Netzausbau Telefonica (o2) 4G LTE-Netz

  • Soeben bemerkt, in 02785 Olbersdorf wurde das 3G-Netz abgeschaltet. Man will dem roten und magentafarbenen Betreiber da in nichts nachstehen. Aber beim LTE-Aufbau hat man sich in der Vergangenheit viel Zeit gelassen gegenüber den Wettbewerbern. Tja abschalten oder etwas einreißen geht halt doch schneller als etwas neues zu schaffen. Das musste mal raus. Hoffentlich kommt recht bald überall wo U2100 weichen musste, dann schnell LTE im gleichen Band. In Olbersdorf hat man da schon mal einen guten Anfang gemacht.

    "Das musste mal raus"


    Sorry, aber warum soll es in den ostdeutschen Gebieten schneller voran gehen, als im Süden?? ;-)

  • Vodafone und Telekom haben UMTS auch an Standorten abgeschaltet, die noch kein LTE haben. Bei TEF kann ich mich an keine Meldungen aus der letzten Zeit mit diesem Wortlaut erinnern.

  • Cloppenburg hat die letzten Tage wohl auch seine komplette UMTS Abschaltung erhalten, von drei Standorten wurde letztes Jahr schon einer von UMTS zu B1 only während an den anderen beiden erstmal B20 only bzw. B3 only kam, die beiden zuletzt genannten Standorte haben jetzt auch B1 bekommen, womit nach dem aktuellen Schema UMTS dort abgeschaltet sein dürfte.


    EDIT: Netzkarte von o2 gibt mir recht, Abschaltung muss also schon mindestens vorletzte Woche passiert sein.


    In Wilhelmshaven hat der GSM 1800 Standort am Tankterminal Richtung Hooksiel B3 bekommen:thumbup: Yiruma

    Läuft aber wohl schon mindestens seit April.


    Jetzt müssten noch 4 Standorte ohne LTE sein in WHV.


    Vodafone und Telekom haben UMTS auch an Standorten abgeschaltet, die noch kein LTE haben. Bei TEF kann ich mich an keine Meldungen aus der letzten Zeit mit diesem Wortlaut erinnern.

    Aber anscheinend überall, VF hat in Bielefeld Ummeln wohl noch 3G (Problemanbindung, B20+28 ist schon seit April 2020 beantragt) am laufen wie Samfisher123 am Wochenende testen konnte.

    Unterwegs mit einem Xiaomi Mi 11 5G 256GB + Xiaomi Mi 9T Pro 128GB und Xiaomi Redmi Note 9T 5G in allen drei Netzen

    2 Mal editiert, zuletzt von grenn ()

  • Leider stocken die beiden Umbau vorhaben von o2 in der Karlstr, Karlsruhe weiterhin.

    Der sender Karlstor sollte auf LTE wechseln und 6 sektor UMTS verlieren. es läuft weiterhin.

    der Sender Hotel Santos ist weiterhin nicht umgebaut und auch kein LTE aktiv. hier wäre Lowband hilfreich, da der nur 200m entfernte andere Sender Highband only ist.


    Der Sender Ka-Rintheim hat im zuge des n78 Ausbaus jetzt 1,3,7,20 aktiv. Das ist eine Ansage an den benachtbarten telekom, dem natürlich wie immer Lowband fehlt.

    Auch ist der o2 sender Zentral auf einem Hochaus mit sehr guten Reichweiten.


    Der Sender KA-Rüppurer Tor sieht weiterhin traurig aus. o2 nur Band 20, VF nur Band 1... auf dem Dach stehen mehr Antennen als ich socken habe, aber O2 liebt sein 6 sektor UMTS.


    Auch weiterhin online: 6 Sektor UMTS in Karlsruhe:

    - Haltestelle Werderstr.

    - Europaplatz

    - Stadtbibliothek

    - Ebertstr.

    - Landratsamt (hier laufen 4 sektoren Band 3, die überall reinfunken, genau wie das gsm1800....)

    - Karlsruhe Sonnenbad auf dem Heizkraftwerk, da ist auch Chaos. ?? ) 9 sektoren GSM ?

    - Karlsruhe Oststadt (auf dem Rewe gerwickstr)


    Immernoch seht gespannt wies damit weitergeht.

    ich will den 9 sektor LTE1800 😃 das gibt ein spaß

    iPhone X @ Magenta M Young + Magenta Eins Young
    Sony Xz1 @ Telekom Multisim
    Xiaom A2 Lite @ vodafone m young /o2 free m boost

  • Ich glaube bei mir an der A7 (Unterfranken) tut sich was ... Netz ist komplett weg und ich vermute bald haben wir auch hier 4G von o2...


    Es bleibt definitiv spannend 8)

  • In Zittau gibt es noch 3G an allen Standorten. es wird wohl so ablaufen mit der 3G-Abschaltung, dass nach Techniktausch bis Ende August an den restlichen Standorten L21 kommt und dann 3G abgeschaltet wird. Also für die Techniker und Monteure noch ein ganzes Stück Arbeit, bei dem es durchaus zu Verzögerungen kommen kann.

  • An der Mosel geht der LTE Ausbau auch weiter und eine große EDGE Lücke wird weiter geschlossen.

    An der Mosel kommt man dem Ziel ja immer näher, es scheint nur noch wenige LTE-Lücken zu geben. Ich frage mich, wann o2 auch das Mittelrheintal mal durchgehend versorgen will. Nördlich und südlich von St. Goar gibt es nach wie vor nur EDGE. Die Telekom hat den Bereich mit LTE Sendern gepflastert.


    Das ist eine nicht ganz unwichtige Verkehrsachse (Mainz-Köln) und auch touristisch stark erschlossen (Loreley). Kann doch nicht so schwer sein, die fünf verbleibenden Sender mal aufzurüsten.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!