Netzausbau Telefonica (o2) 4G LTE-Netz

  • o2 hat einen Standort direkt am Darmstädter Kreuz (A5, A67, A672). 160.000 Fahrzeuge pro Tag. Mitten im Rhein-Main-Gebiet. Mal schauen wann dort LTE aufgeschaltet wird, man ist aktuell ja erst 7 Jahre hinter Vodafone...

    Der hat jetzt LTE, was mich wundert, weil der Standort wohl eigentlich aufgegeben werden sollte. In der Flughafenstraße in Griesheim hat TEF immerhin schon seit zwei Jahren LTE, das sollte auf den Autobahnen auch noch einigermaßen (wenn auch deutlich schwächer) ankommen.

  • Also der Standort in Griesheim ist zwar prinzipiell gut, die Reichweite aber miserabel. Auf der Autobahn ist man in entfernten B20 Zellen, oder dem Sender am Hauptbahnhof eingebucht statt in dieser B3 Funzel.

    Lustiger Zufall dass LTE genau jetzt online gegangen ist - ob eine weitere B1 Funzel da jetzt hilfreich ist, wage ich aber zu bezweifeln. Muss halt mal ordentlich ausgebaut werden.

  • Also der Standort in Griesheim ist zwar prinzipiell gut, die Reichweite aber miserabel. Auf der Autobahn ist man in entfernten B20 Zellen, oder dem Sender am Hauptbahnhof eingebucht statt in dieser B3 Funzel.

    Lustiger Zufall dass LTE genau jetzt online gegangen ist - ob eine weitere B1 Funzel da jetzt hilfreich ist, wage ich aber zu bezweifeln. Muss halt mal ordentlich ausgebaut werden.

    Da könnte man bei Interesse beide Standortbescheinigungen anfordern, sind beide relativ neu.

    Geräte: Google Pixel 3 + Google Nexus 5
    SIM-Karten: o2 Free M Plus 2017 u. Vodafone Callya
    Cellmapper

  • Neue eNode mit B3+B20 in Limbach-Oberfrohna.

    Ja, auf dem Heinrich-Mauersberger-Ring. Ich war gestern Mittag dort und hab die neuen Paneels gesehen, dachte aber, dass sie noch nicht "On Air" ist, weil mir im CM nichts aufgefallen war. Nun fehlt in Limbach-O. meines Erachtens nur noch die eNB auf der Querstraße/Ecke Sachsenstraße, derzeit noch UMTS-only.

  • eNB 40953 in Lingen (voher B20 only) hat jetzt auch 15MHz LTE 2100 dazu bekommen, dafür ist UMTS komplett tot dort. Das beantragte B3 ist aber noch nicht umgesetzt worden.

    Unterwegs mit einem Xiaomi Mi 9T Pro 128GB + Xiaomi Redmi Note 9T und Samsung Galaxy S7 Edge in allen drei Netzen

  • Also der Standort in Griesheim ist zwar prinzipiell gut, die Reichweite aber miserabel. Auf der Autobahn ist man in entfernten B20 Zellen, oder dem Sender am Hauptbahnhof eingebucht statt in dieser B3 Funzel.

    Lustiger Zufall dass LTE genau jetzt online gegangen ist - ob eine weitere B1 Funzel da jetzt hilfreich ist, wage ich aber zu bezweifeln. Muss halt mal ordentlich ausgebaut werden.

    Die bräuchten eigentlich beide G9+L8+L18+L21, der Standort in Griesheim vielleicht noch zusätzlich L26 und n78.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!