freenet Internet: 1000GB 100Mbit/s 29,99€, monatlich kündbar, App-basiert | 06/23: nur noch 15 Mbit/s zu 34,99€

  • oder auf einen o2 free tarif portieren?


    JohnnyT

    Oder die festnetznummer gratis für ankommende Telefonate zu dus.net


    Ein gigaset v(oip) am Router....dort ankommend deine Dus.net festnetznummer und abgehend einen betamax (z.b. voipmove com mit rund 1 Cent pro Minute nach Deutschland auch zu dt. Handynummern )


    Paralell die Dus.net festnetznummer am Smartphone per voip.app für ankommende Telefonate wenn man nicht zu Hause ist....oder außerhalb von Europa überwintert.

  • Hier ein Artikel von teltarif.de : https://www.teltarif.de/freene…efuehrend/news/91408.html


    Finde den Artikel tendenziös. Letzendlich kann ja jeder bei 1 Monat Vertragslaufzeit selbst entscheiden, ob der Tarif für ihn in Frage kommt. Andererseits erinnere ich mich noch an Vodafone (otelo) und Telekom (congstar) die nicht mir die Entscheidung überlassen haben, ob ich den Tarif bestellen kann, sondern sie haben die Bestellbarkeit anhand der Anschrift entschieden. Das finde ich bevormundend.

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutzer von: Nokia 8 Sirocco | ginlo + Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse + ICS + AmEx| Fax: simple-fax.de |Internet: SIMon mobile 27 GB für 8 Euro/Monat | Mobilfunk: Kaufland mobil Smart XS (1+5 GB LTE im D1-Netz + SMS&Sprach-Flat für 4,99 €/28d)

  • Damit ist das Angebot dann doch völlig unintressant geworden, keinerlei Vorteile gegenüber Freenet Funk mehr aber nun 5€ teurer.


    Aber selbst Freenet FUNK ist zu den neuen Konditionen nicht mehr wirklich intressant.

  • Mich interessiert, wie ihr darauf kommt, dass das an o2 liegt.

  • Die Mail die an Freenet Funk User ging, spricht von höheren Vorleistungsgebühren. Kann der Umweg für o2 sein, um Last aus dem Netz zu nehmen, durch höhere Vorleistungsgebühren die Kostenstruktur von Freenet zu verändern.


    Wobei bei Freenet Funk ein großer Teil der Kosten, die Paypal-Gebühren sein dürften, selbst mit Sonderkonditionen will Paypal für jede Buchung Zaster sehen, da ja deren Kosten bei KK auch nicht wenig sind. Aber daran geht man seltsamerweise nicht. Man bräuchte ja nur in Freenet Funk eine "Wallet" einbauen, wer will lädt eben 10, 20, 30 Euro auf...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!