Congstar Allnet Flat für 4 € ohne Daten buchbar?

  • Habe in letzter Zeit wieder vermehrt das zeitweise nur 1 bis 2 mbit/s ankommen und das SMS oft sehr verspätet ankommen.

    Daher habe ich schon länger Telekom Karte im Dual Sim Gerät zusätzlich und gebe nur noch die Telekom Nummer raus an aktuelle Kontakte.

    Daher würde ich mir stand jetzt als Hauptkarte keine o2 Karte mehr holen.

    Das liegt vermutlich an der unverhälntismäßig hohen Nutzerdichte im o2 Netz in städtischen Gegenden. Ich habe Kunden in München, die wohnen in Sichtweite von 4CA-Standorten und bekommen tagsüber und abends auch nicht mehr als 1-2 Mbit/s rein. Das Netz ist dort aber lt. o2 nicht etwa fehlerhaft, sondern einfach nur stark ausgelastet.


    Bei der Telekom ist es erfahrungsgemäß genau umgekehrt. Hier kommen in ländlichen Regionen oft nicht mehr als 1Mbit/s rein, da dort nur B8 oder B20 vorhanden sind, gleichzeitig aber viele Hybrid-Festnetzkunden aufgrund langsamer DSL-Anbindungen zuhause. Dort kommt o2 trotz ebenfalls "nur" B20 bzw. B8 trotzdem auf gut und gerne 20 Mbit/s.

  • Ja, das mit der Überlastung mit o2 hier in der Stadt ist leider das Problem.

    Sehr ärgerlich, aber lässt sich leider nicht ändern.

  • Die Welt besteht nicht nur aus Kids. Für mein altes Nokia Tastentelefon ist die reine AllNetFlat eine sehr gute Wahl.

    Bei welchem Anbieter bekomme ich für 4 Euro AllNetFlat und für 99 Cent 2 GB Daten dazu?

    Leider kann man die AllNetFlat aber nicht mit der Messaging Flat kombinieren, oder hat sich das etwas geändert?

    Stimmt, wir Alten wollen auch mal nur telefonieren 😁.

    Was für ein Nokia hast du noch? Ich habe auch noch ein 6210, 6100 und 2760. Alle funktionieren noch einwandfrei. 👍

  • Das hat ganz einfache und plausible Gründe, und zwar weil


    • die Telekom, offenbar im Gegensatz zu o2, mit 4€ ARPU weder das vorhandene Netz instandhalten, geschweige denn das Netz verbessern kann
    • man sich nicht die Telekom-Originalkunden, welche ein x-faches von 4€ zahlen, auch wenn sie nicht viel mobiles Internet nutzen, abspinstig machen will
    • der Mobilfunkmarkt in Deutschland einfach höhere Preise für diese Dienstleistung zulässt, ganz unabhängig vom genutzten Netz -> "Abschöpfungsstrategie"
    • man gerade nicht "noch mehr Kunden" zu einem für den Anbieter mit 4€ offenbar zu niedrigen Preis bei Congstar haben möchte -> "Qualitätsstatus durch Preis"
    • Kaufland und Norma Mobil die Option zwar zum selben Preis anbieten, am Markt aber als "Supermarkt-Mobilfunk-Discountmarke" eine ganze Stufe unterhalb von Congstar angesiedelt sind

    Tja, können mögliche Gründe sein. Trotzdem schade, dass der Tarif so nicht beworben wird. Fast hätte ich die Congstar wieder zurück gegeben, wenn das möglich ist. Oder nicht aktiviert.

  • Stimmt, wir Alten wollen auch mal nur telefonieren 😁.

    Was für ein Nokia hast du noch? Ich habe auch noch ein 6210, 6100 und 2760. Alle funktionieren noch einwandfrei. 👍

    Ich nutze gerne das alte Nokia 1600 ( ohne Internet, nicht mal WAP )


    Da kommt dann wenn ich im Ausland bin meine Deutsche Simkarte rein, bzw. Wenn ich in Deutschland bin die Thailändische Simkarte....


    Für SMS Empfang reicht das aus....also ideal für Banking SMS ohne das das Guthaben über auslandsroaming leergeräumt werden kann über ein unabsichtliche einloggen ins Internet.

  • Das liegt vermutlich an der unverhälntismäßig hohen Nutzerdichte im o2 Netz in städtischen Gegenden. Ich habe Kunden in München, die wohnen in Sichtweite von 4CA-Standorten und bekommen tagsüber und abends auch nicht mehr als 1-2 Mbit/s rein. Das Netz ist dort aber lt. o2 nicht etwa fehlerhaft, sondern einfach nur stark ausgelastet.


    Bei der Telekom ist es erfahrungsgemäß genau umgekehrt. Hier kommen in ländlichen Regionen oft nicht mehr als 1Mbit/s rein, da dort nur B8 oder B20 vorhanden sind, gleichzeitig aber viele Hybrid-Festnetzkunden aufgrund langsamer DSL-Anbindungen zuhause. Dort kommt o2 trotz ebenfalls "nur" B20 bzw. B8 trotzdem auf gut und gerne 20 Mbit/s.

    Also ich hatte mit der Telekom wenn überhaupt mal 1-2 mal Werte unter 10mb/s. Selbst in Stadien stehen konstant zweistellige Werte an .😉

    Von meinem iPhone 11 Pro gesendet.

  • Norma gibt es leider nicht in meiner Nähe ...

    Norma Connect kannst Du ganz bequem online bestellen.




    ... SMS senden und empfangen ist möglich....bei simquadrat.


    Es ist halt nur nicht in der Flatrate integriert....speich jede SMS kostet halt 9 Cent

    Die SMS kostet doch nur 7 Cent. :)

    ___________________________________________
    Grüße in die Runde.

    2 Mal editiert, zuletzt von telcafe () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von telcafe mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Ich nutze gerne das alte Nokia 1600 ( ohne Internet, nicht mal WAP )


    Da kommt dann wenn ich im Ausland bin meine Deutsche Simkarte rein, bzw. Wenn ich in Deutschland bin die Thailändische Simkarte....


    Für SMS Empfang reicht das aus....also ideal für Banking SMS ohne das das Guthaben über auslandsroaming leergeräumt werden kann über ein unabsichtliche einloggen ins Internet.

    Musste erstmal googeln, wie das Nokia 1600 noch mal aussieht. Ja, das mit den "gläsernen" Tasten 😁 Das hatte mein Vater mal, machte guten Eindruck. Ich glaube, er hat es kaum genutzt. Hat sich nur ein Handy zugelegt, weil alle eins hatten 😁. Er war damit technisch überfordert, obwohl Nokia wirklich einfach zu bedienen ist. 😂


    Schade, dass man vernünftige Einfachhandys kaum bekommt. Ich nutze es gerne auf der Arbeit, wo ich nur erreichbar und ab und zu mal telefonieren muss.

    Ich habe auch 2 Nokia 3210, aber versuche mal irgendwo vernünftige Akkus zu bekommen. Würde ich sonst gerne benutzen, auf die Reaktion der Kollegen wäre ich gespannt.


    Manchmal nehme ich das kleine Samsung sogar lieber mit, als mein Smartphone. Das geht gut in die Hosentasche, für das Smartphone habe ich mir eine Handta.... äh Umhängetasche gekauft. Furchtbar, diese Riesendinger. 😁😁


    Ein Alcatel one touch easy habe ich auch noch, da kann man sogar 3 x AAA Batterien einlegen. Funktioniert, allerdings nur noch mit Telekom und Vodafone Karten. O2 Karten will es nicht mehr, keine Ahnung warum. Ob das Empfangsteil für E-Netze nicht mehr geht?? 🤔

  • Norma Connect kannst Du ganz bequem online bestellen.




    Die SMS kostet doch nur 7 Cent. :)

    Wirklich ?


    Wann hat sich denn da die Preissspirale weitergedreht bei simquadrat ?


    Ich weiss nicht mal wann ich irgendwann mal eine SMS dort verschickt hätte ( nun, für mich ist es auch Festnetz Nummer....und vom Festnetz aus versendet man ja schon traditionell deutlich weniger SMS).


    Wobei ich tatsächlich vor 4...5 Wochen mal wieder ne SMS versendet habe...aber nicht über simquadrat, sondern über einen meiner betamax.voip.anbieter.

  • Bei der 1. Generation gab es die Option meines Wissens nie. In der App kann man durch die Schieberegler max. 500 Minuten (für 8€/28Tage) zu buchen.

    Das ist korrekt - der Congstar-Wie-Ich-Will Prepaid der ersten Generation bietet keine Allnet+SMS-Flat, nur Minuten- und SMS-Pakete (100/300/500 min bzw. SMS), wo man Minuten und SMS dazu noch separat buchen muss. Der Tarif ist für den hier angefragten Anwendungsfall völlig ungeeignet - ich selbst nutze diesen auch nur noch als Zweit-SIM wegen der auch ohne Optionsbuchung immer verfügbaren Messaging-Flat. Dass ist hier aber auch schon off-topic.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!