Der Vodafone D2 Netzqualitäts Thread (Netzausbau Funklöcher Netzausfälle Störungen)

  • Ich war am Wochenende in Detmold bei der Adlerwarte Berlebeck. Dort leistet sich Vodafone in dem gut besiedelten Ortsteil mit touristischen Zielen ein Funkloch und auch darüber hinaus nochmal größeres Loch in der 4G-Versorgung bis nach Heiligenkirchen rein.

    Tek/Tef betreiben hier jeweils eigene Standorte. Es ist einfach typisch für VF in dieser Region.

  • Verstehe ich nicht, Vodafone ist doch das Giga Netz!:D

    Gruß Yiruma


    Mobilfunk: Telekom MagentaMobil M

    Festnetzanschluss: Telekom MagentaZuhause XL

  • Ich war am Wochenende in Detmold bei der Adlerwarte Berlebeck. Dort leistet sich Vodafone in dem gut besiedelten Ortsteil mit touristischen Zielen ein Funkloch und auch darüber hinaus nochmal größeres Loch in der 4G-Versorgung bis nach Heiligenkirchen rein.

    Tek/Tef betreiben hier jeweils eigene Standorte. Es ist einfach typisch für VF in dieser Region.

    Da kommt leider wohl erstmal kein neuer Standort dafür aber im Ortsteil Detmold Diestelbruch, da geht man am Telekom und TEF Standort dran

    Unterwegs mit einem Xiaomi Mi 11 5G 256GB + Xiaomi Mi 9T Pro 128GB und Xiaomi Redmi Note 9T 5G in allen drei Netzen

  • Ich war am Wochenende in Detmold bei der Adlerwarte Berlebeck. Dort leistet sich Vodafone in dem gut besiedelten Ortsteil mit touristischen Zielen ein Funkloch und auch darüber hinaus nochmal größeres Loch in der 4G-Versorgung bis nach Heiligenkirchen rein.

    Tek/Tef betreiben hier jeweils eigene Standorte. Es ist einfach typisch für VF in dieser Region.

    In Berlebeck hat die VF einen GSM Standort: BTS ID 1611.

    Dort gibt's derzeit einen Ausbauhinweis (~ +LTE700). LTE800 müsste eig auch kommen.


    dafür aber im Ortsteil Detmold Diestelbruch, da geht man am Telekom und TEF Standort dran

    Richtig. Ganz frisch ist sogar ein Ausbauhinweis dort (+LTE800/GSM900).

    Einfach paar Wochen abwarten und dann nochmal schauen.

  • Bekannte/Freunde sind aktuell im Urlaub in der Ecke Berchtesgadener Land. Vodafone liefert, bis auf wirklich größere Ortschaften wie Bad Reichenhall oder Berchtesgaden selbst, ein Trauerspiel ab. Überwiegend GSM, meist ohne Datenträger. War Vodafone schon immer so bescheiden in der Ecke? Die Telekom rühmt sich auch nicht, dort fährt man an vielen Stellen mit TEF am besten derzeit.

    Hinweis: Dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus, Zynismus, eine eigene, subjektive Meinung enthalten!

  • Ist zwar Roaming, aber hier am besten aufgehoben:


    Hatte heute Roamingprobleme in Österreich. An der Grenze Braunau erst ewig im Heimnetz verblieben anstatt fix das starke Roamingnetz zu nehmen, dann kam irgendwann A1, sogar 5G, hielt aber nur 5Min, dann brauch es wieder weg und ab dann nurnoch UMTS. Zwischenzeitlich wurde sogar 3AT genutzt. Magenta war immer gesperrt und ab der Landesgrenze zu Salzburg konnte man sich garnimmer in A1 einwählen. Damit maximal 3AT LTE.

    Immer unterwegs auf Straße und Schienen mit:
    #1 Samsung Galaxy A52s 5G:
    ..Vodafone Red L + MagentaMobil Prepaid 5G Jahrestarif

    #2 Samsung Galaxy A52s 5G:..o2 Free M + Wenn Drillisch mal startet... /// Samsung Tab S5e: Vodafone CallYa /// Festnetz: o2 VDSL.

  • :rolleyes:

    Da braucht es wohl noch paar Wochen Geduld.

    Achja hat die kein GSM? Also mal auf 2G stellen und gucken, wie gut der EDGE Pegel ist und welche BTS ID?

    Vllt. ist die bei CM noch nicht zugeordnet worden.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!