Nokia HMD Telefone und VoLTE VoWifi

  • Heute gab es für mein 8110 4G ein Firmware Update auf Version 17.00.17.01.
    Leider bekomme ich immernoch kein VoLTE mit o2 Sim. Aber es ist anscheinend neu ein APN für IMS eingestellt ( APN „ims“). Geht VoLTE eventuell nur auf einem Sim Slot? Ich habe die o2 Nano-Sim im Slot 2.


    Ich habe eine Möglichkeit gefunden eine o2 SIM zusammen mit einer SIM im D1-Netz im 8110 4G, VoLTE fähig zu machen. Es hat begonnen das ich mir das neu gestartete StarterSet "Kaufland Mobil" jetzt im Telekom-Netz D1 als Partner gekauft habe. Da die "Kaufland Mobil SIM"(D1) erst am Tag der Rufnummerportierung aktiviert wird habe ich sie erst mal ins SIM 1 MicroSimFach eingeschoben und das Gerät eingeschaltet. Als ich dann das Menü "Netzwerk und Konnektivität" nach unten blätterte, fand ich plötzlich einen Punkt der mit VoLTE bezeichnet ist und auf "Ein" steht. Dann hab ich mir gedachtich leg mal die "o2 SIM" ins SIM 2 NanoSimFach ein, lege im SIM-Manager die Daten-Nutzung auf SIM 2 und starte von der o2 SIM einen Anruf zu meinen VoLTE "BQ AquarisX2" -Schmartphone ebenfalls mit o2 Sim und man glaubt es kaum, der Anruf kam jeweils in beide Richtungen innerhalb von 2 Sekunden im 4G ohne Fall Back ins 3G auf beiden Telefonen zustande. Es funktionierte aber nur in dieser Sim-Anordnung im Gerät und es ist wohl auch mit anderen neueren Discounter Simkarten im D1 Netz möglich. Meine Kaufland Mobil Sim war hier noch nicht mal freigeschaltet und hat trotzdem VoLTE im Nokia 8110 4G aktiviert. Firmware ist ebenfalls auf 17.0017.01 und KaiOS noch 2.5.1

  • in dem gerät hat nur slot1 4G.


    Das stimmt nur insofern, dass es sich um eine Limitierung des Betriebsystems handelt. Im Internet findet man Anleitungen wie man 4G auch für Slot 2 freischaltet, geht über ADB.

  • Das stimmt nur insofern, dass es sich um eine Limitierung des Betriebsystems handelt. Im Internet findet man Anleitungen wie man 4G auch für Slot 2 freischaltet, geht über ADB.


    Nur konnte ich über Sim-Slot 2 im 8110 4G, VoLTE-Anrufe tätigen, siehe Beitrag #41 darüber. Im SIM-Manager kann man Anrufe und Daten auch einen SIM-Slot zuweisen.

  • Hallo,


    habe hier ein nagelneues Nokia 800 Touch (das Runterfallenlassen Handy)
    VoLTE funktioniert mit
    Original Telekom (D1)
    Original Vodafone (D2) - wenn es nicht geht, Hotline befragen, die müssen das manuell nachaktivieren
    Fonic Prepaid im Netz von o2


    Ich habe jetzt einen direkten Vergleich zwischen dem Nokia 800 und CAT B35 gemacht.


    Beide Geräte sind laut Gsmarena identisch - selber Prozessor und Plattform.


    Unter Strich kann man sagen, dass sich der Mehrpreis von 40 € für das Nokia 800 überhaupt nicht loht.


    Mit dem CAT B35 funktioniert auch auf Anhieb VoLTE und VoWiFi mit einer o2 Karte, das Gerät ist 30 Gramm leichter, etwas dünner und die Tasten sind deutlich leichter mit Handschuhen zu bedienen als mit das bei dem Nokia 800 der Fall ist.

  • Mit dem Juli Patch (Security Update) und Android 10 für das Nokia 7.2 funktioniert VoLTE auch im o2-Netz.


    Leider war es mir bisher noch nicht möglich, VoWiFi zu aktivieren. Hat dazu jemand vielleicht noch Tipps?


    Gruß

    +~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~+
    |Werbefläche zu vermieten !! |
    +~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~+

  • ..VoWiFi zu aktivieren. Hat dazu jemand vielleicht noch Tipps?


    Gruß


    VoWoFi zum Testen aktiviere ich immer indem ich zuerst in Flugmodus gehe und dann manuell nur WiFi einschalte. Zumindest bei Samsung und Xiaomi geht es so, keine Ahnung ob mit dem Nokia 7.2 auch klappt.

  • Hallo,


    das neue Nokia 3.4 kann VoLTE mit Original Telekom, Vodafone und o2

    es kann (bei mir) kein VoLTE mit Congstar Prepaid

    (Die Congstar Karte ist aber VoLTE fähig in anderen Geräten erfolgreich getestet)

  • Hallo,


    das neue Nokia 3.4 kann VoLTE mit Original Telekom, Vodafone und o2

    es kann (bei mir) kein VoLTE mit Congstar Prepaid

    (Die Congstar Karte ist aber VoLTE fähig in anderen Geräten erfolgreich getestet)

    Danke. Wie schaut's mit WiFi calling aus?

  • Update: Das Nokia 3.4 kommt jetzt auch mit Congstar klar.

    Mit einem Tool, das gleöschte Dateien wieder findet, habe ich eine gezippte Config-Datei auf dem Gerät gefunden und mal ausgepackt:


    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="no"?><carrier_config_list><carrier_config><int name="carrier_default_wfc_ims_mode_int" value="2"/><int name="maxMessageSize" value="300000"/><int name="smsToMmsTextThreshold" value="5"/><int name="volte_replacement_rat_int" value="3"/><int name="oem_key_rat_name_of_4g_int" value="1"/><string name="oem_key_voicemail_string" value="5500"/><string name="oem_key_pref_mode_display_name" value="1,1,1"/><string name="oem_label_wifi_call" value="WiFi Calling"/><boolean name="oem_hide_xcap_apn_bool" value="FALSE"/><boolean name="oem_bt_enable_def_bool" value="FALSE"/><boolean name="carrier_default_wfc_ims_enabled_bool" value="FALSE"/><boolean name="editable_wfc_mode_bool" value="FALSE"/><boolean name="carrier_vt_available_bool" value="FALSE"/><boolean name="carrier_wfc_ims_available_bool" value="TRUE"/><boolean name="carrier_volte_available_bool" value="TRUE"/><boolean name="editable_enhanced_4g_lte_bool" value="FALSE"/><boolean name="oem_default_volte_enable_bool" value="TRUE"/><boolean name="smsUsesSimpleCharactersOnly" value="TRUE"/><boolean name="prefer_2g_bool" value="TRUE"/><boolean name="oem_prefer_3g_only_bool" value="TRUE"/><boolean name="oem_visible_enhanced_4g_lte_bool" value="FALSE"/><boolean name="oem_nfc_enable_def_bool" value="TRUE"/><boolean name="oem_allow_show_volte_icon_bool" value="FALSE"/><boolean name="oem_allow_show_vowifi_icon_bool" value="TRUE"/></carrier_config></carrier_config_list>


    Vielleicht ist das für den einen oder anderen interessant.


    WiFi-Calling scheint (mit Congstar) weiterhin nicht zu gehen, warum auch immer.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!