Der Telefonica Netzqualitäts Thread (Netzausbau Funklöcher Netzausfälle Störungen)

  • Das läuft mit 10mbit/s bei mir. Hier dürfte aber mein DSL Zuhause der Flaschenhals sein mit 50/10. Also eher keine Begrenzung.

    Da scheinen die Erfahrungen extrem unterschiedlich zu sein. Ich komme an meinem FTTH (100/50) auf gerade mal 4 Mbit im Download, Up knapp 5 Mbit mit dem VPN der Fritzbox. Das reicht locker um mal was nachzuschlagen (erlebt im Eletronikmarkt, da wollte ich mit dem Kunden-Wlan eine große Verkaufsseite aufrufen, war blockiert. Via VPN über die Fritzbox dann kein Problem).

    Hinweis: Dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus, Zynismus, eine eigene, subjektive Meinung enthalten!

  • Das liegt bei der Fritzbox an zu wenig CPU leistung um die Pakete zu tunneln, deswegen hat man von Modell zu Modell verschiedenen Werte bei den Fritten.


    Wer wirklich seinen eigenen VPN zu Hause betreieben möchte sollte das Geld für einen Raspberry Pi 4 investieren und den VPN via PiVPN selber betreiben. Dank Wireguard reize ich meine 40mbit Upload vom DSL auch komplett aus.

  • Das liegt bei der Fritzbox an zu wenig CPU leistung um die Pakete zu tunneln, deswegen hat man von Modell zu Modell verschiedenen Werte bei den Fritten.

    Man sollte meinen, die 7490 schafft da mit die besten Werte. Am Ende aber auch die gleichen wie die 4040. Reicht für meine Zwecke aus, wenn es mal einen Tunnel braucht in einem fremden Wlan.

    Hinweis: Dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus, Zynismus, eine eigene, subjektive Meinung enthalten!

  • Telefonica scheint entlang der österreichischen Grenze endlich den EARFCN 1650 auf 1600 umgestellt zu haben. An der Grenze zum Salzburger Land laufen anstatt den 10 MHz nun 15 MHz. An der Grenze zu Tirol laufen noch 10 MHz, aber hier wurde der EARFCN erst diese Woche umgestellt. Es kann also sein, dass es später zu einer Bandbreitenerhöhung kommt.

    An der Grenze zu Tirol wurde nun auch auf 15 MHz erhöht. Schön, dass diese 1650-Geschichte hier nun der Vergangenheit angehört

    Handy: OnePlus 7T
    1. Sim: Freenet FUNK
    2. Sim: Alditalk LTE 1GB

  • Bekommt sonst noch wer einen 500er Server Error auf der o2 Live Check und Netzabdeckungsseite?

    Xiaomi Mi 9T Pro, Nokia 5.3 mit o2 Unlimited Max
    Vorher: Oneplus 3T

  • eNB 20217:1+25 Berlin HBF oberste Ebene, keine Daten :thumbdown::thumbdown::thumbdown:

    "Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten."

  • Das GSM am Standort in Bonsbeuern scheint momentan modernisiert zu werden. Der Standort hat während der Maßnahmen einen anderen LAC bekommen.

    Ich finde es gut, dass TEF auch GSM hier in der Gegend nach und nach modernisiert, sodass es immer mehr Standorte gibt, die im GSM-Netz HD-Voice unterstützen :thumbup:

    Google Pixel 5 mit o2 Free M (20 GB) und Telekom Tarif (6 GB)

  • TEF scheint um Trier die Parameter im Netz etwas verändert zu haben. Von Wittlich kommend ist man ab Föhren im LTE1800. auch wenn man an Kenn vorbei fährt, ist man nur noch kurz im LTE2100 aus Schweich eingebucht und hat jetzt größtenteils LTE1800. Das mag bestimmt damit zusammenhängen, dass man an den ersten zwei Standorten dort in der Ecke die BW im Band 3 auf 20 Mhz erhöht hat. Im B7 vom Standort auf der Arena Trier bleibt man jetzt auch länger eingebucht

    Google Pixel 5 mit o2 Free M (20 GB) und Telekom Tarif (6 GB)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!