Böhmermann vs. RTL (Schwiegertochter gesucht)

  • Re: Re: Re: Re: Re: Re: Böhmermann vs. RTL (Schwiegertochter gesucht)


    Zitat

    Original geschrieben von handyman1981
    Welche neuen Erkenntnisse wurden denn durch die "Bemühungen" gewonnen?


    Oh, wenn du da jetzt immer noch nachfragen musst, dann wird es mir zu kompliziert, dir das zu erklären. Dazu fühle ich mich nicht qualifiziert, ich versuche hier aber noch etwas:


    Zitat


    Ich frage mich eher,was du mit deinen Einwand ohne Zusammenhang auf der Vorseite erwirken wolltest?


    Ohne Zusammenhang? Du sprichst von kaltem Kaffee, wobei ein solches Einschleusen bislang (mir) noch nicht untergekommen ist. Meiner Meinung nach hast du dich nur auf den Inhalt "In den Sendungen wird geschauspielert" bezogen, was ja aber gerade eben nicht das "Tolle" an dem Beitrag von Böhmermann war und ist.


    Und ich finde dieses "Ich-habe-den-Längsten-und weiß-alles-Gehabe" eben einfach überflüssig. Ist ja Mode heute, zu allem und jedem zu sagen "war klar", "wusste ich", "nichts neues" - warum auch immer. Genau das wollte ich damit sagen und habe ich meiner Meinung nach auch.


    Ich habe übrigens keine weiteren Fragen an dich und habe deine ja beantwortet, somit können wir es wohl dabei belassen! :D

    Darf er das?

  • Zitat

    Original geschrieben von flashhawk
    Oh, wenn du da jetzt immer noch nachfragen musst, dann wird es mir zu kompliziert, dir das zu erklären. Dazu fühle ich mich nicht qualifiziert.....


    Klar,wollte ich da nachfragen,da du offensichtlich andere Erkenntnisse dazu hast wie ich sie nuneinmal habe.
    Man kann sich aber aus allem so leicht rausreden. ;)


    Hast du dir einmal die Vorstellungen der anderen "Söhne" im Video (nicht nur die 3 aus dem Link des TE) angeschaut?
    Es sind einige und da fällt der Schauspieler "Robin" überhaupt nicht auf,weil jene genauso "überspitzt" inszeniert dargestellt werden.


    Zitat

    Original geschrieben von flashhawk


    Meiner Meinung nach hast du dich nur auf den Inhalt "In den Sendungen wird geschauspielert" bezogen, was ja aber gerade eben nicht das "Tolle" an dem Beitrag von Böhmermann war und ist.


    Deiner Meinung nach - gut,dies bedarf eigentlich keiner Kommentierung. ;)


    Zitat

    Original geschrieben von flashhawk


    Und ich finde dieses "Ich-habe-den-Längsten-und weiß-alles-Gehabe" eben einfach überflüssig. Ist ja Mode heute, zu allem und jedem zu sagen "war klar", "wusste ich", "nichts neues" - warum auch immer. Genau das wollte ich damit sagen und habe ich meiner Meinung nach auch.


    Mit deinem Kommentar ohne Belang auf der Vorseite hast du dich schon sowieso bei mir disqualifiziert,aber du brauchst mir sicher auch nicht vorzuschreiben,ob und wann ich meine Meinung äußern kann und darf.


    Denn selbst das Recht hast du für dich ja erkannt,jedenfalls im letzten Halbsatz.


    Zitat

    Original geschrieben von flashhawk


    Ich habe übrigens keine weiteren Fragen an dich und habe deine ja beantwortet, somit können wir es wohl dabei belassen! :D


    Eigentlich wollte ich dir noch gleich hier zu "Lebenslänglich" gratulieren! ;)


    Aber das Theater ist es nicht wert! :D

  • Zitat

    Original geschrieben von murmelchen
    Wie kann es diese Fake Video schon lange im Netz geben?
    Nein, es ist Unterhaltung für Minderbemittelte. Nicht jeder aus der "Unterschicht" guckt sich diesen Rotz an.


    Ich rede nicht vom Böhmermann Video, sondern dass Vera schon seit Jahren das praktiziert und es der Öffentlichkeit auch bekannt ist.


    Hier eine Bildreportage aus dem Jahre 2011:


    http://www.bild.de/video/clip/…beweis-18991090.bild.html


    Nichts neues.

    Dodge This!
    Rules of Acquisition: Free advice is seldom free. [Nov2011-Marke7000 // Nov2012- Marke 8000 // Inventar-Status seit Januar 2012-Juchu]

  • Zum Thema finde ich passend, dass Vodafone wirbt mit: Was bekommt man für 1 Euro. ... eine halbe Stadionwurst, eine billige Vuvuzela oder ein iPhone/Smartphone.


    Denkt Vodafone, dass die Kunden nicht wüssten, dass man das Handy dann mit den 24 Folgerechnungen bezahlt?

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: von GMX und simple-fax.de |LTE-Router 100GB als DSL-Ersatz |Mobilfunk: LIDL Connect smart S(VoLTE-Flatrate +13 GB LTE im Netz Von Vodafone für 7,99 €/28d)

  • Zitat

    Original geschrieben von Nokiahandyfan


    Denkt Vodafone, dass die Kunden nicht wüssten, dass man das Handy dann mit den 24 Folgerechnungen bezahlt?


    Ich würde mal sagen 90% wissen das wirklich nicht...


    Ist wie bei CarGlass da ist das Zulassungszeichen E plötzlich ein Qualitätssiegel 😂

     ⌚️3 4.2  -  iPhone 7 Plus 256GB spacegray 11.2  -  iPhone 6 Plus 64GB spacegrey 11.2 
     iPad (2017) 128GB LTE spacegrey 11.2  -  iPad mini Retina 32GB Wifi + Cellular spacegray 11.2 
     MacBook Pro Retina 13" early 2015 10.13.5  -  MacBook Air 11" mid 2011 10.13.5 

  • Zitat

    Original geschrieben von Nokiahandyfan



    Denkt Vodafone, dass die Kunden nicht wüssten, dass man das Handy dann mit den 24 Folgerechnungen bezahlt?


    Ich war früher bei Siemens mobile im Service. Wenn wir den Kunden Kostenvoranschläge >100€ bei Wasserschäden geschickt haben kam bestimmt bei 90% der Protest, das sie ja nur 1€ dafür bezahlten hätten und mehr würden sie jetzt auch nicht wieder ausgeben wollen.

    Ich würde mich ja gerne mit Dir geistig duellieren, aber wie ich sehe bist Du unbewaffnet ;)

  • In Sachen Schmähgedicht ist Böhmermann vorläufig unterlegen. Eine Entscheidung, die absehbar war. Auch im Übrigen geht Böhmermann in meinen Augen des Öfteren zu weit.


    Die "Schwiegertochter gesucht"-Satire war fein recherchiert, köstlich dargebracht und hat letztlich Fakten in einen satirischen Kontext gebracht.


    Das umstrittene Schmähgedicht orientiert sich dagegen in erster Linie an der Person E., die gezielt verächtlich gemacht wird. Wie das Hamburger Gericht geurteilt hat, gehen die satirisch dargebrachten Sachverhalte wohl in Ordnung; moniert wurden dagegen die daneben eingebauten Verunglimpfungen einer Person, die mit Satire in meinen Augen überhaupt nix mehr zu tun haben.


    Und genau hier liegt die Grenze der Pressefreiheit - hier treffen zwei grundgesetzlich geschützte Positionen aufeinander: Zum einen die Kunst-/Pressefreiheit und zum anderen die Würde des verbal angegriffenen. Und genau das ist es, was die Verfechter einer uneingeschränkten Kunst- und Pressefreiheit übersehen. Treffen zwei grundgesetzlich geschützte Güter aufeinander, ist abzuwägen ... und nicht eines wahllos herauszugreifen.

    WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
    - Saftladen 2015 und folgende: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung) - inzwischen 4 HDDs!

    - Saftladen des Jahres 2021 (reicht wahrscheinlich für die nächsten zehn Jahre): Die POSTBANK und ihre Anverwandten...

    "Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

  • Mir hats gefallen, auch wenn natürlich mehr oder weniger klar ist wie solche Formate funktionieren!
    Was mich aber ein wenig gestört hat war die Bezeichnung "Behinderte" seitens Böhmermann für die Kandidaten....

    Der Vorteil von Klugheit besteht darin, dass man sich bei Bedarf dumm stellen kann, was umgekehrt schon problematischer wird. (unbekannt)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!