Netzausbau Telefonica (o2) 4G LTE-Netz

  • Hallo zusammen,


    kann jemand erklären, was in 73650 Winterbach passiert ist?
    Der Standort auf dem Engelberg hat seit einer knappen Woche lt. Cellmapper zum bisherigen Band 20 noch Band 3 dazubekommen.
    Was bedeutet das für die Menschen dort?

    Im Gegensatz dazu zeigt die Karte unter ltecoverage.de in Version 216 gegenüber Version 215 eine reduziertere LTE Versorgung in Winterbach.


    Kann das jemand erklären?

  • Hat jemand eine Ahnung, warum in der neuen Karte mal wieder so viele LTE Standorte an Schlüsselstandorten verschwunden sind? Ist das mal wieder ein Fehler oder bauen die wirklich ihre Standorte ab?

    Xiaomi Mi 11 Ultra, Nokia 5.3 mit o2 Unlimited Max
    Vorher: Oneplus 3T, Mi 9T Pro

  • Hat jemand eine Ahnung, warum in der neuen Karte mal wieder so viele LTE Standorte an Schlüsselstandorten verschwunden sind?

    Wenn ein größerer Umbau durchgeführt wird, dann verschwindet der Sender gerne mal während der Zeit. Sind das evtl. im letzten Jahr schnellausgebaute Standorte, bei denen jetzt der Vollausbau folgt?

  • Wenn ein größerer Umbau durchgeführt wird, dann verschwindet der Sender gerne mal während der Zeit. Sind das evtl. im letzten Jahr schnellausgebaute Standorte, bei denen jetzt der Vollausbau folgt?

    Ich erkenne da kein System. Bei mir ist ein UMTS-only-Standort verschwunden, der in Betrieb ist und auch nicht aufgegeben werden soll.

  • Hat jemand eine Ahnung, warum in der neuen Karte mal wieder so viele LTE Standorte an Schlüsselstandorten verschwunden sind? Ist das mal wieder ein Fehler oder bauen die wirklich ihre Standorte ab?

    Hast du Beispiele? Das passiert bei größeren Umbauten, momentan z.B. bei 5G Ausbauten zu beobachten

    Geräte: Google Pixel 3 + Google Nexus 5
    SIM-Karten: o2 Free M Plus 2017 u. Vodafone Callya
    Cellmapper

  • kann jemand erklären, was in 73650 Winterbach passiert ist?
    Der Standort auf dem Engelberg hat seit einer knappen Woche lt. Cellmapper zum bisherigen Band 20 noch Band 3 dazubekommen.
    Was bedeutet das für die Menschen dort?

    Im Gegensatz dazu zeigt die Karte unter ltecoverage.de in Version 216 gegenüber Version 215 eine reduziertere LTE Versorgung in Winterbach.

    Hallo,


    ohne vor Ort gewesen zu sein: LTE800 kam vermutlich über die alten 4-Port-Antennen, die zwar auch Lowband konnten, aber bis zuletzt nur für GSM1800 genutzt wurden, und jetzt hat man dort sicherlich einen neueren Antennentyp verbaut, der eine andere Abstrahlcharakteristik besitzt und ggf. wurde auch noch was am Downtilt verändert. Das könnte dann bessere Pegel im Ort bedeuten, was aber im Gegenzug die Reichweite in den unbesiedelten Randlagen verringert.


    Viel interessanter finde ich allerdings die Meldung, dass die Telekom einen 35-Meter-Mast am Sportplatz Winterbach bauen darf. Bis letztes Jahr hatten dort alle Drei nur 2G und der Ort war als Mobilfunkgegnergemeinde bekannt, und nun gibt es bald gleich vier LTE-Standorte: Engelberger Straße (TEF, VF, TK geplant), Spanningerstraße (TEF), Talstraße (TK) und Sportplatz (TK geplant).


    Der ebenfalls 35 Meter hohe Mastneubau von VF am Bahnhof Weiler (auch gerade erst in Betrieb gegangen) und ein 35-Meter-Mast am Sportplatz Winterbach sind in meinen Augen übertrieben. Zumal VF mit 0/120/240 Grad blöde in die Landschaft funkt, anstatt mit einem Sektor auf ca. 75 Grad den schon seit jeher fehlenden Standort in der Schorndorfer Innenstadt zumindest teilweise zu kompensieren. Da hätten sie gleich Untermieter bei der TK am Sportplatz Winterbach werden können.

  • Wenn ein größerer Umbau durchgeführt wird, dann verschwindet der Sender gerne mal während der Zeit. Sind das evtl. im letzten Jahr schnellausgebaute Standorte, bei denen jetzt der Vollausbau folgt?

    Eigentlich nicht. Ich habe jetzt zwar keine Stob zur Hand, aber z.B. südlich von Neumarkt in d. Oberpf. ist laut Karte ein relativ neuer Sender mit B20+28 verschwunden. Ich habe aber auch nur grob beide Kartenabdeckungen verglichen und bemerkt, dass teilweise die Abdeckungen realistischer sind und eben auch an einigen Orten Standorte kein LTE mehr zu haben scheinen.

    Xiaomi Mi 11 Ultra, Nokia 5.3 mit o2 Unlimited Max
    Vorher: Oneplus 3T, Mi 9T Pro

  • Endlich ist die LTE-Abdeckung in Oderwitz eingezeichnet. Aber in Oberoderwitz fehlt immer noch ein Stück Versorgung. Dies wird wohl nur ein zusätzlicher Standort beheben können. Am besten einer in Kombination mit der B178N. Telekom ist schon schon auf Standortsuche.
    Hirschfelde hat wohl immer noch kein LTE.

  • In Hamburg konnte ich in letzter Zeit auch so manchen Umbau beobachten :):

    • eNB 10029 (STOB vom 04.09.2020): +LTE 800,2600. --> Der Umbau läuft wohl noch bis zum 04.06.2021 (lt. Netzcheck). Es sind dort bereits nagelneue CommScope-Hexabands (700-2600 MHz) montiert.
    • Man hat vor kurzem den Standort (STOB vom 27.09.2019) in der Straße am Wiesenkamp im Stadtteil Volksdorf komplett umgebaut. Die Antennenträger aller 3 NB wurden tlw. neu gebaut und Telefonica hat dort als einziger NB neue Technik (RRHs, Huawei-Quadbands) installiert. Ich denke, dass dort LTE 800+1800(+2600) hinzukommt. Bisher gibt es dort an dem Standort von Telefonica, lt. Netzkarte, gar kein LTE.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!