Mobiler WLAN Router

  • Das kann bisher nur die FRITZ!Box 6890 LTE. Warum auch immer.

    Ich meine gesehen zu haben, dass es bei WLAN auch die 7530 oder die 7530 AX kann.

    Und über LAN (IP-Client) kann es doch jede (DSL) Box, oder nicht?

    Ich nutze: 1&1 | Handyvertrag.de | Sipgate | Satellite | Easybell | Freevoipdeal | AVM | Gigaset | Kubuntu 22.04 | Windows 11 | Android | Fonial | Zoiper

  • Ich meine doch gelesen zu haben, man sollte schon im heimischen Wlan Netz die Konfiguration durchführen.....

    Viele Grüße, Bellie.
    Lumia 920, 930, 550
    Iphone 8 (ersetzt das Lumia 930)
    Iphone 8 (ersetzt das Lumia 550)
    IPad Air (2019)

  • Ich habe mich gerade mal in die Telefonwarteschleife von AVM gehangen.


    Die Erstkonfiguration kann ich ohne Internetzugang durchführen. Auf die Benutzeroberfläche der Box hat man immer ohne Internet Zugriff.


    Es gibt eine Version für Deutschland und eine internationale, was nicht heißen würde, dass man die deutsche nicht auch in Frankreich nutzen könnte, es ist aber eine rechtliche Frage, dass man dann eine internationale einsetzen müsste.

    Viele Grüße, Bellie.
    Lumia 920, 930, 550
    Iphone 8 (ersetzt das Lumia 930)
    Iphone 8 (ersetzt das Lumia 550)
    IPad Air (2019)

  • Eine französische Freundin, die regelmäßig in ihr Ferienhaus in Frankreich fährt, hat eine Airbox von Orange.
    Das klingt sehr interessant und ich dachte, ich setze euch mal den Link rein.


    https://boutique.orange.fr/vit…le/coffret-pret-a-surfer/


    Alterntativ zum prepaid gibt es auch Let's go .

    Viele Grüße, Bellie.
    Lumia 920, 930, 550
    Iphone 8 (ersetzt das Lumia 930)
    Iphone 8 (ersetzt das Lumia 550)
    IPad Air (2019)

  • dass es bei WLAN auch die 7530 oder die 7530 AX kann.

    Und über LAN (IP-Client) kann es doch jede (DSL) Box, oder nicht?

    Ja, das geht.

    Aber hier bzw. mir ging es um die LTE-Boxen. Weiß gar nicht, ob die IP-Client können. Das entsprechende Wissensdokument #3244 ist für jene Boxen nicht freigegeben …

    Die Erstkonfiguration kann ich ohne Internetzugang durchführen. Auf die Benutzeroberfläche der Box hat man immer ohne Internet Zugriff.

    Achso, ja das geht immer, also auch ohne Internet.

  • Ich habe mich immernoch nicht entschieden, welchen mobilen Router und welche Karte ich mir zulegen werde....


    Jetzt hätte ich noch mal eine Nachfrage zu der Idee, mein Iphone 8 für die Zeit in Deutschland mit einem höheren Tarif versehen zu lassen (ich habe eine reglomobile Karte drin und kann monatlich den Tarif ändern) und dann (wie hier schon empfohlen) als Hotspot für Ipad und einen Laptop zu nutzen.


    Funkioniert sowas gut und auch mit IPAD und einem Windows Laptop ?

    Viele Grüße, Bellie.
    Lumia 920, 930, 550
    Iphone 8 (ersetzt das Lumia 930)
    Iphone 8 (ersetzt das Lumia 550)
    IPad Air (2019)

  • Ja. Das Apple iPhone wird dann sehr heißt (nicht gut für den Akku). Und dürfte dauerlaufen (nicht gut für den Akku). Du kannst keine Außen-Antennen anschließen. Dir fehlt (weitgehend) die Möglichkeit auf ein Frequenz-Band bzw. eine Mobilfunk-Zelle zu reduzieren. Und Dir fehlen im Fehlerfall die Monitor-Ansichten einer FRITZ!Box. Aber ja, selbst schon gemacht. Und spricht wenig dagegen.

    reglomobile

    Frankreich?

    Das müsstest Du klären, ob Dein Anbieter das (auf Dauer) erlaubt. Manche Anbieter begrenzen irgendwann, sperren ganz oder vergraulen Dich über irgendwelche Tricks. Manche erlauben speziell kein Hotspot nur Router. Manche erlauben generell kein Router oder Hotspot.

  • Tethering unter Apple Geräten ist ein Kinderspiel. Du öffnest am iPad die WLAN Einstellungen und dein iPhone taucht von selber auf (gleicher Apple Account oder Familie vorausgesetzt). Windows funktioniert tendenziell auch einfach, dazu auf dem iPhone einfach unter Einstellungen -> Mobilfunk -> persönlicher Hotspot gehen (ggf dort aktivieren) und verbinden. Der Hotspot bleibt allerdings nur solange aktiv, wie sich ein Client verbunden hat. Nervig wenn man tagsüber das Telefon mitnimmt und dann jedesmal aufs neue von selber verbinden muss.


    Ob das etwas für dich ist musst du ausprobieren. Das iPhone hat eigentlich ganz gute Sende- und Empfangseigenschaften. Externe Antennen sind wiederum auch so eine Sache für sich, da dann bei vielen Routern das CA nicht mehr richtig geht. Dann müsste man den Router entweder selber umbauen, oder es machen lassen (Stichwort: FTS Henning). - unterm Strich lohnt es sich nur, wenn man dadrauf strikt angewiesen ist.


    Erlaubt dein franz. Anbieter überhaupt 5G im roaming?

    pax optima rerum


    🇺🇦

  • Vielen Dank für eure Antworten.


    Ich habe den iphone Hotspot - Verbindung mit meinem IPad (gleich Apple ID) hier zuhause in Frankreich ausprobiert. Hat gut geklappt.


    Ich habe mir jetzt für Oktober (da müssen wir nach Deutschland) meinen Tarif bei reglomobile erhöht und werde ihn im Laufe des Monats (rechtzeitig vor Ende des Monats - man muss Änderungen spätestens 48H vor einem neuen Monat durchführen) wieder auf meinen normalen Tarif zurücksetzen lassen.


    4 G Nutzung - und reglomobile reduziert die Datenmenge, Telefonie und SMS MMS "Freiheiten" im EU Ausland drastisch - aber das wird uns für den kurzen Aufenthalt ausreichen. Ich sehe das als Test für spätere Aufenthalte.

    Viele Grüße, Bellie.
    Lumia 920, 930, 550
    Iphone 8 (ersetzt das Lumia 930)
    Iphone 8 (ersetzt das Lumia 550)
    IPad Air (2019)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!