HDDs!

    - Saftladen des Jahres 2021 (reicht wahrscheinlich für die nächsten zehn Jahre): Die POSTBANK und ihre Anverwandten...

    "Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

  • ...und das ist er ab Werk bei handelsüblichen Geräten, ...

    Was ist mit "alten" Geräten, wie bei einem SonyEricsson K750i, das ich als Notfallhandy nutze?

    Da musste ich CB bei O2 früher aktivieren.

    »Wer der Gewalt abschwört, kann dies nur tun, weil andere Gewalt für ihn ausüben.«

    George Orwell

  • Mit alten SE aus dieser Zeit wurde einem in der Schweiz immer der Ortsname angezeigt - dafür wurde CB benutzt.

    Unterwegs auf Schienen mit:
    Samsung Galaxy A52s 5G:
    ..Vodafone Red L + Telekom MagentaMobil Prepaid S 5G

    Samsung Galaxy A52 5G:.s.o2 myPrepaid S /// Samsung Tab S5e: Vodafone CallYa /// Festnetz: o2 VDSL.

  • Was ist mit "alten" Geräten, wie bei einem SonyEricsson K750i, das ich als Notfallhandy nutze?

    Da musste ich CB bei O2 früher aktivieren.

    Für die (nie wirklich sinnvoll genutzten) CB-Werbe-/Infokanäle möglicherweise, nicht aber für die grundlegende Funktion, über die Warnungen verschickt werden können.

    Damals hat die SIM-Karte das "Homezone"-Häuschen eingeblendet, wenn die per CB auf Kanal 221 laufend übertragene Position des Senders in einer auf der SIM hinterlegten Ellipse lagen.

  • Damals hat die SIM-Karte das "Homezone"-Häuschen eingeblendet, wenn die per CB auf Kanal 221 laufend übertragene Position des Senders in einer auf der SIM hinterlegten Ellipse lagen.

    Leider hat dieses "Damals" auch heute noch seine Auswirkungen und induziert eine Frage, die theoretisch woanders hin gehören mag, aber nur durch die "Notfall-CB" überhaupt Bedeutung erlangen kann:


    Mein neues "Lieblings-Telefon" Nokia 2720 Flip zeigt (naturgemäß) kein Häuschen mehr an, lärmte aber mit gewisser Regelmäßigkeit rum, weil es stattdessen den Eingang der Koordinaten auf Kanal 221 sowohl hör- als auch sichtbar quittierte. Hiervon betroffen dürften etliche neue Nokia/HMD-Geräte sein, die mit einer o2-SIM bestückt sind.


    Eine Deaktivierung des Cell-Broadcast Dienstes war die Lösung dieser Erscheinung. Sofern - woran ich in D zwar immer noch nicht so recht glaube - Warnungen über CB eingeführt werden, stellt sich die Frage, ob Kanäle gezielt aktiviert/deaktiviert werden können.


    Falls diese Thematik in eine andere Rubrik besser passt, bitte ich darum, sie zu verschieben.



    Edit:
    Diese o2-SIM gehört nicht zu einem Genion-Vertrag (o.ä.), so dass die Übermittlung der Geo-Daten aus meiner Sicht ohnehin sinnfrei ist.

    WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
    - Saftladen 2015 und folgende: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung) - inzwischen 4 HDDs!

    - Saftladen des Jahres 2021 (reicht wahrscheinlich für die nächsten zehn Jahre): Die POSTBANK und ihre Anverwandten...

    "Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

    Einmal editiert, zuletzt von frank_aus_wedau ()

  • Hallo,


    wenn der SMS-CB Dienst kommt, können wir davon ausgehen, dass es von Netzbetreibern, Handyherstellern oder "Freiweilligen" schnell ein Wiki oder eine FAQ gibt, wie man den "richtigen Kanal" aktiviert. In den USA beispielsweise dürfen solche Nachrichten nicht deaktivierbar sein.

  • Mal ne Frage in die Runde an die Leute mit einem aktuellen Samsung-Gerät: Hat die Samsung-eigene NAchrichten-App noch die Einstellungen für Cell-Broadcast Nachrichtendienst oder wie auch immer sich das nennt, wo man die Kanäle mit den Kanalnummern auch einzeln auswählen kann?

  • Kann nur fürs S10+ sprechen, das ja nicht mehr ganz so taufrisch ist: da kann man unter Broadcast-Kanäle auch noch einzelne Kanäle definieren und dann aktivieren bzw. deaktivieren.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!