Simquadrat: Was ist besonders

  • Wobei, die Frage nach HD Voice und VoLTE sehe ich derzeit noch als nicht geklärt an. Die FAQ könnte auch einfach veraltet sein. So etwas kommt ja auch öfter mal vor.

    Aktuelle Info: "Wir evaluieren mit unserem Netzpartner Telefonica die Möglichkeit der Freischaltung dieser Features. Sobald es Neuigkeiten gibt werden wir sie kommunizieren."

  • mir persönlich, ware eine anpassung der kleinsten Internet Option 1 GB für rund 5 Euro ( Lidl Connect,Kaufland mobil, ja Mobil, netzclub usw. bieten 1 GB plust 100 Minuten für rund 5 Euro ) auf das Markt Niveau lieber gewesen.


    ...und auch den Smart Tarif sollte man vielleicht mal der Marktsituation an passen. rund 15 Euro ( und dann nicht mal die telefonflat inklusive ) sind im Hinblick auf viele andere Anbieter ( rund 8 Euro für telefonieflat plus 3 GB Internet ) nur wenig attraktiv.


    mehr Datenvolumen in den grossen Tarifen....ist nur ein erster schritt nötiger Anpassungen !


    Derzeit macht simquadrat nur für Telefonie ( Festnetznummer plus 5 Euro deutschlandflat oder 10 Euro EU.Telefonieflat ) Sinn....


    ...und wer es nicht im einfach Handy verwendet und ein smartphone verwenden möchte sollte über dual sim und eine zusätzliche sim für mobilfunkdaten/Internet nachdenken ( zumindest bei kleinem internetbedarf ).

  • Sehe ich auch so, sie schreien förmlich danach wenn überhaupt nur wegen einem der Sonderfeatures im zweiten Slot oder als E-Sim parallel zum Haupttarif benutzt zu werden. Würden sie z.B. die Flatrate Pakete wie Alditalk anbieten könnte ich mir vorstellen dass Leute wechseln würden und für paar Euro extra ihre Festnetznummer mit aufs Handy portieren würden um immer alles dabei zu haben. Oder eine EU-Flat dazu wenn man viel ins EU-Ausland telefoniert.

    Entweder wollen oder dürfen sie nicht.

  • Ich nutze die SQ zusammen mit Tchibo 5GB plus Flat für 10€. Aber auch die O2 Jahresdatenkarte mit 30GB für 50€ kombiniert sich gut mit SQ.

  • Ich nutze die SQ zusammen mit Tchibo 5GB plus Flat für 10€. Aber auch die O2 Jahresdatenkarte mit 30GB für 50€ kombiniert sich gut mit SQ.

    ich nutze derzeit kein simquadrat mehr bzw. nur noch ankommend


    stattdessen....bin ich derzeit mit telefonflat bei Kaufland für rechnerisch 1 Euro/28 Tage plus simquadrat ankommenden ( noch für rund 13 Monate ) im nokia 8110 LTE feature phone


    und simquadrat ankommend plus Lidl Connect ( 100 Minuten plus 1 GB fur rechnerisch 0,55 Euro ODER Allnettelefonie plus 3 GB für rechnerisch 0,91 Euro ODER Z.B. 7 GB Internet für rechnerisch 1,65 Euro ) bin ich ergänzend auch im Smartphone sehr gut bedient.


    Freundschaftswerbung und Rufnummernmitnahme machen die angezeigten Preise erträglicher.... bei 1 zu 4 oder gar 1 zu 9 - bedeuten aber eben auch Mehrzeitaufwand gegenüber normalen Aufladen einer Prepaid.Simkarte.


    Das ist sicher keine Lösung bei einem Anwalt der pro Stunde 500 Euro in Rechnung stellt, und auch nicht wenn papa eh zahlt und beruf Sohn ist...


    Aber es gibt sicherlich auch Leute die regelmäßig so aus kleinem Einsatz grössere Prepaidguthaben generieren...und den Arbeitsaufwand nicht scheuen.


    Rund 2...3 Stunden....um aus 5 Euro dann 45 Guthaben zu machen....und dadurch rechnerisch Minimalpreise zu bekommen... bleibt zumindest für mich immer noch sehr attraktiv und je nach Anbieter und gewählten Tarif kann man damit auch mal 9 Monate auskommen...

  • Das mit den reinportierbaren Festnetznummer(n) ist ja nett, aber funktioniert denn mittlerweile wenigstens HD-Voice?


    Hiernach soll es vielleicht ja irgendwann mal kommen, aber der Eintrag ist jetzt auch schon von 2017, also alt. Q: HD Voice bei simquadrat


    Von VoLTE will ich erst gar nicht anfangen...

    HD Voice läuft seit kurzem (getestet zum Telekom Festnetz-Anschluss - Satellite übrigens auch).

    VoLTE geht weiterhin nicht, die Sprachqualität ist aber wirklich in Ordnung bei mir.

    Handy: iPhone 13 Pro
    Mobilfunk: freenet Green LTE 38 GB (Telekom)
    Festnetz: o2 My Home XL

  • Zugegeben nur noch ein Nischenthema, aber: SMS kosten innerhalb Deutschlands (und der restlichen EU) nur 7 Cent, quasi überall sonst sind es 9 Cent.

  • Da ich ein Pixel 4a mit esim Unterstützung ergattern konnte dachte ich mir, probierst du Mal die Simquadrat Nummer da drauf zu kriegen.

    Hat auch geklappt, QR Code gescannt und nach ein paar Minuten war die esim aktiv.

    Kann es sein dass Simquadrat ohne Datenpaket das einbuchen ins LTE Netz blockiert?

    Jedenfalls wechselt meine esim nur zwischen GSM und UMTS.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!