Netzausbau Telekom 4G LTE-Netz

  • So, vor kurzem wurde der Mast aufgestellt, war der örtlichen Presse sogar ein Artikel mit Bild wert. :)


    Mal sehen, wie lange es dauert bis die Anlage in Betrieb geht.

    Dieser Standort schließt ein Funkloch, von dem hier schon öfters berichtet wurde.

    Da der Standort nur wenige Einwohner (ca. 300) versorgt, dürfte der Standort für ein Sharing (in welcher Form auch immer) mit den Mitbewerbern in Frage kommen.

  • Telekom hilft Ich bräuchte Eure Hilfe.


    In "74613 Öhringen" bei ca. der "Schwalbenstrasse" habt Ihr Euren Mast abgerissen. Wahrscheinlich weil dieser nur eine Plattform hatte und kein Platz mehr für neue Technik. Dieser wird wahrscheinlich durch einen neuen Mast ersetzt.

    (Der Mobilfunkmast hast noch einen weiteren Mast per Richtfunk versorgt.)


    Wie ist da der Zeitplan, weil der Standort äußerst wichtig ist ?!

  • Telekom hilft Ich hatte euch ja mal angeschrieben wegen dem Standort in 44329 Dortmund Derne (Dortmund 189) oder Hafer-Vöhde 20,44329 Dortmund.

    Letztes Jahr hatte ich mich ja mal gemeldet wegen der hohen LTE900 Last.

    Am 26.03.2021 wurde bei der Bundesnetzagentur von euch etwas neues beantragt. Was genau ist da in der "Planung" angekommen ?

    Vielen Dank schonmal für die Rückmeldung und LG :)

  • Da carljiri nebenan im Vodafone Thread nach den aktuellen Entwicklungen bei der Telekom gefragt hat, hier mal ein Sammelsurium aus diversen Beobachtungen der letzten Wochen.


    Am Freitag bin ich nach dem Abstecher wegen o2 zum Saarbrücker Hauptbahnhof gleich noch weiter nach Heusweiler gefahren, um diesmal neben o2 GSM-Updates in Riegelsberg und Eiweiler noch ein paar letzte Telekom-UMTS-Marker für Cellmapper zu erfassen. Das hat zwar irgendwie nicht richtig funktioniert, dafür gabs noch eine unbekannte Cell-ID möglicherweise vom neuen exponierten Standort zwischen Heusweiler und Hirtel an der A8.

    Da hat man bemerkenswerterweise 'kurz vor Toresschluss' offenbar noch UMTS aktiviert.

    Andererseits hat der letzte reine UMTS-Standort der Telekom im Saarland in der Oberen Schulstraße in Riegelsberg mit der eNodeB ID 177773 nun auch noch LTE/5G Band 1 bekommen. Man hat es wohl immer noch nicht geschafft, die GSM900 Installation in der Kirche nebenan aufzurüsten. Die hat nun zumindest mal LTE Band 8.


    Es verbleiben nun noch 4 Makrostandorte mit GSM und 7 mit GSM/UMTS im Saarland, die noch kein LTE haben.

    GSM wäre Perl/SR-Sender Moseltal, Nennig/Schloss Berg (bislang Rundstrahler), Ottweiler/Seniorenzentrum 'Häuser im Eichenwäldchen' (erst vor ein paar Jahren als GSM-Füller installiert) und Schmelz/Hüttenstraße (wird vielleicht ganz durch den von o2 übernommenen Standort in der Saarbrücker Straße ersetzt)

    Bei Perl gibt's eine neue Band 3 eNodeB, die ich noch nicht zuordnen kann. Vielleicht ist das auch eine gemeinsame Nutzung vom o2 Standort an der Sporthalle.


    Bei GSM/UMTS sind es 5 in Saarbrücken und 2 in Kleinblittersdorf, wobei ich bei letzteren, sowie SB-Schönbach und SB-Goldene Bremm eher auf Probleme bei der Auslandskoordinierung tippe. Neue Antennen hängen an der Goldenen Bremm schon länger.

    Bleiben noch Diskontohochhaus, Talstraße und Halbergstraße/AOK, wo ich auf bauliche Hindernisse tippe. Ausgerechnet im Bereich St. Johanner Markt mit der gefühlt höchsten Kneipendichte im Saarland (vor Corona).

    Die ersatzweise installierten Mikrozellen in den VDSL-MFG's sind seit 1 Jahr in Cellmapper nicht mehr geloggt worden. Vielleicht sind die gar nicht mehr in Betrieb.

    Ob der neue Standort in der Dudweiler Str. 53 das alles auffangen kann, bezweifele ich.

    Aber auch o2 hat seine Standorte in diesem Bereich noch aufzurüsten.


    An anderer Stelle wurde auf weiterhin bestehende Probleme mit LTE900 wegen GSM-R hingewiesen.

    Im Saarland hab ich nun 3 Standorte gefunden, wo das zutreffen könnte.

    Am Hauptbahnhof ist nur der Sektor nach Süden aktiv (ex 112609-6, jetzt 175701-0, bislang nur bei MLS gefunden).

    Am Standort SB-Weißenburger Straße sind nur der 2. und 3. Sektor aktiv (175573-0 und -1)

    Und am Corona-Hochhaus in der Neunkircher Bahnhofstr. ebenfalls (174437-0 und-1)

    Was natürlich bei der Zuordnung mit Hilfe von Cell2gps.com zu leichter Verwirrung führte.


    Aufgefallen ist mir gestern noch, dass die Aufrüstung des Standorts in Nonnweiler-Kastel jetzt begonnen hat, und auch Wadern-Wadrill hat jetzt auf 2 Sektoren volles Programm mit GSM900, UMTS, LTE800/1800/1800/2100/900, mehr als Wadern selbst.


    Allgemein sieht es jetzt so aus, falls ich mich nicht verzählt habe:

    Von 308 aktiven GSM Standorten haben schon mindestens 244 LTE900.

    Von 242 aktiven LTE1800 Standorten haben 211 auch den 2. Block.

    Von nun 260 UMTS Standorten haben 228 LTE/5G DSS Band 1.


    Hab gestern auch nochmal die Google-Karte mit den fehlenden LTE900 Standorten gemäß meiner Kenntnisse aktualisiert und auch die Standorte mit fehlendem zweiten 1800er Block nachgezogen, sind ja nicht mehr viele.

    Sony Xperia XZ2 Compact mit AldiTalk im o2-Netz + ggf. für Cellmapper Norma Connect im Telekom-Netz

    Samsung Galaxy Tab S6 Lite mit Norma Connect im Telekom-Netz und Bandlock

    Sony Ericsson W700i mit Techmode

  • merci beaucoup.


    ja vieles kann ich bestätigen... an der goldenen bremm traut man sich nicht.

    warum wadern kein L18 hat, genau wie ottweiler verstehe ich absolut gar nicht....


    gabs nicht in sankt ingbert och ein umts only ohne lte ? oder wurde der abgebaut. dachte der hat ne neue mb21 stob bekommen (PS in St. Ingbert hats viele neue stobs geregnet vorallem auf den hochhäusern im Norden)

    ja das auf der AOK in SB kein LTE ist, ist ein riesen Armutszeugnis. St Johann als wichtiger Stadtteil beruht auf paar smallcells und lte 800...


    na dann warte ich mal ab und mach vllt ne radtour um L21 und L9 zu mappen.

    iPhone X @ Magenta M Young + Magenta Eins Young
    Sony Xz1 @ Telekom Multisim
    Xiaom A2 Lite @ vodafone m young /o2 free m boost

  • carljiri:

    St. Ingbert Gehnbachstraße hat die Band 1 eNodeB 174949. Hab ich im Dezember auf dem Parkplatz vom Kaufland geloggt, aber mal wieder mit zu wenig Datenpunkten für Cellmapper.

    Das gleiche letzte Woche mit Band 1in Altenkessel, grrrr.

    Die neuen eNodeB-IDs für Band 8 in Kerlingen und Ensdorf werden hingegen (teilweise nach Monaten) jetzt endlich mal angezeigt.

    Sony Xperia XZ2 Compact mit AldiTalk im o2-Netz + ggf. für Cellmapper Norma Connect im Telekom-Netz

    Samsung Galaxy Tab S6 Lite mit Norma Connect im Telekom-Netz und Bandlock

    Sony Ericsson W700i mit Techmode

  • carljiri:

    St. Ingbert Gehnbachstraße hat die Band 1 eNodeB 174949. Hab ich im Dezember auf dem Parkplatz vom Kaufland geloggt, aber mal wieder mit zu wenig Datenpunkten für Cellmapper.

    Das gleiche letzte Woche mit Band 1in Altenkessel, grrrr.

    Die neuen eNodeB-IDs für Band 8 in Kerlingen und Ensdorf werden hingegen (teilweise nach Monaten) jetzt endlich mal angezeigt.

    okay mach ich dann samstag oder sonntag

    iPhone X @ Magenta M Young + Magenta Eins Young
    Sony Xz1 @ Telekom Multisim
    Xiaom A2 Lite @ vodafone m young /o2 free m boost

  • grenn


    Vodafone sollte sich mal ein Beispiel an der Telekom nehmen.

    In Wilhelmshaven hat die Telekom in den letzten 8 Wochen 4 neue Standorte in Betrieb genommen.

    Nun gibt es in Wilhelmshaven 39 Standorte. Von 35 auf 39 hoch ist mal eine Ansage. Bis 2023 kommen noch 3 neue Standorte dazu.

    9 Standorte wurden noch mit LTE und 5 mit 5G erweitert. Zusätzlich wurden noch 5 Standorte an der Autobahn mit LTE erweitert. Die ganze Stadt hat jetzt 5G.

    Freu mich auf nächste Woche, dann bin ich wieder öfter in Wilhelmshaven. Urlaub ist vorbei.


    Ich bin echt sprachlos, aber WHV scheint auch eine Vorzeigestadt zu sein, was die Telekom angeht.:)

    Bei Vodafone würde ich mich ja schon über 4 neue Standorte freuen. Die haben jetzt 23 Standorte weniger als die Telekom.


    Hier der Artikel:


    https://www.presseportal.de/pm/9077/4866961

    Gruß Yiruma


    Mobilfunk: Telekom MagentaMobil M

    Festnetzanschluss: Telekom MagentaZuhause XL

    2 Mal editiert, zuletzt von Yiruma ()

  • VD236

    Aktuell ist dort tatsächlich kein aktiver Standort. Ich frage bei den Kollegen einmal nach, ob es Pläne für die Errichtung eines Standortes in diesem Bereich gibt.


    momo371

    Am Standort Dortmund 189 ist keine Überlast verzeichnet. Am Standort Dortmund 230 sind hingegen 2 Sektoren LTE800 stark ausgelastet. Dieser Standort befindet sich jedoch weiter südlich. Wenn es Pläne gibt, die jetzt erst bei der BNA beantragt wurden, sind diese noch in einem so frühen Stadium, dass es nicht einmal ansatzweise genauere Informationen gibt, die ich bekommen könnte. Hier müssen wir uns noch etwas gedulden. Schätzungsweise könnten wir vielleicht in 3 oder 6 Monaten nachfragen.


    Viele Grüße Daniel H.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!