Beiträge von grenn


    Sankt Andreasberg: +LTE 1800


    Das klingt erfreulich, aber warum dort nicht auch LTE 800 ausgebaut wird ist mir fraglich. Dort gibt es bisher nämlich nur GSM und UMTS und letzteres ist in Gebäuden die topographisch bisschen ungünstig liegen kaum zu empfangen was teilweise echt extrem am Akku nagt, so jedenfalls meine Erfahrung wo ich im Sommer 2017 dort war.

    [USER="223595"]grenn[/USER] Wie muss man VF kontaktieren, um Informationen bzgl. des Ausbaus eines konkreten Gebietes zu erhalten?


    Also ich habe in Facebook mal unter einen der Beiträge zum LTE Ausbau nachgefragt wie es in den Orten aussieht und hatte dann eine Antwort dazu bekommen das der Ausbau in den beiden Orten schon für die nächsten Wochen/Monate geplant ist (laut deren System), ein konkreter Zeitraum wurde mir aber nicht genannt.
    Aber das ganze sollte auch über andere Wege gehen, sprich die unter anderem auch über die 1212.



    Die wissen genauso viel, wie dir auch die Netzkarte verrät.


    Die Netzabdeckungs scheint aber nicht wirklich vollständig zu sein und wirft immer wieder was durcheinander, so sind z.B. die geplanten Aufrüstungen zu 49593 Bersenbrück und 49577 Ankum bis heute nicht dort vermerkt, während die in Bramsche(West bzw. besser gesagt Bramscher Berg) schon seit mindestens August letzten Jahres dort zu finden war


    Zudem gab es schon in der Vergangenheit Standorte die auf LTE umgerüstet worden sind und wo es vorher keinen Eintrag zu einem geplanten Ausbau gab bzw. mir ist auch ein GSM-only Sender bekannt wo es dann hieß "wir bauen in Kürze an diesem Standort das 2G Netz aus" und von LTE war nicht die Rede, kurz darauf habe mich mit Cellmapper genau von diesem Standort LTE 800 empfangen

    [quote='userVF2k1','https://www.telefon-treff.de/forum/index.php?thread/&postID=9774732#post9774732']4G/LTE-Ausbau auf 800/1800/2100/2600(FDD) MHz (aus den PMs seit Jahresbeginn 2019) [TABLE="border: 1, cellpadding: 0, cellspacing: 0"]

    [tr]


    [td]

    Ort(e) + Kreis (sind um die 77 neue LTE-Stationen seit Jahresbeginn)

    [/td]


    [td]

    weitere geplante LTE-Ausbauvorhaben im jeweiligen Landkreis bzw. der jeweiligen Stadt/Region (ca. 971, welche aus den PMs seit Jahresbeginn hervorgehen [Vorsicht, es kann auch hier zu Dopplungen kommen!])

    [/td]


    [/tr]


    [tr]


    [td]

    Bramsche-West (Kreis Osnabrück)

    [/td]


    [td]

    17

    [/td]


    [/tr]


    [/TABLE]


    Also zwei wenn nicht sogar drei weitere Stationen werden im LK Osnabrück wohl in 49593 Bersenbrück und 49577 Ankum auf LTE aufgerüstet in den nächsten Wochen, jedenfalls wurde mir das von Seitens Vodafone geantwortet wo ich wegen den beiden Orten dort nachgefragt habe.


    Bin mal gespannt wo dann die anderen 14-15 Stationen sein werden, mir fallen hier im Nordkreis schon noch mindestens 6 Stationen ein die LTE gebrauchen könnten und der gesamte LK Osnabrück ist ja schon etwas größer zumal zwischen der Stadt Osnabrück und Melle das LTE Netz auch ne komplette Katastrophe ist

    Was ist eigentlich mit der Station in 49191 Belm passiert?
    Dort gab es LTE bis Mitte letzten Jahres und dann war es plötzlich weg aus der Netzabdeckungskarte und ist bis heute nicht wieder aufgetaucht


    Heute unterwegs 40088 entdeckt an der A1 Abfahrt Lohne/Dinklage. Wurde bei cellmapper schon von jemand an der richtigen Stelle gesetzt.


    So langsam tut sich hier in der Gegend was, bin mal gespannt wann sich hier in Quakenbrück mal was tut da ist die Stob noch von Ende 2015 was aber vermutlich auch noch von der Telekom kommt da neben o2 auch Telekom und Vodafone dort vertreten sind.
    Zwischen Quakenbrück und Dinklage steht allerdings auch noch eine GSM only Station die aber anscheinend derzeit nicht sendet wenn man das der o2 Netzabdeckungskarte entnehmen kann, denn nicht mal 1,5km von der Station entfernt gibt es GSM Outdoor Flecken die letztens noch nicht da waren. Das war zumindest bisher an vielen anderen Standorten in der Gegend ein Indiz dafür das die Station gerade mit LTE aufgerüstet wird

    Erstmal ein Danke an marcometer für die Liste


    49393 Lohne ist die LTE Abdeckung neu und auch 49439 Steinfeld. Gestern sah das noch anders aus. Die GSM Abdeckung scheint in Steinfeld schlechter geworden zu sein.


    Das kann ich bestätigen, dass war gestern definitiv noch nicht so.
    Genauso an dem dritten und letzten für mich intressanten Standort in Ibbenbüren Dörenthe.

    Soso, in 50 Gemeinden. Oder anders ausgedrückt. 0,x % des VF-Netzes erhalten ein Technikupdate, und Golem ist das einen eigenen Artikel wert.


    Vodafone wäre erstmal gut beraten uralte GSMonly Stationen (Stob´s um das Jahr 2000) aufzurüsten, die Telekom versorgt besagte Gegenden schon mit LTE und o2 teilweise wenigstens mit 3G wobei zumindest die Stob´s schon aktualisiert worden für die LTE Aufrüstung
    Noch liegt o2 hier hinter Vodafone aber die sind gerade dabei vor allem da wo bisher GSMonly herrschte (sowohl bei o2 selber als jetzt immer noch bei Voddafone) LTE auszubauen

    Unwahrscheinlich, das sieht mir eher nach einem anderen Netzbetreiber aus, der versehentlich da reingemapped wurde. 107xxx eNodeBs würde ich eher in Südbayern erwarten, sieht man ja auch an den Nachbarn, die alle andere IDs haben.


    Weiß denn jemand ob o2 sowas in die Richtung derzeit schon plant? Mir sind nämlich bei der BNetzA schon bei uns im Landkreis Osnabrück (Niedersachsen) 2-3 o2/ex-EPlus Standorte (bisher GSMonly) aufgefallen, die ne neue Stob bekommen haben aber nur weiterhin anscheinend auf einer Frequenz in drei Sektoren senden sollen


    Wobei in Niedersachsen wird doch eh Nokia Hardware verbaut wo es mit derzeit doch eh Probleme gibt LTE auch auf 2100MHz zu bringen oder?


    Guten Abend,


    hoffe dass ich das nochmal kurz hier ansprechen darf, aber du weißt schon das bei Telekom und Vodafone auch die Outdoorversorgung mit drin ist?
    Denn seit Ende 2017 haben die Telekom und Vodafone diese Details im Abstand innerhalb von 4 Wochen beide rausgenommen, gerade bei Vodafone stimmt daher die Netzabdeckungskarte oft nicht mit der Wirklichkeit überein.
    Da muss man o2 echt loben das die das noch nicht geändert haben obwohl die derzeit eigentlich noch viel mehr zu verbergen hätten

    Guten Abend, bin hier vor einiger Zeit mal auf den Thread gestoßen und muss mich mal zu Wort melden,


    bin echt erstaunt was o2 derzeit so leistet denn wo sie ausgebaut haben sie es gleich richtig gemacht da muss ich o2 echt mal loben auch wenn ich vor 1 Monat nochmal mein Vertrag bei Vodafone zu deutlich besseren Konditionen als vorher verlänger habe, da hier im Nordkreis Osnabrück der LTE Ausbau von o2 noch zu wünschen übrig lässt wobei man jetzt mittlerweile hier schon einige kleine Orte mit LTE versorgt wo VF nur Edge bieten kann, aber auch der Ausbauzustand im benachbarten Emsland hat mich bisher zurückgeschreckt zu o2 zu wechseln, wer weiß wie es in 2 Jahren aussieht


    z.B. hinter Osnabrück also im Südkreis Osnabrück oder auch in Ostwestfalen um Bielefeld, sowie im Münsterland ist dafür wieder o2 deutlich besser als Vodafone, auch wenn ich im Sommer noch in der Innenstadt von Bielefeld feststellen konnte das o2 Indoor öfter mal LTE technisch komplett tot war als Vodafone


    Man muss sagen das zumindest in meiner Region sehr viel passiert ist. Im Bereich Kapazität&Abdeckung liegt man DEUTLICH vor Vodafone. Probleme gibt es gelegentlich noch für Nutzer von Cat.4 Smartphones da B3 priorisiert wird, obwohl es mit nur 5MHz läuft.


    Für O2 Kunden ist eine Simkarte von Vodafone als Backup nicht mehr zu empfehlen. Es gibt mittlerweile zu viele Stellen die Telefonica mit LTE versorgt bei denen VDF nur Edge bietet.


    Mache es mittlerweile genau andersherum, habe mir als VF Kunde als Backup eine AldiTalk Sim Karte geholt und da die InternetFlatrate S gebucht, ist für mich derzeit die beste Lösung da o2 an zu vielen Orten hier noch nur mit 3G oder 2G sendet wo VF LTE bietet, da wo VF nur 2G bietet ist aber o2 mittlerweile oft mit LTE vertreten. Telekom kommt hier auch nicht infrage mag zwar so die meiste LTE Abdeckung hier haben allerdings gibt es immer noch die Indoorschwäche.


    Gruß,
    Marco