O2 Free gedrosselt mit LTE

  • Das ist halt das Ergebnis, wenn man so etwas herum posaunt...


    Das ist doch Quatsch. Wird höchstwahrscheinlich auf die technische Unfähigkeit des Netzbetreibers zurückzuführen sein.

    Handy: iPhone 13 Pro
    Mobilfunk: o2 Free unlimited Max 5G
    Festnetz: o2 My Home XL

  • Naja, ihr macht ja den Netzbetreiber auf das Problem aufmerksam ;). Ich verstehe halt nicht, warum man diesen "Fehler" nicht für sich behalten kann und man sich darüber freut, dass trotz Free-Drossel noch Zugang zum LTE-Netz vorhanden ist :confused:.

  • Naja, ihr macht ja den Netzbetreiber auf das Problem aufmerksam ;). Ich verstehe halt nicht, warum man diesen "Fehler" nicht für sich behalten kann und man sich darüber freut, dass trotz Free-Drossel noch Zugang zum LTE-Netz vorhanden ist :confused:.


    Natürlich ist das nicht besonders clever, allerdings hat das ja wohl kaum etwas mit den aktuellen Problemen im neuen Abrechnungszeitraum zu tun.

    Handy: iPhone 13 Pro
    Mobilfunk: o2 Free unlimited Max 5G
    Festnetz: o2 My Home XL

  • Und wie die hier mitlesen! So sicher wie das Armen in der Kirche

    Mi 10 Lihgt 5G und Mi Mix 3 5G(Autotelefon) + Huawai MediaPad T5 mit O2 Free M Boost/Multicard und Klarmobil D1 LTE Netz 200 MB inclusive 100 Minuten im MI 10,
    FN DSL 16000 DTAG ab den 12.10.2020 50000er Leitung

  • Ich verstehe halt nicht, warum man diesen "Fehler" nicht für sich behalten kann und man sich darüber freut, dass trotz Free-Drossel noch Zugang zum LTE-Netz vorhanden ist :confused:.


    Weil ich gerne die Gründe dafür verstehen würde, und ob ich der Einzigste bin.
    Ich habe es nicht für möglich gehalten das ein solches Unternehmen das unabsichtlich macht, und das wissen wir ja immer noch nicht.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!