Nokia HMD Telefone und VoLTE VoWifi

  • Mit Telekom Prepaid und Nokia 8 klappt Volte ebenfalls. Warum es mit o2 nicht klappt, keine Ahnung.

    HMD die Standard-Android-Carrier-Services-App (die u.a. für die VoLTE-und VoWiFi-Schalter in der Konfiguration zuständig ist) durch eine eigene Variante ersetzt, in denen für einige Netze (z.B. O2) bzw. Provider (Congstar) die Schalter deaktiviert und ausgeblendet werden (und später kaum Updates für diese App in den Firmware-Updates enthalten sind).

    Für Congstar reicht es bei manchen Geräten, diese App aus der Firmware eines anderen HMD-Gerätes mit aktuellerem Stand zu extrahieren und per adb zu installieren, da die VoLTE-Parameter des Netzes in der Firmware enthalten sind.


    Hat man sich so die VoLTE- und VoWiFi-Schalter "herbeigetrickst", dann kann es aber noch daran scheitern, dass die VoLTE-Profile für das jeweilige Netz in der Firmware fehlen, fehlerhaft sind oder deaktiviert sind. Für rootbare Android-Geräte gibt es ja diverse Anleitungen, bestimmte VoLTE-Profile zu aktivieren oder nachzurüsten, aber die HMD-Android-Geräte sind halt kaum rootbar.


    Das ganze dürfte aber nur noch bei älteren Geräten so problematisch sein, das wenige Monate alte X20 meiner Frau hat garkeine Probleme mit VoLTE und VoWiFi bei O2.

  • Das ganze dürfte aber nur noch bei älteren Geräten so problematisch sein, ...

    "Ältere" Geräte? Hersteller mögen sich das so vorstellen. Glücklicherweise hat die EU-Kommission der "Wegwerf-Praxis" (nicht nur) im Mobilfunksektor den Kampf angesagt. Leider nicht annähernd konsequent genug... aber immerhin ein (angekündigter) Anfang.


    Sind Updates technisch möglich, müssten Hersteller verpflichtet werden, sie an Kunden auszuliefern - und zwar über die gesetzliche Gewährleistungfrist hinaus. Warten wir ab, ob unser bellender Hund europäischer Provinienz auch beißen kann... zeigt er sich in jüngerer Vergangenheit doch relativ streitlustig.


    Davon abgesehen: Ich bin schier enttäuscht von der Renaissance der Marke NOKIA. Hinterlassen die Geräte (jedenfalls aus meiner Sicht) optisch und haptisch einen wirklich überzeugenden Eindruck, lässt der Kurs im Softwaresektor nicht mal einen Schlingerkurs erkennen. Hier ewarte ich ich von dieser Marke etwas anderes. In diesem Sinne hatte ich die Initiative der HMD-Gründer jedenfalls verstanden.



    Ein kleines Döneken am Rande - passend zur aktuell thematisierten Problematik:

    Als ich vor gut 30 Jahren mit einem Kollegen darüber sprach, dass Autos viel zu schnell rosten und aus diesem Grund zu früh entsorgt werden müssten, wandte er ein, wenn dem nicht so wäre, würden andere Wege gefunden, die Nutzungszeit zu begrenzen. Notfalls würden Regierungen dafür sorgen, dass Fahrzeuge "politisch altern", indem man die Nutzung älterer Fahrzeuge durch vielerlei Hemmnisse unattraktiv mache. Wie recht er doch hatte... und naiv ich früner war...

    WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
    - Saftladen 2015 und folgende: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung) - inzwischen 4 HDDs!

    - Saftladen des Jahres 2021 (reicht wahrscheinlich für die nächsten zehn Jahre): Die POSTBANK und ihre Anverwandten...

    "Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)


  • Ein kleines Döneken am Rande - passend zur aktuell thematisierten Problematik:

    Als ich vor gut 30 Jahren mit einem Kollegen darüber sprach, dass Autos viel zu schnell rosten und aus diesem Grund zu früh entsorgt werden müssten, wandte er ein, wenn dem nicht so wäre, würden andere Wege gefunden, die Nutzungszeit zu begrenzen. Notfalls würden Regierungen dafür sorgen, dass Fahrzeuge "politisch altern", indem man die Nutzung älterer Fahrzeuge durch vielerlei Hemmnisse unattraktiv mache. Wie recht er doch hatte... und naiv ich früner war...

    Mach hierzu doch bitte einen eigenen Thread auf oder hole einen zu Autos aus der Versenkung. Mich interessieren nämlich diese Hemmnisse wirklich. Ich fahre selbst ein älteres Auto und habe ein noch älteres Auto gefahren. Das Hemmnis, welches ich hatte, war eine defekte Kühlpumpe und einen inkompetenten VW-Werkstattmeister. Abgesehen davon, dass auch dort der Rost der größte Feind des Autos war.

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |LTE-Router als DSL-Ersatz |Mobilfunk: LIDL Connect Smart S Aktion(Allnet-Flatrate, SMS-Flatrate +3 GB LTE im Netz von Vodafone für 0 €/84d)

  • Nur noch kurz hier:

    Mit "Hemmnissen" meine ich Änderungen gesetzlicher Regelungen (wie etwa der Kfz-Steuer o.ä.), die dazu führen, dass der Betrieb älterer Fahrzeuge, die nicht Oldtimer sind, exorbitant teuer oder (etwa durch Umweltauflagen) unmöglich wird.

    Daran, dass ältere Fahrzeuge reparaturanfälliger als neue sind und es (auch in Werkstätten) mehr Deppen als Schlaue gibt, dachte ich eher nicht. ;)


    Edit:

    Im Endeffekt geht es mir darum, dass Geräte nicht aufgrund altersbedingter Mängel ersetzt werden müssen, sondern durch gewillkürte Einwirkung Dritter (wie Verweigerung von Updates, gesetzliche Beschränkungen etc.)


    Ginge es nach mir, bliebe GSM als Sprachtelefoniedienst auf einem Teilbereich des D-Netzes so lange aktiv, bis auch das letzte GSM-only-Fon "zerbröselt" ist

    WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
    - Saftladen 2015 und folgende: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung) - inzwischen 4 HDDs!

    - Saftladen des Jahres 2021 (reicht wahrscheinlich für die nächsten zehn Jahre): Die POSTBANK und ihre Anverwandten...

    "Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

    2 Mal editiert, zuletzt von frank_aus_wedau ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!