Komplette Netzfusion o2/E-Plus

  • Was soll da noch Übergang sein? Die jetzt vergebene Nummerierung wird wohl länger Bestand haben.


    Naja, wenn nichtmal das +20000 und +40000 Schema fuer den 2. und 3. Sektor eingehalten werden, koennte es vielleicht schon etwas fuer den Uebergang sein.


    Auch die neuen LACs fuer das konsollidierte Netz sind nicht einheitlich, da gibt es sogar in Nordbayern und Suedbayern ein anderes System.


    Ich denke das da zum Jahresende oder naechstes Jahr schon nochmal "aufgeraeumt" wird.

  • Ein bisschen OT: wie kann es eigentlich sein, dass im aktuellen Aldi-Prospekt noch das E-Plus Logo abgedruckt wird? Das ist ja sonst überall schon lange verschwunden. Wenn man aus irgendwelchen Gründen an den Namen "E-Plus Service GmbH" gebunden ist, könnte man doch trotzdem das Logo ändern.

  • Ein bisschen OT: wie kann es eigentlich sein, dass im aktuellen Aldi-Prospekt noch das E-Plus Logo abgedruckt wird? Das ist ja sonst überall schon lange verschwunden. Wenn man aus irgendwelchen Gründen an den Namen "E-Plus Service GmbH" gebunden ist, könnte man doch trotzdem das Logo ändern.


    Ich denke mal, dass das ein Altvertrag ist, der zu den Konditionen nicht mehr mit Telefónica abgeschlossen werden könnte. Und einfach mit einem anderen Firmenlogo werben, ohne vertragliche Grundlage, kann in die Hose gehen.

    Handy: iPhone Xs 256GB
    Mobilfunk: o2 Free unlimited Max
    Festnetz: o2 My Home M Flex

  • Selbst die neu ausgegebenen SIM-Karten sind mit Eplus bedruckt und sind mit klassischen Eplus-Nummern 0177, 0178 etc. Ebenso werden sie unter der Netz-Abfrage als Eplus-Nummern gelistet. Ist das einzige Produkt, meines Wissens nach, dass noch über Eplus-Service vertrieben wird, wird daher wohl auch aktuell so bleiben, unabhängig von der Netz-Zusammenlegung.

  • Was ist denn eigentlich aktuell der Stand bei den MNCs, also werden SIM-Karten je nach Telefónica-Marke und alter Zugehörigkeit mit 03 und 07 ausgegeben, oder alle außer Aldi Talk mit 07 oder mittlerweile doch auch schon 03, nachdem das Netz ja nur noch auf 03 sendet?


  • Und weil du schon mehrmals danach gerufen hast wird nun geliefert.
    Genau dein Umspannwerk wurde jetzt mit blauem GSM beglückt. :cool:
    Die Zellen sollten mit (1)748 enden.
    Gefühlt könnte es sogar GSM900 sein, aber das gälte es mal vor Ort zu prüfen.


    Kann ich inzwischen definitiv bestätigen. Die 1800er mit altem LAC sind nach wie vor On Air und zusätzlich drei GSM900-Sektoren. Der Screenshot (zur besseren Übersicht nur GSM900) wurde unmittelbar vor dem Mast (vielleicht 100m Abstand) erstellt.

  • Was ist denn eigentlich aktuell der Stand bei den MNCs, also werden SIM-Karten je nach Telefónica-Marke und alter Zugehörigkeit mit 03 und 07 ausgegeben, oder alle außer Aldi Talk mit 07 oder mittlerweile doch auch schon 03, nachdem das Netz ja nur noch auf 03 sendet?


    Habe eben eine frische Netzclub-SIM in einem nicht mehr so frischen Androiden (Lollipop) in Betrieb genommen. Ergebnis: Die Roaming-Anzeige geht an. Das spricht für 07.

  • Selbst die neu ausgegebenen SIM-Karten sind mit Eplus bedruckt und sind mit klassischen Eplus-Nummern 0177, 0178 etc. Ebenso werden sie unter der Netz-Abfrage als Eplus-Nummern gelistet. Ist das einzige Produkt, meines Wissens nach, dass noch über Eplus-Service vertrieben wird, wird daher wohl auch aktuell so bleiben, unabhängig von der Netz-Zusammenlegung.

    0177 und 0178 Nummern werden mittlerweile aber auch fuer o2 Tarife vergeben.


    Wie ist es eigentlich mit Ortel Mobile und WhatsApp SIM?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!