Neue Vodafone Tarife ab November 2020

  • Hallo,


    Teltarif hat die neuen Vodafone Tarife geleakt.



    2ADBBC77-677D-411E-8C04-BD2FC2500AEF_autoscaled.jpg



    Red XS-Tarif 29,99 Euro 4 GB Monat

    Red S 39,99 Euro von 8 auf 10 GB

    Red M 49,99 Euro von 16 auf 20 GB

    Red L 59,99 Euro von 32 auf 40 GB

    Red XL unverändert 79,99 Euro


    Berauschend sind die nicht. Ich hätte gedacht, man findet ein Gegenstück zum Magenta 1 Plus und würde die Mobiltarife (analog zu o2) aufwerten.

    Das war wohl nichts, bei 24 Monaten Laufzeit.


    Viele Grüße


    hagu

  • Vodafone hat kein Geld und ein Netz, welches vielerorts auf Verschleiß und am Anschlag läuft. Schade, dass sie sich auch tariflich weiter zurückfallen lassen.

    Handy: iPhone 13 Pro
    Mobilfunk: o2 Free unlimited Max 5G
    Festnetz: o2 My Home XL

  • Ich war die letzten Wochen wieder deutschlandweit unterwegs, mit beiden Netzen.

    Vodafone ist wirklich nicht zu gebrauchen, wenn man auf Netzverfügbarkeit angewiesen ist.

    Außerhalb der Ballungsräume und teils auch in den Ballungsräumen eine glatte 5! Kaum zu glauben.

    Der Telekom würde ich im Vergleich eine 2 bis 2- geben. Auf jeden Fall meilenweit vor Vodafone, was Netzverfügbarkeit und Performance angeht.


    Angesichts dessen, sind die neuen Tarife eine absolute Frechheit! Bei dem Netz sollte man ganz weit im Preis runtergehen.

    Gruß Yiruma


    Mobilfunk: Telekom MagentaMobil M

    Festnetzanschluss: Telekom MagentaZuhause XL

  • Teltarif hat die neuen Vodafone Tarife geleakt.

    Berauschend sind die nicht. Ich hätte gedacht, man findet ein Gegenstück zum Magenta 1 Plus und würde die Mobiltarife (analog zu o2) aufwerten.

    Das war wohl nichts, bei 24 Monaten Laufzeit.

    Mein erster Gedanke war, dass das Tarife sind, die bereits vor "Magenta Eins Plus" erarbeitet wurden. Anders kann man sich solche Tarife, die vor der Veröffentlichung bereits aus der Zeit gefallen wirken, doch kaum noch erklären.

  • Hätten sie es nicht beigeschriben hätte ich gar nicht gemerkt dass das neue Tarife sind.

    Naja, bis zur nächsten VVL hab ich noch ein Jahr.

    Wobei ich mit meinen 9GB beim XS locker auskomme und generell nur erwarte dass es mehr Volumen geben wird, aber keinen günstigeren Red Einstiegstarif.

    Solange ich einen schnellen Festnetz Internet Anschluss habe brauche ich mobil keinen Unlimited Tarif, und wenn ich unlited Volumen habe brauche ich sofern die Geschwindigkeit zu Hause reicht kein Festnetzinternet, das ist vermutlich auch das Kalkül der Telekom bei Magenta 1+ dass Leute die eigentlich nur Mobilfunk brauchen sich deshalb trotzdem einen Festnetzanschluss zulegen und dass bei den meisten Anderen das mobile Datenaufkommen gar so stark ansteigen wird solange sie zu Hause schnelles Festnetz Internet haben.

    Von daher erwarte ich auch dass bei VF vergleichbare Tarife kommen werden, sie wurden vermutlich vom Vorstoß der Telekom etwas überfahren.

  • Thomas

    Hat den Titel des Themas von „Neue Vodafone Tarife“ zu „Neue Vodafone Tarife ab November 2020“ geändert.
  • Zitat

    Kann ich so nicht nachvollziehen, aber wahrscheinlich auch abhängig wo man unterwegs ist.

  • Hat jemand zufällig eine Ahnung, was ein Vodafone Red XL Sub H30 Tarif ist?

    Das ist ein Red XL mit Hardware-Subventionierung (Tarif + Aufschlag Gerät).

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Gliederarmband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!