Netzausbau Telefonica (o2) 4G LTE-Netz

  • Könnte es eventuell auch daran liegen, dass bei Standorten, die auf Single RAN umgebaut werden, immer auch die GSM Cell IDs geändert werden?

    Aber dadurch wird ja nicht die Anzahl der Standorte größer / kleiner

    Geräte: Google Pixel 3 + Google Nexus 5
    SIM-Karten: o2 Free M Plus 2017 u. Vodafone Callya
    Cellmapper

  • Weil wir hier gerade bei SRAN-Ausbau sind: Erste Standorte wurden ja auch in der Nokia-Region schon damit ausgerüstet. Wie muss man sich den Umbau vorstellen genau dort vorstellen: Wird da am Standort die ganze Technik getauscht oder geht es hier mehr um den Umbau der dahinter liegenden für den Endverbraucher nicht sichtbaren Infrastruktur. (Core-Netzwerk) Es wurden ja schon vor kurzer Zeit Technik sowohl im GSM als auch für LTE getauscht. Steht das dann gleich wieder an?

    Um SRAN zu verwenden muss die Technik vor Ort getauscht werden, falls nicht noch weitere Bänder hinzukommen, dann auch die Antennen und was noch dazu gehört. Weitere Voraussetzungen sind die Software auf dem RAN Equipment und auch in den Management Systemen. Im Core muss nicht zwingend etwas geändert werden, aber wird meistens sowieso gemacht, um auch up-to-date zu sein und für kommende Standards.


    SRAN kommt meist an komplett neuen Standorten und eher nicht dort wo schon vor kurzem etwas gemacht wurde. Oder an Standorten wo sehr altes Equipment steht, wo sich nur der komplette Austausch lohnt.


    Außerdem kann man annehmen, dass dort wo bald 5G NSA/SA aufgebaut wird, auch die Voraussetzungen für SRAN geschaffen werden. (Shelf für mehrere Module, um nicht wieder etwas neues hinhauen zu müssen)


    Aber dadurch wird ja nicht die Anzahl der Standorte größer / kleiner

    Im Idealfall werden die vorhandenen Cell-IDs weiterverwendet. Hier kann es wirklich sein, dass neue 2G Standorte dazu gekommen sind.

    Einmal editiert, zuletzt von philofax916 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von philofax916 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Im Idealfall werden die vorhandenen Cell-IDs weiterverwendet.

    Bei dem 5G-Rollout seit Mitte 2020 haben praktisch alle GSM-Zellen an den jeweiligen Standorten neue Cell-IDs bekommen.


    Hier kann es wirklich sein, dass neue 2G Standorte dazu gekommen sind.

    Die Frage war ja, warum da 40+ mehr 2G-Standorte in der Netmonster-DB aufgetaucht sind: Weil ich händisch weitere Standorte eingepflegt habe. Das ist - je nach regionalem Cell-ID-Schema - durchaus aufwändig und daher können 2G-Zellen da auch erst Monate oder Jahre später auftauchen.

  • Ich stelle die Frage mal so: Ist bei komplett umgerüsteten Stationen sagen wir mal innerhalb der letzten 12 Monate in der Nokia-Region die Hardware schon SRAN-fähig?

  • Ich stelle die Frage mal so: Ist bei komplett umgerüsteten Stationen sagen wir mal innerhalb der letzten 12 Monate in der Nokia-Region die Hardware schon SRAN-fähig?

    Speziell bei Nokia sind wahrscheinlich nur wenige Standorte schon SRAN fähig. D.h. es werden in Zukunft dann wieder komplette Umbauten stattfinden.

  • Häh, was labert Ihr? ^^ Nokia Multiradio ist doch seit 10 Jahren Standard. Oft genug hat TEF die alten 1800er-CityTalk-BTS aber einfach nur stillgelegt, anstatt neue Flexi- oder Airscale-Units einzusetzen...

    "Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten."

  • Häh, was labert Ihr? ^^ Nokia Multiradio ist doch seit 10 Jahren Standard. Oft genug hat TEF die alten 1800er-CityTalk-BTS aber einfach nur stillgelegt, anstatt neue Flexi- oder Airscale-Units einzusetzen...

    wir haben hier Flexi-Units und dennoch nur 2G von o2 :(

  • Bei dem 5G-Rollout seit Mitte 2020 haben praktisch alle GSM-Zellen an den jeweiligen Standorten neue Cell-IDs bekommen.

    Vor allem im Nokia-Gebiet wurde 5G teilweise nur neben die bestehende Technik gebaut, dort blieben dann auch die Cell-IDs gleich und z. B. G18 weiter in Betrieb.

    Einmal editiert, zuletzt von FTTH ()

  • Nicht eher 1, 3, 20, 7 + n78?

    nein band 7 hat der standort nicht

    iPhone X @ Magenta M Young + Magenta Eins Young
    Sony Xz1 @ Telekom Multisim/o2 free m Boost/vf m young
    Xiaom A2 Lite @ vodafone m young /o2 free m boost/edeka smart
    Htc on m7 @ edeka smart (2G/3G) oder lte only
    Moto G5 @ edeka (b1/8 lock)/telekom gsm
    Redmi 7A @ Edeka smart + netzclub (vom ICE 4 verschluckt)

    History: W800i, n95, innov8, iP 4,5,6,7
    Nächstes Haupttelefon: iPhone 2020
    Weiterhin Geplant: 5G Snapdragon mit n1,n3,n28....

  • Vor allem im Nokia-Gebiet wurde 5G teilweise nur neben die bestehende Technik gebaut, dort blieben dann auch die Cell-IDs gleich und z. B. G18 weiter in Betrieb.

    Dort ist ja, bis auf an einer Hand abzählbare Ausnahmen, auch noch nirgends SRAN in Verwendung.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!