Netzausbau Telefonica (o2) 4G LTE-Netz

  • Seifer70


    Hast du recht, am 12.01. ging hier ein LTE800 On-Air
    Thurn-und-Taxis-Straße 52, 73432 Aalen

    Smartphone: Xiaomi Poco X3 Pro 256GB
    Mobilfunk: ja!mobil SmartPlus (6GB) für 12,99€/28 Tage
    Festnetz: Vodafone GigaCable Max 1000 @FB6591

  • Oh, das ist mir jetzt aber peinlich. UMTS müsste da noch oder wieder laufen. Ich meine, zumindest einmal nach der Abschaltewelle zum Telefonieren ins E-Plus-UMTS-Netz geschubst worden zu sein. Es kann aber auch sein, daß die UMTS Node schon kurze Zeit offline war. Ich habe in Allershausen einen Verein mit gut 1/2 Dutzend Tchibo-SIM Karten ausgestattet und da kamen für vielleicht 14 Tage Beschwerden über teilweise Nichterreichbarkeit, wo es vorher immer ging. Das muß jetzt nichts mit dem UMTS Netz im speziellen zu tun haben, aber danach lief wieder alles wie vorher.


    Die ehemalige E-Plus BTS als Standort für alles wäre tatsächlich besser, weil höher gelegen. Ist die Frage, wie es bei so nah beieinander liegenden Standorten gehandhabt wird. Zählt allein der finanzielle Aspekt oder eher der technische? Einer entfällt bestimmt über kurz oder lang, denke ich.


    So ein 40 m Mast wäre technisch sicher die allerbeste Lösung, aber nicht die optisch beste. Der müsste paar hundert Meter nördlich in den Wald oder an den Waldrand und da wird kein Stromnetz verfügbar sein. Wie auch immer, die Verantwortlichen bei Telefonica werden evtl. schon einen Plan haben...

    Mobilfunk: O2 Blue All-in L Professional (2015) + 5G-Option mit Sony Xperia 5 II

  • Zitat

    Original geschrieben von coolboy_2000
    Ein paar Seiten vorher hatte ich ja schon geschrieben, dass LTE leider wie geplant nicht am 28.12.16 an den Start ging.
    Das 3G Netz um dem Bahnhof herum ist in der Arbeitszeit sehr bescheiden. Am Theater geht sehr oft gar nichts.
    War aber schon mal schlimmer.
    Uni kann ich nichts sagen. Halte mich dort nicht auf.


    Das Plandatum bestätigt Deine "Vermutung"! Mal sehen ob sie es heute gebacken kriegen.

  • Ich war am Wochenende mal wieder bei meinen Eltern und dabei ist mir ein 4G-Sender aufgefallen, der in keine Netzkarte drin ist und der mich auch nicht einbuchen lässt (es geht leider nur das schlechte alte Eplus 3G Netz)


    Hat jemand Infos wann der dortige Mast freigegeben wird?
    Ort ist Rottenburg-Kiebingen (72108). Sender dürfte zwischen Rottenburg und Rottenburg Kiebingen in nördlich-westliche Richtung stehen


    Danke

  • 72108 Rottenburg am Neckar, Siebenlindenstraße 17 hat eine verdächtige Bescheinigung.
    Eventuell ist der gerade im Aufbau? Da könnte LTE kommen.

    Xiaomi Mi 9 Dual-Sim, Freenet FUNK & Roaming Cards, Unitymedia 2Play 400/40

  • Hier in 41844 Wegberg sehe ich, dass die o2-Netzkarte sehr ungenau ist. LTE wird im GIS als "Außerhalb von Gebäuden" verfügbar angezeigt. Die Netzsuche zeigt mit tatsächlich LTE von o2 aber ein Einbuchen klappt nicht, vermutlich aufgrund der geringen Signalstärke. Das geht schon lange so, daher ist das auch mit zahlreichen Handys geprüft. Mich nervt nicht etwa, dass hier keine Daten fließen, UMTS reicht vollkommen aus, aber LTE-Empfang ist kilometerweit weg. So in etwa möchte ich mich schon gerne auf die Netzkarte verlassen können.

  • Hast du einen Original-o2 Vertrag oder einen von Eplus migrierten? Das würde erklären dass man sich nicht überall einbuchen kann.

    Moto One Vision, WinSIM, GMX-Freephone(D2)

  • Ich glaube Oller83 hat sich da beim User/Post geirrt und meinte eigentlich den Kollegen twixter2007 über dir.
    Da ging es um Pappelweg 8B 85293 Reichertshausen.

    Xiaomi Mi 9 Dual-Sim, Freenet FUNK & Roaming Cards, Unitymedia 2Play 400/40

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!