Congstar Prepaid Thread

  • Ja, leider nicht.

    Die Erhöhungen sind eh ein Witz wenn man mit original Telekom Prepaid vergleicht aktuell.

    Kann man niemandem empfehlen.

    Allerdings vergleichst du Äpfel mit Birnen. Nämlich eine befristete Aktion der Telekom mit einer dauerhaften Anpassung bei Congstar.

  • Allerdings vergleichst du Äpfel mit Birnen. Nämlich eine befristete Aktion der Telekom mit einer dauerhaften Anpassung bei Congstar.

    Na ja,aber immerhin ein Jahr bei der Telekom und Edeka Smart.


    In einem Jahr sehen die Tarife dann eh wieder anders aus.

  • Allerdings vergleichst du Äpfel mit Birnen. Nämlich eine befristete Aktion der Telekom mit einer dauerhaften Anpassung bei Congstar.

    Deswegen:

    Die Erhöhungen sind eh ein Witz wenn man mit original Telekom Prepaid vergleicht aktuell.

    Fett von mir ;)

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Gliederarmband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

    2002 - 2022, 20 Jahre TT:

    Gestern vor 20 Jahren | Ich gratuliere mal

  • Bei dem schnelllebigen Mobilfunk ist ein Tarif, der die Preise während 12 Monaten verbessert, fast als dauerhaft zu werten.


    Sind die Aktionen bei der Telekom und Edeka mal beendet, wird man neu Vergleichen.

  • Bei dem schnelllebigen Mobilfunk ist ein Tarif, der die Preise während 12 Monaten verbessert, fast als dauerhaft zu werten.

    Einspruch! Es handelt sich eben nicht um eine dauerhafte Tarifverbesserung durch Volumenanpassung sondern um eine Aktion vom 27. September bis 8. November. Wer Nach Aktionsende abschliesst, erhält vorraussichtlich wieder nur das normale Datenvolumen. So war es zumindest bei ähnlichen Aktionen der DTAG in der Vergangenheit.

  • Aber selbst von dem Punkt mit den Aktionen abgesehen:


    Ja mobil und Kaufland Mobil etc,bieten schon sehr lange 12 GB für 19,99 Euro.


    Und da kommt Congstar jetzt mit 10 GB für 20 Euro um die Ecke und mit 50 Mbit/s kostet es sogar 25 Euro.


    Das bucht doch kein Mensch.

  • Aber selbst von dem Punkt mit den Aktionen abgesehen:


    Ja mobil und Kaufland Mobil etc,bieten schon sehr lange 12 GB für 19,99 Euro.

    ...

    ... was ich auch schon nicht gerade ein Schnäppchen nennen würde ;) ...

    Dual-SIM: 1. CallYa Digital, 2. „Datenkarte“: Norma Connect | satellite

  • Du nicht und ich auch nicht! Aber der "Normal"-Mensch vielleicht schon. Schau dir mal den Discounter-Test in der neuen Connect an. Da kommen jamobil und Kaufland mobil gar nocht erst vor! Congstar aber sehr wohl. Und an sowas orientiert sich der halbwegs informierte Mobilfunkkunde. Der kennt Jamobil und Kaufland Mobil nicht und kann deren Tarife auch nicht in seine Überlegungen einbeziehen. Das sind Nischenprodukte.

  • Das sind Nischenprodukte.

    Einspruch, sie sind als Massenprodukte ausgelegt, die vor allem über den Preis funktionieren sollen. congstar hat ein Interesse daran, dass die eigene Marke mit Qualität in Verbindung gebracht wird (die im Kundenservice durchaus auch besteht). Dass connect bei der Auswahl auffällig selektiv vorgegangen ist, kommt congstar also zugute.

  • ... was ich auch schon nicht gerade ein Schnäppchen nennen würde ;) ...

    Kann aber dennoch interessant sein, wenn man solche Volumen nur kurzfristig braucht, und ansonsten in einem kleineren Tarif ist. Wenn man ständig 12 GB braucht bekommt man auf der Vertragsschiene wohl bessere Angebote.

    Bundeskanzler Olaf Scholz über das 9€-Ticket: „Es war eine der besten Ideen, die wir hatten“. Folglich musste es abgeschafft werden, denn „Politik“ und „gute Ideen“ passen nicht zusammen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!