Netzausbau Telefonica (o2) 4G LTE-Netz

  • Auch in Herbrechtingen Ziegelei eNB 100956 zusätzlich B1 zum bestehenden B20

    Tarife: Vodafone Red S, o2 Free L Boost, Telekom Magenta Prepaid L 5G,
    Hardware: Samsung Galaxy S10+, Samsung Galaxy A52s 5G, Xiaomi Mi10 5G

  • o2 verwendet ja nun gern die Kombi GSM900 & LTE auf 700 + 800Mhz, ein weitere Standard scheint son nun die Kombi GSM900 & LTE auf 800 + 900Mhz zu etablieren.

    Für die letztere Variante kann ich Mertendorf bei Naumburg benennen & nun auch die Kleinstadt Auma in Thüringen. Beide hatten vorher schon lange Zeit GSM900 + LTE800.

    Ich bin hier Privat unterwegs und alles was ich schreibe ist meine persönliche Meinung bzw. mein Empfinden.

  • 26.09.2021 Standorte (Netmonster DB):

    23307 GSM (-1)

    2886 UMTS (-41)

    25227 LTE (+8), davon:

    • 700 MHz: 624 (+1)
    • 800 MHz: 17153 (+-1)
    • 900 MHz: 713 (+1)
    • 1800 MHz: 13417 (+11)
    • 2100 MHz: 9568 (+73)
    • 2600 MHz: 2482 (+7)

    UMTS Abschaltung Vergleich:

    27.06.2021: 26708 Gesamtanzahl - 683 "non-LTE UMTS" (GSM + UMTS, UMTS) - 24992 LTE

    26.09.2021: 26608 Gesamtanzahl - 251 "non-LTE UMTS" (GSM + UMTS, UMTS) - 25227 LTE


    -> 432 weniger "non-LTE UMTS" -> 235 mehr LTE = -197 Defizit

    Gesamtanzahl Standorte = -100 Defizit

  • o2 verwendet ja nun gern die Kombi GSM900 & LTE auf 700 + 800Mhz, ein weitere Standard scheint son nun die Kombi GSM900 & LTE auf 800 + 900Mhz zu etablieren.

    Für die letztere Variante kann ich Mertendorf bei Naumburg benennen & nun auch die Kleinstadt Auma in Thüringen. Beide hatten vorher schon lange Zeit GSM900 + LTE800.

    Für die LTE 700/800MHz und GSM 900MHz hat o2 bei Eckartsberga in Wischroda das ebenfalls so gemacht. Etwa ein halbes Jahr her.


    Die Variante LTE 800MHz auf zusätzlich LTE 900MHz aber mit nur 5MHz erweitern hat man kürzlich in Freyburg an der Unstrut gemacht. Vorher war der Standort nur LTE 800MHz und GSM 900MHz. Die Reichweite hat etwas gelitten aber der Performance im gezielt versorgten Gebiet hat das geholfen.


    Es tut sich also überall immer wieder etwas. Ich empfehle den o2 Livecheck und dort Orte einzugeben wo nur eine Station hinstrahlt. Manchmal nervt es aber auch. Der Check für Mertendorf gibt gerade 1GSM Balken für Outdoor und Vollausschlag für LTE Indoor an. Ich kenne dort eigentlich auch volles GSM.


    https://www.o2online.de/netz/netzstoerung/

    o2 Kunde seit 2007.

  • o2 verwendet ja nun gern die Kombi GSM900 & LTE auf 700 + 800Mhz, ein weitere Standard scheint son nun die Kombi GSM900 & LTE auf 800 + 900Mhz zu etablieren.

    Ich finde bei o2 sind keine Standardkombis erkennbar. Zu quasi jeder denkbaren Kombination fallen mir spontan Standorte ein, auch zu "Exoten" wie B7+20 oder so.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!