Netzausbau Vodafone 4G LTE-Netz

  • Woher hast du die Info, dass Neunkirchen und Zweibrücken ein Upgrade bekommen?

    An sich sehr cool, das Saarland macht sich langsam mit 5G (DSS) und 4G Erweiterung!

    Stobs aktualisiert.

    iPhone X @ Magenta M Young + Magenta Eins Young
    Sony Xz1 @ Telekom Multisim/o2 free m Boost/vf m young
    Xiaom A2 Lite @ vodafone m young /o2 free m boost/edeka smart
    Htc on m7 @ edeka smart (2G/3G) oder lte only
    Moto G5 @ edeka (b1/8 lock)/telekom gsm
    Redmi 7A @ Edeka smart + netzclub (vom ICE 4 verschluckt)

    History: W800i, n95, innov8, iP 4,5,6,7
    Nächstes Haupttelefon: iPhone 2020
    Weiterhin Geplant: 5G Snapdragon mit n1,n3,n28....

  • Woher hast du die Info, dass Neunkirchen und Zweibrücken ein Upgrade bekommen?

    An sich sehr cool, das Saarland macht sich langsam mit 5G (DSS) und 4G Erweiterung!

    Ottweiler steht auch L18 in der Pipeline.

    Ebenso ist ein volles Programm mit 1,3,20,28 und vmtl. 4x4 wohl in St. Wendel beim Skaterpark geplant. Außerdem soll in WND beim Globus mal mind. noch B20 dazu kommen.

  • eNB 51185 in Lingen (bisher LTE 800+2100) bekommt LTE 1800

    Ist zwar ganz schön aber viel wichtiger wäre es wenn die BTS 761 am Kirchturm endlich das geplante LTE bekommt, die eNB 207312 (L21 only) ihr LTE 800 und die NB 3674 wenigstens endlich mal L21 bekommt

    Unterwegs mit einem Xiaomi Mi 9T Pro 128GB + Xiaomi Redmi Note 9T und Samsung Galaxy S7 Edge in allen drei Netzen

  • In OWL und dem Münsterland ist Vodafone immer noch weit hinter O2.

    definitiv, kann ich so bestätigen. Und die Telekom mit Abstand vorne.

    Beispiele im Münsterland:


    - Wettringen Haddorf: Telekom Mast mit LTE, Vodafone Netzsuche, da kein Mast, o2 geht so

    - Wettringen Bilk: Telekom Mast mit LTE, Vodafone und o2 Netzsuche

    - Schöppingen Eggerode: Telekom Mast Neubau, Vodafone + o2 Netzsuche

    - Steinfurt Wilmsberg: Telekom Windrad mit LTE (ex o2), Vodafone und o2 Netzsuche

    - Metelen Industriegebiet: Telekom Mast mit LTE, Vodafone und o2 Netzsuche

    - Laer Holthausen: Telekom am o2 Mast mit LTE, Vodafone Netzsuche, o2 nur 2G

    - Havixbeck Hohenholte: Telekom Neu in der Kirche mit LTE, Vodafone und o2 Netzsuche

    - Emsdetten Sinningen: Telekom und o2 LTE, Vodafone Netzsuche

    - Recke: Telekom seit eh und je LTE, o2 seit kurzem (Band3 only), Vodafone Netzsuche

    - Halverde: Telekom LTE, o2 und VF Netzsuche



    Es gibt keine Bereiche, an denen o2 oder VF LTE Netz haben, die Telekom aber keins.

    Mobil: MagentaMobil M
    ZuHause: MagentaZuhause L mit MagentaTV + Magenta EINS
    Smartphone: Apple iPhone 12 Pro Max 256GB

  • Es gibt keine Bereiche, an denen o2 oder VF LTE Netz haben, die Telekom aber keins.

    da kenne ich aber Beispiele, dazu ist das Münsterland zu groß ;)

    Geräte: Google Pixel 3 + Google Nexus 5
    SIM-Karten: o2 Free M Plus 2017 u. Vodafone Callya
    Cellmapper

  • eNB 82066 in Burgthann hat zu B20 und B1 jetzt auch B3 bekommen. Generell hier in der Region ist VF mittlerweile von der Frequenzausstattung deutlich vor o2 und tw. auch besser als die TK. Standorte haben alle drei Betreiber in etwa gleich viele.


  • Was VF in Recke abzieht ist eh fragwürdig, sieht auch in der STOB so aus das noch nicht mal LTE beantragt ist, mit Glück ballert man da ja auch noch B8 hin genauso wie ich das in Freren befürchte.


    Bei TEF sind die 15MHz B3 ja schonmal ein Anfang auch wenn die Reichweite nicht so der hit ist wie ich vor zwei Wochen feststellen durfte, aber dürfte auch schon in der STOB 1+3+20 und GSM 900 drin sein.


    Warum sich in Halverde nicht VF und TEF anschließen ist mir auch ein Rätsel oder wenigstens sich um ein alternativ Standort kümmern

    Outdoor kriegt man TEF und VF mit hängen und würgen wenigstens LTE gerade so rein, durch das LTE 700 in Schale könnte es besser geworden sein aber das kann keine Dauerlösung rein.


    Hab da noch ein Beispiel, nämlich Tecklenburg


    Telekom schon seit eh und je mit LTE, mittlerweile mit 3+8+20 und U21 vermutlich mittlerweile auch L21, im Ortskern wird ein weiterer LTE Standort geplant.

    TEF hat seit kurzem dort 15MHz LTE 1800, das hilft schonmal gewaltig aber kann auch nicht die Endlösung sein.

    Vodafone hat oben am Sportplatz nen eigenen Mast mit GSM 900 only wo aber schon lange LTE 800 geplant ist aber man es nicht schafft es umzusetzen und im Ort noch nen 3G only Sender mit echt übler Anbindung. Interessant wird ob man da bis Ende Juni ne Lösung gefunden hat um L21 OnAir zu nehmen.

    Unterwegs mit einem Xiaomi Mi 9T Pro 128GB + Xiaomi Redmi Note 9T und Samsung Galaxy S7 Edge in allen drei Netzen

  • Mümmelmannsberg wurde auch noch nicht auf LTE aufgerüstet, warum auch immer, wäre echt nötig...

    Die STOB für den Standort ist aus 2011 und sieht nach 2 NB aus, wegen der unterschiedlichen Sektorisierungen... Die maximale Sendeleistung scheint dort ja ähnlich niedrig zu liegen, wie bei der eNB 207822... Bin mir allerdings etwas unsicher, ob es diesen Standort tasächlich (noch) gibt: https://forum.vodafone.de/t5/S…-Geb%C3%A4ude/m-p/2218409 ...


    /Edit: Es sieht auch in der Netzkarte nicht danach aus, dass der Standort tatsächlich (noch) existiert... Da sieht man nämlich quasi an der vermuteten Anschrift ein fettes Loch im 2100er-Layer (3G)... Das Einzige, was dafür spricht, dass der Standort real ist, wären die Logs bei CM...

    Ich bin in den letzten Tagen mal zum vermuteten Standort gefahren: Es gibt den Standort nicht (mehr). Ich habe mein Gerät bewusst ins 3G-Netz gezwungen und es hat sich mit der NB 1304 (LAC 1408) verbunden (ist auch bei CM sichtbar). Das passt auch zu den Daten bei CM: Die NB 2806 (LAC 1408) wurde in der Nähe von Ahrensburg erfasst. Reinzufällig gibt es dort auch eine NB 2806 (TAC 1022) und ich gehe davon aus, dass da einfach nur an den LACs gebastelt wurde...


    Vodafone hatte in HH-Billstedt mal einen Standort in der Straße Kaltenbergen (STOB-Nr. 310329 vom 25.06.2012).. Der existiert, soweit ich weiß auch seit Ewigkeiten nicht mehr, was insbesondere wegen der Abdeckung schade ist (die Antennen waren in rund 50 m Höhe montiert)... Für 700/800 MHz wäre der ideal gewesen ^^... Deshalb zweifle ich auch den Standort der NB 2888 (LAC 1408) an :/...

  • Ebenso ist ein volles Programm mit 1,3,20,28 und vmtl. 4x4 wohl in St. Wendel beim Skaterpark geplant.

    Der Mast auf dem Gebäude steht bereits und ist vollgestopft mit Panels. Die Stob des TK Mast, paar Meter neben an, ist aus EMF Karte verschwunden. Mich würde interessieren, zu welchem NB der Standort auf dem Stadthotel unweit entfernt gehört. Die Stob ist von November 2019. Aktuell bzw. schon seit langem, ist dort nichts mehr aktiv. Im CM ist auch nichts zu finden.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!