Voice over LTE (VoLTE) in Deutschland



  • Naja, nichts für ungut, aber muss man für solche Testzwecke die 112 anrufen? Glaube nicht, dass man in der dortigen Leitstelle auf solche Anrufe wartet.

  • Und wie ist die Lage wenn ich den Anruf im Rahmen eines Notruftests selbst empfangen habe?


    Ich habe mich also auf der 112 kurz selbst angerufen und die Kollegen wussten bescheid. Also: alles easy 😀


    Aber vom Prinzip gebe ich dir recht.

    Hätte ich nicht gerade selbst Dienst gehabt hätte ich das auch nicht probiert ☺️

    Naja, nichts für ungut, aber muss man für solche Testzwecke die 112 anrufen? Glaube nicht, dass man in der dortigen Leitstelle auf solche Anrufe wartet.

  • Vielleicht hängt das auch mit der Einführung von AML zusammen, dass die Smartphones jetzt auch über einen IP-Anruf von TEF einer Leitstelle zugeordnet werden können. Die Telekom hatte ja schon immer einen Vorteil, da sie die Anrufe selbst vermittelt.

    Die AML Daten werden aktuell sowohl IP basiert als auch per SMS an Server in Berlin und Freiburg übertragen.

    Die jeweils Einsatzführende ILS holt sich den Datensatz dann automatisch auf einen der zwei redundanten Server ab.


    Siehe auch: https://ils-freiburg.de/standortdaten.php

  • So dachte ich mir das auch schon fast.


    Geht bei euch in ILS schon AML?

  • Bekannter vermeldet VoLTE Roaming mit Telekom in Österreich bei Magenta. Ist das neu?

    Unterwegs auf Schienen mit:
    Zweimal Samsung Galaxy A52 5G: Vodafone Red L + Telekom MagentaMobil Prepaid S 5G // o2 myPrepaid S
    Samsung Tab S5e: Vodafone CallYa /// Festnetz: o2 VDSL.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!