Kaufland Mobil im Telekom Netz.

  • Danke Dir für die Verlinkung! (Meine vorgeschaltete Suche im Thema brachte keine Ergebnisse zutage.)


    Chickolinos Beschreibung entspricht im Grunde meinen vorgebrachten Argumenten, nur dass mein Einwand, es handele sich beim Startguthaben mitnichten um geschenktes, sondern um mit der SIM-Karte gekauftes Guthaben, auch nach Rücksprache leider zu keinem positiven Ergebnis führte.


    Die Behauptung, dass Startguthaben ausgerechnet für diese Dienstleistung der zugrundeliegenden Preisliste nicht verwendet werden kann, wurde ohne eine entsprechende Grundlage zu nennen, aufrecht erhalten.

    Aktuelle Nutzung: LIDL Connect und satellite Plus im iPhone 5s


    Backup-Sammlung: Congstar | EDEKA mobil | EDEKA smart | FONIC | Kaufland Mobil | simquadrat | Telekom


    Kontakt:
    [MeinNutzername](ät)vodafonemail(Punkt)de

  • Du willst damit behaupten, dass die Provider so naiv sind und deine Wegportierung mit deren Geld (Startguthaben) bezahlen kannst?

    Die Portierung ist eine Leistung gemäß Preisliste und muss als solche natürlich durch das Startguthaben bezahlbar sein.

    Das ist nicht naiv, sondern schlichtweg Vertragsrecht.

  • Ist es normal dass man sich Wochen nach der Weg Portierung noch einloggen kann,seine Tarif Laufzeit sehen kann und auch Guthaben aufladen könnte?

  • Ist es normal dass man sich Wochen nach der Weg Portierung noch einloggen kann,seine Tarif Laufzeit sehen kann und auch Guthaben aufladen könnte?

    Müsste ich mal schauen, ob das bei meiner nummer ( die mittlerweile bei lidl connect ist ) auch noch geht ....



    .....



    So, gleich ausprobiert !


    Bei mir heisst es das das Login meiner von Kaufland zu Lidl portierten Nummer auf der Kaufland Webseite ( natürlich mit dem ehem. Kaufland Passwort) fehlgeschlagen ist....


    Ergo...ich kann mich nicht mehr einloggen


    Also würde ich dir raten dich diesbezüglich mal an die Kaufland Hotline zu wenden.


    Vielleicht ist dort die Portierung ( Abschaltung) nicht komplett erfolgt.


    So etwas hatte ich mal mit einer Portierung von Satellite zu einem anderen Provider....


    Da war die Nummer dann für Satellite Teilnehmer noch im Satellite Netz erreichbar....für alle anderen User anderer mobilfunkprovidern hat es dagegen über die Simkarte des neuen Anbieters geklingelt...


    Wenn man das übersetzt....könnte es sein, das deine von Kaufland wegportierte Nummer evtl. Für andere Kaufland User gar nicht erreichbar ist ( das bekommst du ja eigentlich nicht mit )....


    Ausser du bittest speziell jemand von dem du weisst das er Kaufland Mobil nutzt diese Nummer anzurufen und schaust ob sie wirklich bei dir klingelt.


    So ähnlich habe ich es damals zumindest bei Satellite herausgefunden....und nach einem Hinweis an Satellite wurde dann dort die abgrhende Portierung nochmal durchlaufen und danach war alles okay.

    Einmal editiert, zuletzt von Chickolino ()

  • Du willst damit behaupten, dass die Provider so naiv sind und deine Wegportierung mit deren Geld (Startguthaben) bezahlen kannst?

    Das hat überhaupt nichts mit Naivität von mobilfunkprovidern zu tun.


    Die mobilfunkprovidern versuchen das mit allen Mitteln zu verhindern, aber Gerichtsurteile haben herausgestellt, das das Startguthaben ein mit dem Starterpaket gekauftes Guthaben ist, welches für alle Leistungen aus der Preisliste verwendet werden kann.


    Lediglich die Auszahlung von Startguthaben darf eingeschränkt werden.


    Sprich....die 6,83 Euro für das Opt.In setzen muss auch vom Startguthaben möglich sein....


    Hat man jedoch von 10 Euro Startguthaben die 6,83 Euro für die opt in Gebühr bezahlt....hat man ( in der Regel ) keinen Anspruch auf dje Erstattung des restbetrages von 3,17 Euro aus dem restlichen Startguthaben.


    Bei Kaufland Mobil wird es deutlich einfacher, wenn zumindest 5 Euro eingezahltes Guthaben vorhanden sind....denn dann kann ein teilbetrag daraus genommen werden ( und der hauptanteil aus dem restlichen Startguthaben, das vorrangig verwendet werden sollte ).


    So wie ich es ( im gespräch mit einer kundenbetreuerin von kaufland mobil im rahmen vom opt.in setzen ) verstanden habe, lässt das System ohne eine Zahlung aus Kaufguthaben ( vermutlich mindestens 1 Cent ? ) kein Opt.in.setzen zu bei Kaufland.


    Vielleicht ist das möglich, wenn jemand höhere zugangsrechte hat....


    Vielleicht ist das möglich, das ein normaler Bearbeiter an der Hotline für eine begründete Beschwerde ( schlechter Empfang) zunächst eine kleine Gutschrift macht....die dann bei einem Anruf 1 Tag später ggf. Fürs opt.in setzen verwendet werden kann?


    Man hört da von verschiedenen lösungAnsätzen....


    Aber generell gilt....die Kaufland Mobil Kundenbetreuung wird das auf einen harten Konfrontationskurs eingeschworen in Sachen opt.in setzung.


    So schwer wie es bei Kaufland Mobil ist, so schwer hatte ich es bislang bei keinem anderen Anbieter ( vielleicht Lebara mit dem sprachproblemem der Hotlinemitarbeiter mal abgesehen ).

    Einmal editiert, zuletzt von Chickolino ()

  • 6,82;)........

    Es gibt wohl einige Anbieter die 6,83 ( ich meine das war bei lebara ? ) verlangen andere die 6,82 verlangen...


    Ist wohl bedingt durch unterschiedliche runddungen....bzw. einige Runden auf andere Runden ab.


    ...und bevor man hinterher 1 Cent zu wenig drauf hat....gehe ich lieber auf Nummer sicher und sage 6,83 euro

  • Hat eigentlich jemand mal das durch das nervenaufreibende Hin und Her gesparte Geld mit seinem Stundenlohn und/oder der darauf ver(sch)wendeten Lebenszeit und/oder der Zeit mit der Familie gegengerechnet?

    Würde mich mal interessieren....

    "Die Kastanien blühen. Ich nehme es zur Kenntnis, äußere mich aber nicht dazu." (Günter Eich)


    Rechtschreibung ist sexy...

  • Hat eigentlich jemand mal das durch das nervenaufreibende Hin und Her gesparte Geld mit seinem Stundenlohn und/oder der darauf ver(sch)wendeten Lebenszeit und/oder der Zeit mit der Familie gegengerechnet?

    Würde mich mal interessieren....

    Es ist mein Hobby. Andere verbringen Stunden damit, ihr Tausende EUR teures Mountainbike zu schrotten. Ich verbringe Stunden damit, mehrere Hundert EUR im Jahr zu sparen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!