Telefon-Treff

 

Suchen | Registrieren | Kalender | Mitglieder | Hilfe | Regeln | Handydatenbank | Twitter | Impressum | Abmelden
Telefon-Treff > Offtopic > Geplauder > Herrenring(e): Welche Hand, welcher Finger?
Gehe zu:
 
Dieses Thema durchsuchen:
 
TT-Premium-Account: Forum ohne Werbung und Platz für 1000 Nachrichten im Postfach? Informieren und bestellen!
Seiten (2): [1] 2 »   Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema    Antworten
NoTeen ist offline Alter Beitrag 16.04.2007 20:58
Profil von NoTeen anzeigen NoTeen eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von NoTeen finden Füge NoTeen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
NoTeen

Senior Profi

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 1143
Threadersteller

Herrenring(e): Welche Hand, welcher Finger?

Das Entscheidende vorneweg:

Was Schmuck angeht, bin ich ein totaler Banause. In den sieben Jahren unserer Ehe habe ich meiner Frau ca. zwölf Mobiltelefone, zwei MP3-Player, einen Laptop, eine Kaffemaschine (zum Geburtstag - war geschenketechnisch nicht so der Bringer), zwei Geldbörsen und eine Schmuckschatulle geschenkt - an Schmuck hat sie hingegen bisher lediglich eine Halskette und zwei Paar Ohrringe erhalten (und natürlich ihren Ehering). Zum Glück hat sie Verständnis für meine Marotten

Von jeglichem Schmuck, der in Größen oder Längen gemessen wird (Ringe, Ketten), lasse ich, soweit möglich, ganz die Finger weg.

Nun würde mir allerdings seit einiger Zeit vorschweben, mir einen weiteren Ring (zusätzlich zum Ehering) zu gönnen. Was Form und Ausführung angeht, habe ich an etwas wie den hier gedacht.

Aber - wo macht man den hin

Ich weiß, daß diese Frage an Trivialität kaum zu überbieten ist. Dennoch ist genau das der einzige Grund, warum ich noch nicht beim Juwelier vorstellig geworden bin: Es wäre mir peinlich, wenn ich nicht wüßte, welchen Finger ich ihm hinrecken soll

Und, by the Way: Wie werden denn die Größen gemessen (muß ja meiner Frau sicher doch mal irgendwann einen schenken)?

Vielen Dank für eure Tipps!

cu

NoTeen

__________________
Fragen zum grössten Lebensmittelhändler in Deutschland? Hier gibt's die Antwort:www.edekaforum.de

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Chevygnon ist offline Alter Beitrag 16.04.2007 21:08
Profil von Chevygnon anzeigen Chevygnon eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Chevygnon finden Füge Chevygnon zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Chevygnon

Senior Guru

Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 4210

Re: Herrenring(e): Welche Hand, welcher Finger?

Zitat:
Original geschrieben von NoTeen
Und, by the Way: Wie werden denn die Größen gemessen (muß ja meiner Frau sicher doch mal irgendwann einen schenken)?


Die Größe wird entweder als (Innen-)Durchmesser angegeben oder aber als (Innen-)Umfang des Ringes (bzw. des entsprechenden Fingers).
Letzteres gilt als die genauere Angabe, was eine gute Passform bzw. einen guten und sicheren Sitz auf dem Finger angeht.

Wohin ein solcher Ring gehört? Wohin es dir gefällt.
Sag ich Banause jetzt mal einfach so, da ich von irgendwelcher Etikette (von der ich im Zusammenhang mit Ringen aber noch nichts gehört habe) nicht viel halte. Schon garnicht bei Schmuck, der ja erst einmal dir gefallen soll.

Für mich selber kommen alle Finger (abgesehen von den Ringfingern) in Frage, aber ich trage auch einen etwas anderen Stil.

Aber ich denke mal, es muss dir in keiner Weise peinlich sein, dich fachkundig bei einem Juwelier beraten zu lassen.

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

julchenh ist offline Alter Beitrag 16.04.2007 21:26
Profil von julchenh anzeigen julchenh eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von julchenh finden Füge julchenh zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
julchenh

Mitglied

Registriert seit: 01/2007
Beiträge: 57

Da der Ehering ja rechts am Ringfinger ist (glaub ich...) würd ich so einen Ring wie den im Link dann am anderen Ringfinger tragen...
Ich kann mir alles andere nicht so wirklich vorstellen...

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Vito ist offline Alter Beitrag 16.04.2007 21:56
Profil von Vito anzeigen Vito eine Private Nachricht schicken  Besuche Vito's Homepage!  Mehr Beiträge von Vito finden Füge Vito zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Vito

Senior Profi

Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 1437

Ciao,

ich würde auch den anderen Ringfinger nehmen.
Alles ander sieht IMHO eher deplaziert aus. Gerade bei so nem Ring. Symetrische Ringe können gerne an anderen Fingern, aber nicht bei so einem. Gerade wenn es seriös bleiben sollte.
Mittelfinger oder kleiner Finger sollten zur Person passen (stylisch, Sunnyboy am Mittelfinger).

Ciao Vito

__________________
Der Mann mit den Hochzeiten

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Gunn ist offline Alter Beitrag 16.04.2007 22:06
Profil von Gunn anzeigen Gunn eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Gunn finden Füge Gunn zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Gunn

Inventar

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 5647

Zitat:
Original geschrieben von julchenh
Da der Ehering ja rechts am Ringfinger ist (glaub ich...)


Nicht in allen Ländern.

Zitat:
Quelle
Linke oder rechte Hand?

In Deutschland, Österreich und in den nördlichen europäischen Ländern wird der Ehering meistens am rechten Ringfinger getragen. Die rechte Seite wird als die bevorzugte empfunden, wie man z.B. an rechtschaffen, rechtens usw. ersehen kann.
Im Süden, wie in Italien, Griechenland, Spanien usw. aber auch in der Schweiz und in den USA findet man den Ehering eher links. Diese Seite ist dem Herzen näher und ist damit eher der Liebe zuzuordnen.
Ein anderer Grund ist, dass in manchen Religionen die rechte Hand als die reine Hand gilt. Mit ihr wird beispielsweise ohne Besteck gegessen. Schmuck würde Keime sammeln und eine Reinigung der Hand erschweren.



Ich würde "so" einen Ring nicht tragen wollen.

Aber das ist ja glücklicherweise Geschmackssache.

Gruß Gunn

__________________
stay hungry, stay foolish

Unterstützt TT durch den tt-Amazon-Link oder besser noch durch einen TT-Premium Account!
 MacBook Pro Retina 13" 8GB Ram 256 GB SSD 
 iPad mini 16GB   iPad Air 16GB cellular 
HTC One M8 / Blackberry Bold 9900

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

NoTeen ist offline Alter Beitrag 16.04.2007 22:12
Profil von NoTeen anzeigen NoTeen eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von NoTeen finden Füge NoTeen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
NoTeen

Senior Profi

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 1143
Threadersteller

Vielen Dank für die bisherigen Ratschläge. Hatte ursprünglich Sorge, daß ich vielleicht ausgelacht werde.

Zitat:
Original geschrieben von Vito
Symetrische Ringe können gerne an anderen Fingern, aber nicht bei so einem. Gerade wenn es seriös bleiben sollte.


Was verstehst Du unter einem "symmetrischen" Ring? Einer, der "nur rund" ist, ohne herausgearbeitete Steine?

Seriös sollte es natürlich schon ausschauen. Ich will nicht herumlaufen wie ein Lude oder ein Gangsta. Und für Chevygnons Stil (so, wie ich mir diesen vorstelle) bin ich vermutlich bereits zu alt und zu spießig

cu

NoTeen

__________________
Fragen zum grössten Lebensmittelhändler in Deutschland? Hier gibt's die Antwort:www.edekaforum.de

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Vito ist offline Alter Beitrag 16.04.2007 22:24
Profil von Vito anzeigen Vito eine Private Nachricht schicken  Besuche Vito's Homepage!  Mehr Beiträge von Vito finden Füge Vito zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Vito

Senior Profi

Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 1437

Ciao,

jau, meine damit Ringe die an allen Stellen gleich dick/dünn sind.
Die kann man gerne auch am Zeigefinger, Daumen, .... oder sogar am Mittelknochen tragen.

Aber so einen wie von dir gepostet finde ich am wenn es um Seriösität geht am Ringfinger am besten.

Ciao Vito

__________________
Der Mann mit den Hochzeiten

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Printus ist offline Alter Beitrag 16.04.2007 22:54
Profil von Printus anzeigen Printus eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Printus finden Füge Printus zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Printus

Senior Guru

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 4493

Allgemein handhabt man es so dass der Ehering am rechten Ringfinger klimpert, während man einen Verlobungsring am linken Ringfinger trägt.

Solch einen Siegelring tragen in Deutschland eher alte Männer, in den USA ist es etwas verbreiteter. Meistens wird er dann am kleinen Finger getragen.

Aber wirkliche Regeln gibt es da nicht, letztlich kannst Du es machen wie Du willst.

Wenn es mir erlaubt ist eine Meinung zu haben... ähm... willst Du dir wirklich so einen Altmänner-Siegelring zulegen? Auf mich wirkt das altbacken. Falls Du nochmal nachschaust - dann findet sich doch bestimmt etwas Dezenteres, oder? Und selber kaufen ist auch immer doof, kannste Dir einen Ring nicht nach einem gezielten Hinweis schenken lassen? Oder zumindest deine Frau aussuchen lassen?

Ich finde es übrigens nicht peinlich den Juwelier nach seiner Meinung zu fragen - da solltest Du keine falsche Scheu haben! Hat doch was wenn dir ne junge hübsche Juwelierin sagt wie es am besten ausschaut, oder?

Und was den Ring für deine Frau angeht: wie man die Größe mißt wurde ja schon erklärt. Wenn Du dich allerdings nicht so richtig auskennst würde ich ihr nur einen Gutschein schenken oder sie zum Kauf mitzunehmen... Sonst geht datt nachher in die Hose, sowohl was die Größe, als auch was den Geschmack angeht.

__________________
Ich dachte immer es sei technisch unmöglich mit jemandem Sex zu haben, der Dörte heißt...

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Mundi ist offline Alter Beitrag 16.04.2007 23:10
Profil von Mundi anzeigen Mundi eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Mundi finden Füge Mundi zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Mundi

User ist gesperrt

Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 1626

am besten sind immer noch die leute, die am daumen ringe "anbringen", egal ob mann oder frau

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Printus ist offline Alter Beitrag 17.04.2007 00:52
Profil von Printus anzeigen Printus eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Printus finden Füge Printus zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Printus

Senior Guru

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 4493

Was spricht dagegen? Kann doch jeder machen wie er will...

__________________
Ich dachte immer es sei technisch unmöglich mit jemandem Sex zu haben, der Dörte heißt...

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Vito ist offline Alter Beitrag 17.04.2007 08:47
Profil von Vito anzeigen Vito eine Private Nachricht schicken  Besuche Vito's Homepage!  Mehr Beiträge von Vito finden Füge Vito zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Vito

Senior Profi

Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 1437

Ciao,

Zitat:
Original geschrieben von Printus
Wenn es mir erlaubt ist eine Meinung zu haben... ähm... willst Du dir wirklich so einen Altmänner-Siegelring zulegen? Auf mich wirkt das altbacken.


sieht "er" altbacken aus



Nein nein, ich finde den Einwand berechtig. So nen Ring muß schon zu einem passen. Aber wenn er zum Typ passt sieht es klasse aus.

Ciao Vito

__________________
Der Mann mit den Hochzeiten

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Chevygnon ist offline Alter Beitrag 17.04.2007 09:23
Profil von Chevygnon anzeigen Chevygnon eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Chevygnon finden Füge Chevygnon zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Chevygnon

Senior Guru

Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 4210

Zitat:
Original geschrieben von Vito
sieht "er" altbacken aus


Nein, albern.
Ein derart protziges Teil passt höchstens zum Papst oder einem Mafia-Paten (Wobei selbst in dem Falle wäre soetwas übertrieben), am besten eigentlich aber zu "Gangsta-Rappern", "Pimps" und Neureichen, denen es nur ums Protzen geht, ansonsten sind die Zeiten von Kaisern und Königen eigentlich weitestgehend vorbei.

Aber letztlich muss nunmal jeder selber entscheiden, was er wo trägt.

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Printus ist offline Alter Beitrag 17.04.2007 09:44
Profil von Printus anzeigen Printus eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Printus finden Füge Printus zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Printus

Senior Guru

Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 4493

Naja - ist ein Model-Foto... da sieht es gut aus, aber wir reden ja hier über den Alltag.

Zitat:
Ist Ihnen mal aufgefallen, daß Adelige immer sehr blaß sind? Das liegt daran, daß sie immer so schwer tragen müssen. An der Last einer jahrhundertealten Familiengeschichte und an dem Ring, der sie erzählt: der Siegelring, das traditionsreichste aller Schmuckstücke.

Leider tragen inzwischen auch Bürgerliche Siegelring und weil sie kein Familienwappen vorzuweisen haben, tragen sie den Ring pur, also ungeschliffen. "Kalte Platte" wird das zu Recht etwas abfällig genannt. Ganz Schlaue lassen ihre Initialen auf die Ringplatte gravieren, weil sie glauben, daß das fast aussieht wie ein Wappen. Tut es nicht.


Quelle: www.welt.de

__________________
Ich dachte immer es sei technisch unmöglich mit jemandem Sex zu haben, der Dörte heißt...

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

pomfiedel ist offline Alter Beitrag 17.04.2007 09:54
Profil von pomfiedel anzeigen pomfiedel eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von pomfiedel finden Füge pomfiedel zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
pomfiedel

Senior Profi

Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 1226

moin,

speziell das von noTeen ausgesuchte modell gefällt mir persönlich gar nicht, aber zur sache an sich muss ich sagen, dass ich selbst auch zwei ringe trage (ehering rechts, verlobungs- bzw. freundschaftsring links).
mein (großer ) bruder hat von meinem opa einen ähnlichen ring bekommen, allerdings ist dieser symmetrisch und nicht so groß. finde diese weitergabe eigentlich ganz gut und trage auch gerne meine zwei ringe!

also viel erfolg bei deiner ringsuche



cu

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Vergie ist offline Alter Beitrag 17.04.2007 10:45
Profil von Vergie anzeigen Vergie eine Private Nachricht schicken   Mehr Beiträge von Vergie finden Füge Vergie zu Deiner Buddy-Liste hinzu Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren
Vergie

Junior Profi

Registriert seit: 08/2002
Beiträge: 368

Zitat:
Kalte Platte


Danke Printus, daran dachte ich auch gerade...

Diesen Beitrag melden | IP | Link zum Beitrag

Alle Zeitangaben in WEZ +1 Stunde. Es ist 01:26 Uhr. Schliessen   Antworten
Seiten (2): [1] 2 »   Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Druckbare Version zeigen | Diese Seite per eMail verschicken | Dieses Thema abonnieren

Gehe zu:
 

Telefon-Treff > Offtopic > Geplauder > Herrenring(e): Welche Hand, welcher Finger?

Forum Regeln:
Es ist Dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist ausgeschaltet
vB Code ist angeschaltet
Smilies sind angeschaltet
[IMG] Code ist angeschaltet
 

Partner-Forum: BMW-Treff
 Archiv
Copyright ©2002 - 2014 Telefon-Treff.de