Netzausbau Vodafone 4G LTE-Netz

  • Kann mal bitte jemand schauen, wo die westlich von Weißenberg Ol. an der A4 gemappte eNB-ID 200646 hingehört? Laut Google-Position würde ich das Ding spontan mal auf den Butterberg nordöstlich von Bischofswerda positionieren.

    Ich tippe auf diesen anscheinend recht neuen Mast, der sich der ID nach um einige Jahre verzögert hat:

    https://www.google.de/maps/place/51%C2%B009'50.2%22N+14%C2%B012'53.1%22E


    Dann hat sich die 200646 doch nicht irgendwo im Bereich Süd-West versteckt, denn die 200645 befindet sich in Esslingen und die 200647 ein paar Kilometer weiter in Plochingen. ^^

  • Melki


    Ist in 54597 Neuheilenbach kurz- bis mittelfristig eine Erweiterung geplant?


    Derzeit nur LTE800 mit hoher Last.


    +LTE-700 kurzfristig.


    Danke schonmal für die Info! Was bedeutet kurzfristig? Mein Leidensdruck ist mittlerweile hoch und ich muss mich bis 1.5. entscheiden, ob ich mich nach einem anderen Tarifmodell umschauen sollte. Will jetzt den Thread aus einem anderen Forum hier nicht nochmal ausbreiten. Jedenfalls ist Deine Info schonmal etwas erleichternd!

    Da scheint es bei euch einen größeren Leidensdruck zu geben ;(

    Habe mir die aktuellen Stationsdaten einmal angeschaut und vom Kollegen eine Statistik ziehen lassen.

    Grundsätzlich sprechen wir über die FXx3K7 in 54597 Neuheilenbach (am Wetterradar), richtig ?

    Hier ist die Erweiterung mit LTE-700 auf 3 Sektoren schon seit einiger Zeit abgeschlossen und On-Air.

    Durch eine sehr hohe Auslastung hat diese Erweiterung mit LTE-700 aber nur wenig Entlastung des LTE-800 gebracht, da auf der Station extrem viele Nutzer drauf sind.

    Gibt es in den umliegenden Orten kein vernünftiges DSL, daß hier so viele als DSL-Ersatz LTE benutzen ?


    jlorenz : was ist denn dein Kernproblem, welches du "in einem anderen Forum" ausgebreitet hast ?

  • Melki


    Neidenbach und Neuheilenbach sind von einem lokalen Anbieter per FTTC ausgebaut. Läuft aber mehr schlecht als recht - daher soll die Telekom die Orte gefördert mit FTTH ausbauen. Dagegen wehrt sich der lokale Anbieter - beim VG Trier ist er bereits unterlegen, nun liegt es beim OVG Koblenz. Somit wird sich das mit dem FTTH-Ausbau sicherlich noch eine lange Zeit (Jahre) hinziehen. Und mobilfunkmäßig ist Vodafone der einzige Anbieter, der dort gut versorgt - daher dürfte der GigaCube häufiger vertreten sein.


    Im OK-Forum hat jlorenz gefragt, ob GigaCube Verträge niedriger priorisiert sind, da er mit dem Red Vertrag im iPhone bessere Werte erzielt. Kann aber nun auch daran liegen, dass das iPhone schon Band 28 unterstützt.

  • Danke eifelman für die Zusammenfassung! Und es ist tatsächlich so, dass das Handy im Band 28 funkt, die Fritze aber eben im Band 20 und insofern deutlich langsamer. Problem erkannt, hoffentlich bald gelöst. Danke alle für die wertvollen Hinweise!

  • Ich tippe auf diesen anscheinend recht neuen Mast, der sich der ID nach um einige Jahre verzögert hat:

    https://www.google.de/maps/place/51%C2%B009'50.2%22N+14%C2%B012'53.1%22E


    Dann hat sich die 200646 doch nicht irgendwo im Bereich Süd-West versteckt, denn die 200645 befindet sich in Esslingen und die 200647 ein paar Kilometer weiter in Plochingen. ^^

    Danke für den Tipp. Ich werde den Pin jetzt auf die von Dir ermittelte Position setzen und zwar aus dem Grund, dass der Standort auf dem Butterberg bei Bischofswerda schon länger abgeschaltet ist. Die letzte STOB ist von 2009.

  • In 89547 Heldenfingen bei Gerstetten hat man jetzt den Neubau eines 56 Meter hohen Mobilfunk Mast für Vodafone genehmigt. Hätte nicht gedacht das Vodafone auch mal was in meiner Gegend neu baut statt nur bestehendes aufrüstet.

    https://www-hz-de.cdn.ampproje…baut-werden-56118500.html

    Tarife: Vodafone Red S, o2 Free L Boost, Telekom Magenta Prepaid L 5G,
    Hardware: Samsung Galaxy S10, S9, Xiaomi Mi10 Lite 5G, Xiaomi Mi10 5G

    Einmal editiert, zuletzt von Seifer70 ()

  • +LTE700 mit prächtiger Reichweite:


    eNB 10191, A10 Perwenitzer Fernsehturm

    eNB 12775, A24 Stolpe (Mecklenburg)

    "Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten."

  • nach Homburg Saar hat nun auch sankt ingbert sein ersten 1+3+20+28 (3 ist 4x4). Neunkichen(saar) und Zweibrücken sind die nächsten auf der Liste


    St. Ingbert soll noch so einen bekommen und auf dem standort auch n78!!

    Schade, dass vf noch so einige Standorte für Telekomnahe Abdeckung fehlen. mal schauen ob man sich die per B20 sharing einkauft.

    iPhone X @ Magenta M Young + Magenta Eins Young
    Sony Xz1 @ Telekom Multisim/o2 free m Boost/vf m young
    Xiaom A2 Lite @ vodafone m young /o2 free m boost/edeka smart
    Htc on m7 @ edeka smart (2G/3G) oder lte only
    Moto G5 @ edeka (b1/8 lock)/telekom gsm
    Redmi 7A @ Edeka smart + netzclub (vom ICE 4 verschluckt)

    History: W800i, n95, innov8, iP 4,5,6,7
    Nächstes Haupttelefon: iPhone 2020
    Weiterhin Geplant: 5G Snapdragon mit n1,n3,n28....

  • eNB 51434 in Hamm (bisher LTE 1800 only, GSM 900 und UMTS) könnte wie es aussieht LTE 700+800+2600 bekommen und dann noch das LTE 2100

    Unterwegs mit einem Xiaomi Mi 9T Pro 128GB + Xiaomi Redmi Note 9T und Samsung Galaxy S7 Edge in allen drei Netzen

  • nach Homburg Saar hat nun auch sankt ingbert sein ersten 1+3+20+28 (3 ist 4x4). Neunkichen(saar) und Zweibrücken sind die nächsten auf der Liste


    St. Ingbert soll noch so einen bekommen und auf dem standort auch n78!!

    Schade, dass vf noch so einige Standorte für Telekomnahe Abdeckung fehlen. mal schauen ob man sich die per B20 sharing einkauft.

    Woher hast du die Info, dass Neunkirchen und Zweibrücken ein Upgrade bekommen?

    An sich sehr cool, das Saarland macht sich langsam mit 5G (DSS) und 4G Erweiterung!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!