Netzausbau Telekom 4G LTE-Netz

  • Hannover ebenfalls. Was sich auch geändert hat: jetzt wird das Band auch mit in die CA genommen. Ich bin an einem Sender mit 1+3+3+7+8+20. Vorher wars 4CA mit 3+3+7+20, jetzt 1+3+3+7. Also 70 MHZ Bandbreite


    Mal sehen, wann sie 5CA machen


    NIcht, dass ich in meinem auf 25 Mbits Tarif irgendwas bemerken würde ^^

  • In Löhne-Gohfeld irgendwo m Ortszentrum müsste 4G ausgebaut worden sein. Das war bisher eine der wenigen Schwächen, die sich die Telekom hier erlaubt. Hatte im Zentrum entlang der Weihestraße sonst immer mit Ach und Krach einen Balken Empfang (iPhone), jetzt auf einmal maximaler Ausschlag. Kanns leider nicht in CM mappen, da ich das Telekomnetz nur per eSimauf dem Iphone nutze.

  • Telekom LTE Band 1 in München jetzt auf 20MHz. NR DSS n1 noch bei 15:


    Unterwegs auf Schienen mit:
    Zweimal Samsung Galaxy A52 5G: Vodafone Red L + Telekom MagentaMobil Prepaid S 5G // o2 myPrepaid S
    Samsung Tab S5e: Vodafone CallYa /// Festnetz: o2 VDSL.

  • In Löhne-Gohfeld irgendwo m Ortszentrum müsste 4G ausgebaut worden sein. Das war bisher eine der wenigen Schwächen, die sich die Telekom hier erlaubt. Hatte im Zentrum entlang der Weihestraße sonst immer mit Ach und Krach einen Balken Empfang (iPhone), jetzt auf einmal maximaler Ausschlag. Kanns leider nicht in CM mappen, da ich das Telekomnetz nur per eSimauf dem Iphone nutze.

    Gute Frage ist dort wo der Sender stehen soll, in der EMF Datenbank ist jedenfalls (noch) nichts zu sehen, vielleicht eine eher auffällige MRT?

    Unterwegs mit einem Xiaomi Mi 11 5G 256GB + Xiaomi Mi 9T Pro 128GB und Xiaomi Redmi Note 9T 5G in allen drei Netzen

  • Oder könnte es sein, dass eine der umliegenden Stationen LTE 800/900 bekommen hat?

    Also auszuschließen wäre das nicht (z.B. die eNB ID 124265 oder eNB ID 124261), aber halte das aufgrund der Distanz für weniger wahrscheinlich.

    Meine Vermutung/mein Tipp wäre: Neuer Standort/Anschluss am TEF Standort am Seniorenzentrum (an der Bahnstrecke) -> eNB ID 42520


    Die EMF Karte ist hier im Bereich "unbrauchbar", so als kleine Anmerkung (wohl veraltet). Kann mich natürlich täuschen und es ist was anderes. Bitte vor Ort überprüfen.

  • Bin gestern mal die Lausitzer Neisse in Tschechien über Bily Kostel nach Chrastava hochgefahren. Dabei konnte mein Endgerät erstaunlich lange fast bis vor Bily Kostel das L7 vom neuen Telekom-Masten in Zittau OT. Eichgraben empfangen. Das hätte ich so nicht erwartet. Dieser Zustand dürfte noch solange anhalten, bis Band 28 in Tschechien aktiv genutzt wird, was aktuell noch nicht der Fall ist.

    Normal empfängt man das L7 von dem Masten in Eichgraben so gut wie gar nicht. Meist nur L18. Hätte noch ne andere Frage: Normalerweise haben alle Telekom-Stationen bei uns den TAC 17995. Seit kurzem sind einige u.a. in Seifennersdorf in die 38126 hinüber gewechselt. Gibt es Gründe dafür wie Techniktausch etc.?

  • Bin gestern mal die Lausitzer Neisse in Tschechien über Bily Kostel nach Chrastava hochgefahren. Dabei konnte mein Endgerät erstaunlich lange fast bis vor Bily Kostel das L7 vom neuen Telekom-Masten in Zittau OT. Eichgraben empfangen. Das hätte ich so nicht erwartet. Dieser Zustand dürfte noch solange anhalten, bis Band 28 in Tschechien aktiv genutzt wird, was aktuell noch nicht der Fall ist.

    Normal empfängt man das L7 von dem Masten in Eichgraben so gut wie gar nicht. Meist nur L18. Hätte noch ne andere Frage: Normalerweise haben alle Telekom-Stationen bei uns den TAC 17995. Seit kurzem sind einige u.a. in Seifennersdorf in die 38126 hinüber gewechselt. Gibt es Gründe dafür wie Techniktausch etc.?

    Diese werden in Kürze von VF genutzt werden ( MOCN). Telekom ändert den TAC auf 38XXX vorher.

  • Diese werden in Kürze von VF genutzt werden ( MOCN). Telekom ändert den TAC auf 38XXX vorher.

    Ok. In Herrnhut hatte ich heute die TAC 17995 bei B20. Aber bei Cellmapper gibt es einen Eintrag mit TAC 38126. Entweder testet man noch, oder ich hab keine Ahnung. Das mein Endgerät Pixel 3A das falsch geloggt hat, glaube ich nicht. Wäre es möglich, dass am gleichen Standort Funkzellen in unterschiedlichen Bändern verschiedenen Tracking Areas zugeordnet sind? Meinetwegen Band 20 gehört zur 38xxx-er Tracking Area. Alle anderen Bänder zur bisherigen Tracking-Area.


    Auf alle Fälle die in meiner Gegend rund um Zittau bisher bei Cellmapper mitgeloggten Standorte Bertsdorf, Großschönau, Seifhennersdorf, Herrnhut, Kemnitz (Eigen), Löbau UKW-Umsetzer auf dem Schafberg sind auf alle Fälle eine gute Ergänzung für das LTE-Netz von VF.

  • Hannover ebenfalls. Was sich auch geändert hat: jetzt wird das Band auch mit in die CA genommen. Ich bin an einem Sender mit 1+3+3+7+8+20. Vorher wars 4CA mit 3+3+7+20, jetzt 1+3+3+7. Also 70 MHZ Bandbreite

    Muss mich korrigieren: jetzt läuft wieder 3+3+7+20, also ohne Band 1 als CA,

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!