Unlimitierte Datenvolumentarife in Deutschland

  • Zitat

    Original geschrieben von Goyale
    Nicht jeder benötigt unlimitierten Datentraffic. Wichtiger ist für manche Leute, dass das Netz überall nutzbar ist ;).


    Wir drehen uns da ein bisschen im Kreis finde ich ;)
    Mit einer 64/16 kBit Drossel ist das Netz nun mal nicht mehr nutzbar.


    Es geht auch nicht mal direkt um Unlimited, ich denke das wird noch dauern bis es im Massenmarkt landet.
    Aber 10/20/30 GB für 30-50 Euro ohne Handy dürfte es schon sein.

    Smartphone: Xiaomi Mi 9T Pro 128GB
    Mobilfunk: ja!mobil SmartPlus (6GB) für 12,99€/28 Tage
    Festnetz: Vodafone GigaCable Max 1000 @FB6591

  • Bei mir sinds am 18. Tag des Monats bereits 12,5 GB Verbrauch, nur auf meiner Telekom-Karte. Bei der Base Go Karte sind es weitere 6,4 GB Verbrauch seit Monatsanfang. Gesamtverbrauch beider Karten in den letzten 30 Tagen sind 28,2 GB. Da ich aber nicht mehr wirklich gewohnt bin, im WLAN rumzuhängen, ist mein Verbrauch da wohl eher die Ausnahme.

  • Zitat

    Original geschrieben von StevenWort Wir drehen uns da ein bisschen im Kreis finde ich ;)
    Mit einer 64/16 kBit Drossel ist das Netz nun mal nicht mehr nutzbar.


    Wenn ich mal ausnahmsweise viel Traffic brauche, buche ich 24h unlimited Traffic für 5€ nach.
    Da kann ich dann 1 Terrabyte ziehen, und das Netz gibt das auch her ;).


    Ich bin außer manchmal auf Dienstreise fast immer und überall im WLAN. Deshalb brauche ich kaum Traffic.

  • Und hier 5€ und dort 5€ und da 5€ zu den eh schon zu teuren Tarifen.
    DAS KANNSTE SCHON SO MACHEN - ABER DANN IST ES HALT KACKE :D

    Smartphone: Xiaomi Mi 9T Pro 128GB
    Mobilfunk: ja!mobil SmartPlus (6GB) für 12,99€/28 Tage
    Festnetz: Vodafone GigaCable Max 1000 @FB6591

  • Zitat

    Original geschrieben von pb2000
    Danke für den Hinweis. Wahrscheinlich nutzt niemand mehr den Tarif, um etwas über die aktuelle Datenrate sagen zu können.


    Vermutlich nicht, da für Bestandskunden eine Drosselung nach 10 GB eingeführt wurde. Für 25 € ist das nicht mehr attraktiv.

  • kann mir vorstellen sie bieten 1 Mbit/s im kleinsten Tarif über alle Netzarten hinweg.
    Nächste Stufe wäre dann 4 Mbit/s, 12 Mbit/s und Max ...

  • Zitat

    Original geschrieben von flamesoldier
    Da ich aber nicht mehr wirklich gewohnt bin, im WLAN rumzuhängen, ist mein Verbrauch da wohl eher die Ausnahme.


    Jetzt wo ich mit meinem aktuellen Handy die Hotspot App der Telekom nutzen kann, bemerke ich, wie viele Hotspots es so gibt :D

    Die globale Erwaermung verursacht stark statistisch variierende thermale Kontraktionen, welche wiederum temperaturinduzierte Bewegungen hervorruft, deren Reibungskoeffizienten zu Adhaesion am Plastikteilen fuehren kann...

  • Bei der im Ursprungsbeitrag erwähnten Ankündigung kann's sich natürlich nur um eine Ente handeln. Nichtmal, daß die Kannibalisierung der 200€ Unlimitedtarife stören würde. Deren Absatzzahl wird äußerst gering sein und zudem beinhalten die ja auch Toptoptopsmartphones im halbierten Rhytmus. Nein, zum einen würde die das niemals den verbundenen Händlern mit 7 Monaten Vorlauf ankündigen. Zum anderen würde kein Netz das aushalten, besonders angesichts der deutschen Sparsamkeit.

    Zitat

    Original geschrieben von Goyale
    Nicht jeder benötigt unlimitierten Datentraffic. Wichtiger ist für manche Leute, dass das Netz überall nutzbar ist ;).

    Stand da nicht gerade noch "das permanente LTE-Symbol"? <-;<

    Je suis Charlie

  • Zitat

    Original geschrieben von StevenWort
    Ich habe glücklicherweise immer noch überhaupt nichts abgeschlossen, und sprach auch nicht
    von mir persönlich.
    Mit dieser Denkweise würden wir aber vermutlich immer noch alle bei 200MB rumkrebsen ;)
    Muss man alles schlucken was der Anbieter da mit einem vor hat, oder darf man vielleicht auch mal
    das vorgehen wieder kritisieren?


    Bei 200 MB würde bestimmt keiner mehr rumkrebsen, da die Kunden spätestens nach Ablauf der Vertragslaufzeit die Möglichkeit haben, in einen Vertrag mit den dann aktuellen Konditionen zu wechseln. Man hat halt nur während der laufenden 24 Monate keinen Rechtsanspruch darauf, als Bestandskunde immer von den aktuellen Anpassungen auch profitieren zu müssen. Ist nur ein good will des NB und kann man sich freuen, wenn es so passiert.

    Hardware: Samsung S20 Ultra 5G, Samsung Tab S6 LTE
    Tarif: Telekom Magenta Mobil XL Premium und o2 Free S

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!