Kaufland Mobil im Telekom Netz.

  • Verstehe das auch nicht.
    Congstar selber ist im Prepaid Bereich total überteuert und verlangt noch extra Geld für LTE.
    penny und ja auch von Congstar sind auch viel günstiger als die Congstar Original Tarife.

  • Es heisst aber Kaufland Mobil und nicht Mobile
    Kannst du die Überschrift des Threads ändern, oder muss das ein Mod machen?


    Erledigt ;)

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & Air Wi-Fi + 4G Cellular
     iPhone X Silber 256GB
     Watch 4 44er Edelstahl Gliederarmband ⌚️
     HomePods & ATVs 4/4k

  • Laut Kunden Support sollten die Karten ab sofort im Laden zu kaufen sein.


    Zwischen deren Aussagen und der Realität liegt meist eine Kluft :D
    Bei meinem lokalen K bot mir man die o2 Karte an.
    Denke das ist aber Normal das zwischen deren Ankündigung und dem das es erhältlich ist, bisschen tage vergehen.
    Die Mitarbeiter sind ja wegen Covd-19 schwer beschäftigt (berectigterweise) das ist eine Sim-Karte das kleinste übel.

  • Nebenbei bemerkt man "distanziert" sich irgendwie von seiner Discounter Marke und bietet es als Kaufland Mobil an und nicht mehr mit dem K-Classic attribut (hat sicher auch rechtliche Gründe, weil das ehemalige im o2 netzt war)


    Aber schon intressant und vorallem gut, meine Mutter assozierte mit K-Classic Mobil nie Mobilfunk weil für sie war "K-Classic" Discount Lebensmittel und Drogieriewaren

  • Die meisten werden ja nur wegen den 50€ wechseln, da die Aktion bis 31.07. läuft gibt es da keinen Grund zur Eile.
    Ich werde noch etwas warten, möglicherweise gibt es ja auch zeitnah das Starterpaket vergünstigt ;)

  • Ob denn eine Portierung von Norma Connect zu Kaufland funktioniert ? Wird ja nun beides von Telekom Multibrand abgewickelt ...

    Viele Grüße

    der WebTalk


    iPhone 11 * Telekom Business Mobil M * MultiSim

  • otelo ist für Vodafone das, was für die Telekom congstar ist (no frills Marke). Und auch otelo Prepaid ist im Vergleich zu LIDL Connect unattraktiv. Lediglich o2 gönnt sich so eine no frills Marke nicht.


    [USER="1720"]hrgajek[/USER] sorry, aber wenn ich lese "Der Lebensmittel-Groß-Discounter war bisher im O2-Netz unterwegs" förderst Du keine klar spare, sondern stiftest verwirrung. Welches Netz Mobiltelefone der Firma haben, weißt Du wahrscheinlich nicht. Des Weiteren wird deren Netz nicht verändert worden sein. Lediglich Kaufland wird nun nicht mehr die Startersets der Mark K-Classic vertreiben, sondern die Marke Kaufland Mobil. Die zitierte Zeile ist geeignet, bestehende Kunden in falsche Freude oder Trauer zu bringen, dass Ihr Netz nun von O2 in Telekom geändert werden würde.

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |(V)DSL25MBit/s |Mobilfunk: Kaufland Mobil Smart S (Allnet-Flat und SMS + 3 GB LTE) für 7,79€/28d

  • Warum sind eigentlich die Lebensmitteldiscounter bei Prepaid am günstigsten?
    Mich würde mal interessieren wer hier sich bei wem einkauft, also zahlt Telekom an Kaufland damit Kaufland Mobil das Telekom Netz nutzt oder ist es umgekehrt?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!