Cellmapper

  • Für die Menge an zahlenden Usern sollte man eigentlich erwarten können, dass auch mal mehr Entwicklung in besseres App und Website Design fließen würde.

    Ich hab heute erst wieder festgestellt, dass auf der Website Daten so ineffizient synchron geladen und verarbeitet werden, dass auf einem nicht mehr top aktuellen Laptop die Website ständig freezed. Dann kommt noch dazu, dass sich ständig die Menüs überlappen im neuen Design...

    Und in der App kam immer noch kein Update, dass endlich die CIs bei 5G Standalone richtig nach Netzbetreiberschema angezeigt werden. Das nervt voll, wenn man ständig in den Taschenrechner muss und Shift Operationen machen muss, nur um kurz zu sehen, mit welcher Zelle man verbunden ist.

    Xiaomi Mi 11 Ultra, Nokia 5.3 mit o2 Unlimited Max
    Vorher: Oneplus 3T, Mi 9T Pro

  • Für die Menge an zahlenden Usern sollte man eigentlich erwarten können, dass auch mal mehr Entwicklung in besseres App und Website Design fließen würde

    Seit Jahren gibt es schon eine Betaversion und dann stellen sie eine völlig andere, total unausgereifte Alphaversion online. Am Funktionsumfang hat sich auch nichts geändert, seit langer Zeit geforderte Möglichkeiten wie das Archivieren von Standorten fehlen weiterhin. So macht es wirklich keinen Spaß mehr. Dann noch der Mist, dass bei den Wikiseiten nicht zwischen 4G und 5G unterschieden wird und so bei Netzbetreibern, die ihre IDs bei 5G nach dem Zufallsprinzip verteilen (VF), Angaben zu LTE-Standorten im Norden mitunter bei 5G-Standorten im Süden auftauchen (Bsp. 21512).


    Einmal editiert, zuletzt von Steinbrenner () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Steinbrenner mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Hallo,

    Heute morgen kam das Android 12 Update für mein Nord2 5G.

    Kann man damit nun auch 5G Standalone mappen?

    Kann man dann nun so richtig sinnvoll 5G n28 nutzen?

    Grüße

  • starte ruhig abundzu neu.

    checke ob der NR only modus an ist.

    du siehst SA Zellen dann in Cellmapper.


    Wenn nicht geh einmal in die Netzsuche, lass mal suchen und schau ob er was findet.

    ich hab das jetzt alle mehrfach durchgespielt, mehrfach neugestartet, sobald ich NR only aktiviere, habe ich kein Netz mehr.

    Entweder kann die N78 Zelle hier kein SA, oder ich bin zu blöd.


    Was bedeutet "SA auf sekundärer SIM - Das Verbinden mit 5G Netzwerken im SA-Modus erlauben? Diesen Schalter habe ich nur bei SIM2. Wenn das deaktiviert ist bzw SIM2 deaktiviert ist, beudeutet dass dan automatisch, dass auf SIM1 SA aktiv ist?


    Der Schalter "Standalone Modus" unter Erweiterte Einstellungen ist aktiv.

    Apple iPhone 14 Pro Max 256GB

  • Dann installiere zumindest temporär Alliance Shield X. Damit kommst du auch auf aktuellem Update zur Bandwahl.


    Mist. Nun ist mir der Band Selector am Samsung Tablet nach Monaten doch versehentlich aus der Liste der Hintergrundapps rausgeflogen und nun muss ich feststellen, dass die Aktivierung auch über Alliance Shield X nicht mehr funktioniert, weil die auch seit 2 Monaten keinen Zugriff mehr von Samsung bekommen haben. :cursing:

    Zum Glück hatte ich diesmal kein Band selektiert.


    Um meine Neubeschaffungsplanung in 1 bis 2 Jahren auch bezüglich Bandlock zu optimieren:

    Welche Geräte sind denn aktuell hier empfehlenswert einschließlich 5G SA Unterstützung?

    Sony Xperia XZ2 Compact mit AldiTalk im o2-Netz + ggf. für Cellmapper Norma Connect im Telekom-Netz

    Samsung Galaxy Tab S6 Lite mit Norma Connect im Telekom-Netz und Bandlock

    Sony Ericsson W700i mit Techmode

  • Um meine Neubeschaffungsplanung in 1 bis 2 Jahren auch bezüglich Bandlock zu optimieren:

    Welche Geräte sind denn aktuell hier empfehlenswert einschließlich 5G SA Unterstützung?

    Ich vermeide geräte die ich erst rooten muss da das mit Aufwand und weiteren Nachteilen verbunden ist.

    Ich ziehe derzeit die MTK Chipsätze vor.

    Derzeit habe ich ein XIAOMI Redmi Note 9 (4G) und ein XIAOMI Redmi Note 9T 5G.

    Beide mappen weitgehen perfekt.

    Ich habe diese Geräte auch genommen da sie 2 SIM Plätze UND eine SD-Karten Steckplatz haben, also insgesammt 3 Plätze und natürlich gleichzeitig, share Slots sind Betrug.

    Da die neueren Geräte, vor allem die Topgeräte von XIAOMI auch bereits mit der "Shared" Pest anfangen (ich habe vor Jahren schon nach dem MOTO G7 Power nicht das G8 aus dem gleichen grund gekauft sondern ein XIAOMI) könnte es sein dass mein nächstes Gerät ein OPPO oder sowas wird.

    Der Chipsatz ist wichtig und Qualcom ist hier leider nicht immer die beste Wahl wenn man nicht rooten will.

  • Über die History (einfach den Tower anklicken) müsstest Du doch sehen können, wer die Zellen gelöscht hat. Wenn da nix eingetragen ist, könnte es wieder einmal ein Datenbank-Problem sein.

  • Ein User Namens 'tauermess1810' hatte offenbar Langeweile und hat alle UMTS-Marker gelöscht, auch solche von Standorten, die noch aktiv sind.

    Eigentlich wäre es schön gewesen, das ganze aus historischen Gründen zu bewahren, v.a. dort, wo die Standorte korrekt gesetzt waren.

    Aber jetzt ist alles futsch. :(

    Sony Xperia XZ2 Compact mit AldiTalk im o2-Netz + ggf. für Cellmapper Norma Connect im Telekom-Netz

    Samsung Galaxy Tab S6 Lite mit Norma Connect im Telekom-Netz und Bandlock

    Sony Ericsson W700i mit Techmode

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!