Der Klarmobil Thread

  • Hallo,


    Es soll hier um eine Art FAQ mit Tipps und Hinweisen rund um Klarmobil gehen.
    Das ist mal eine Beta-Version, ich ändere/ergänze das bei Bedarf.


    Was ist klarmobil?
    ----------------------


    Klarmobil ein Discount-Probider und eine Tochter des Service-Providers Mobilcom.


    Welches Netz verwendet Klarmobil?
    ---------------------------------------------


    Klarmobil verwendet das Netz von T-Mobile (D1)



    Wo kann man Verträge und Karten bekommen?
    ------------------------------------------------------------


    Verkauf erfolgt entweder im Internet entweder direkt auf http://www.klarmobil.de oder über Bannerlinks auf diversen Seiten, die zu Klarmobil führen.


    Alternativ kann auch telefonisch bestellt werden:
    Telefon 01805-191030 (12 ct/Min im T-Festnetz)
    (erreichbar Mo-Fr 9.00-20.30, Sa 9.00-18.00 Uhr)


    Mitunter gibts auch Aktionen in Verbindung mit anderen Anbietern (Alkohol, Kosmetik, Lifestyle) mit Startguthaben oder reduziertem Kaufpreis.


    Welche Verträge bietet Klarmobil an?
    -----------------------------------------------


    Klarmobil ist ein Postpaid-Vertrag:
    D.h. es kommt eine monatliche Rechnung, die nur online abrufbar ist.


    Welche Tarife bietet Klarmobil an:
    -------------------------------------------
    "Normaltelefonierer"
    Taktung 60/10 (Sechzig/Zehn)
    Preise pro Minute:
    in alle deutschen Netze: 17 Cent/Minute [18 Cent]
    zur eigenen Mailbox (3311): 17 Cent/Minute [18 Cent]
    zu Klarmobil-Anschlüssen: 5 Cent/Minute [18 Cent]


    Preis pro SMS-Nachricht: 12 Cent [13 Cent]


    "Langtelefonierer"
    Taktung 60/60 (Sechzig/Sechzig)


    Preise pro Minute:
    in alle deutschen Netze: 14 Cent [15 Cent]
    zur eigenen Mailbox (3311): 14 Cent [15 Cent]
    zu Klarmobil-Anschlüssen: 4 Cent [15 Cent]


    Preis pro SMS-Nachricht: 14 Cent [15 Cent]


    Tarife sind vorerst bis 31.8.06 gültig, danach könnten die Preise in [...] gelten.


    Was kosten Rufumleitungen?
    -------------------------------------
    Rufumleitungen sind bei Klarmobil nur zu Klarmobil kostenlos,
    jedoch NICHT zu anderen T-Mobile-D1-Anschlüssen :-(
    Merkformel: Für Umleitungen gilt der Preis für die vergleichbare Verbindung!


    Woran erkenne ich Klarmobil-Rufnummern?
    --------------------------------------------------------
    Sofern die Rufnummern direkt von Klarmobil bezogen wurden,
    anhand von Vorwahl und den ersten drei Ziffern der Rufnummer.
    Beispiele:
    0160-854
    0151-569


    Eine (nicht vollständige) Übersicht findet man in meiner HLR.FAQ
    auf http://www.gajek.de --> Mobilfunk FAQs.
    Hinweise willkommen.


    Portierte Rufnummern - Kunden fragen, da die Ansagesysteme der Netzbetreiber nicht zwischen Original T-Mobile D1 und Klarmobil unterscheiden.


    Ist Rufnummernportierung möglich?
    ---------------------------------------------
    Ja wenn der alte Vertrag ordnungsgemäß gekündigt ist und eine Bestätigung des abgebenden Netzbetreibers/Providers vorliegt.
    Alter Provider berechnet 24,95-29,95 Euro, klarmobil berechnet 9,95 Euro.
    In Einzelfällen kann es zu Problemen kommen, auf sauere Abwicklung achten,
    insbesondere müssen Kundendaten von altem/neuen Vertrag 150% identisch sein.


    Wie tritt Klarmobil mit mir in Kontakt?
    -----------------------------------------------
    Kundenkontakt/Kundeninfo von klarmobil erfolgt per e-mail, daher den eigenen e-mail-Spamfilter so einzustellen, daß Mails von service (at) klarmobil (punkt) de nicht verloren gehen.


    Diese e-mail sind (bei mir) etwas konfus formatiert (Fließtext, keine Absätze), als Textdatei hängt nochmal eine lesbarere Version dran.



    Ein typischer Bestell-Ablauf:
    -----------------------------------
    Am späten Samstag Abend (27.5.06) per http://www.klarmobil.de eine Karte bestellt: Rufnummer im Portal heraussuchen, persönliche Daten und ab damit.


    Wenige Minuten nach der Bestellung traf die erste Bestätigungs-email mit einer Auftragsnummer ein.


    Am Montag (29.5.06) folgte eine weitere e-mail mit Pin und PUK, dafür waren von der Rufnummer und der SIM-Kartennummer nur die letzten vier Stellen angegeben. Vermutlich eine Sicherheitsmaßnahme, falls diese Mail in falsche Hände gelangt.


    Am Dienstag (30.5.06) kam die SIM-Karte per Post.
    Es lag noch ein Angebot für "klarphone" bei (Preselection im Festnetz, ist nicht Bedingung)
    Ich konnte Karte einlegen und sofort telefonieren.
    Auf der SIM-Karte sind 199 Speicherplätze, fast alle leer.


    Die Mailboxumleitungen sind alle aus, die Mailbox ist die Vertrags-"Vollversion" und kann wie gewohnt unter 3311 erreicht und konfiguriert werden.


    Einen Zugang zum Klarmobil-Kundenportal im Internet bekam ich nicht, bei "Passwort vergessen", wurde mir trotz mehrfachem Versuch erklärt, daß der Zugang noch nicht initialisiert sei oder ich irgendwelche Daten falsch eingegeben habe.


    Nach weiteren zwei Tagen (und Rückfragen an der bemüht hilflosen Hotline kam
    am 1.6. Abends eine Mail mit den Login-Daten


    Die Hotline
    --------------


    Klarmobil Hotline für Klarmobil Kunden von der eigenen Karte unter 5277 zu erreichen, Anruf kostet 99 Cent/Minute, Reaktionszeit sofort!


    Sonst Klarmobil-Hotline nur unter 0900-1120600 zu erreichen.
    Der Anruf kostet aus dem o2-Netz schlappe 1,79 Euro pro Minute!
    Anruf aus dem Festnetz 99 Cent


    Nach der Hotlinebegrüßung Menüpunkt 3 gewählt.
    Der Mensch verlangte zur Identifikation die betroffene Rufnummer und mein Geburtsdatum.



    Das Kundenportal
    ----------------------


    ist unter http://www.klarmobil.de zu erreichen.


    Man kann beliebige SMS (gegen Kosten) mit seiner eigenen Absenderufnummer verschicken
    Man kann 50 "Visitenkarten" mit vordefiniertem Text verschicken, worin die Empfänger über die neue Klarmobil-Rufnummer informiert werden.


    Kostenkontrolle / Rechnungsdaten?
    --------------------------------------------
    Sollte über das Kundportal möglich sein.


    Rechnungsdaten und Kostenkontrolle liegen bislang noch nicht vor, angeblich soll das erst gehen, wenn die erste Rechnung erstellt wurde.


    Anregungen, Vorschläge Kritik?
    ---------------------------------------

  • Die Preise nach dem Aktionszeitraum werden in der Tariftabelle zum Teil schon erwähnt: + 1 ct für alle außer Interngespräche (dort noch unklar, welcher Preis gelten wird).


    Außerdem scheint es einen "Klarmobil 19"-Vertrag zu geben, der z.B. im Werbeforum schon angeboten wird. In diesem klassischen 24-Monats-Vertrag kosten Gespräche und SMS 19 ct, es fällt eine Grundgebühr von 5,95 an und es gibt ein subventioniertes Handy. Klarmobil selbst hat keine weiteren Informationen über den Tarif.

  • Hallo S-Elch,


    Zitat

    Original geschrieben von s-elch
    Die Preise nach dem Aktionszeitraum werden in der Tariftabelle zum Teil schon erwähnt: + 1 ct für alle außer Interngespräche (dort noch unklar, welcher Preis gelten wird).


    Soweit ich das verstanden habe, gibts dann wie ganz am Anfang nur noch einen Preis, soll heißen, keinen Sondertarif netzintern.
    Vielleicht ist dann die Rufumleitung wieder kostenlos. Wäre mir lieber.


    Zitat


    Außerdem scheint es einen "Klarmobil 19"-Vertrag zu geben, der z.B. im Werbeforum schon angeboten wird. In diesem klassischen 24-Monats-Vertrag kosten Gespräche und SMS 19 ct, es fällt eine Grundgebühr von 5,95 an und es gibt ein subventioniertes Handy. Klarmobil selbst hat keine weiteren Informationen über den Tarif.


    Habe ich ach schon von gehört, ist also so etwas wie Rewe-Com-Vertrag. Ok, der Preis ist gut, aber welche weiteren Vorteile hat der Tarif?

  • Zitat

    Original geschrieben von hrgajek
    Soweit ich das verstanden habe, gibts dann wie ganz am Anfang nur noch einen Preis, soll heißen, keinen Sondertarif netzintern.
    Vielleicht ist dann die Rufumleitung wieder kostenlos. Wäre mir lieber.

    Daran glaube ich nicht. Zwar weiß man nie, was da kommt und die skandalöse Abschaffung der kostenfreien RUL mußte wohl wegen den günstigen Interntarifen kommen - aber wieder so weit ein in die Kartoffeln? Ich weiß nicht :)


    Zitat

    Habe ich ach schon von gehört, ist also so etwas wie Rewe-Com-Vertrag. Ok, der Preis ist gut, aber welche weiteren Vorteile hat der Tarif?

    Ich habe darüber auch nur die Angebote im Werbeforum gelesen. Vorteilhaft ist, daß keine Befristungen für irgendwelche Tarifbestandteile dabei sind (Woher auch, es gibt auch keine günstigen Interntarife oder ähnliches :D). Insgesamt scheint mir der Anreiz zu sein, den Kunden eine Ratenzahlung für das Handy und die Anschlußgebühr anzubieten. Diese beiden Positionen sind zusammengerechnet leicht weniger Wert als die Summe der Grundgebühren. Außerdem bezahlt man ja noch zusätzlich mit den leicht höheren Tarifen. Allerdings finde ich es garnicht mal so ungeschickt, da mit Tchibo und Rewe zwei nahezu gleiche Tarife auf dem Markt sind (zwar mit Interntarif für 5 ct und ansonsten 4 ct günstigeren Gestprächen, aber ohne Handysubvention). Bei entsprechendem Nutzerverhalten kann da der Klar19 schon Vorzüge haben. Außerdem gibt es genug Leute, die zu ihrem originalen, normalen Handyvertrag nur ein einfaches Handy nehmen. Wer darauf nicht verzichten will und trotzdem von einem Postpaid-Discounter profitieren will - für den ist dieses Angebot schon fast konkurrenzlos.

  • Im Normaltelefonierervertrag sind es natürlich 60/10 Takt und nicht 60/1 Takt wie oben steht :(
    Hatte schon gedacht, der Herr Gajek weiss mehr als ich ;) , ist also wiederlegt :D, leider, hätt ich über die Taktung gefreut:)
    gruß mayday7
    P.S. Die Rechnung vom Mai habe ich immer noch nicht bekommen :rolleyes: , normalerweise ist sie ende des Monats da.

    Die Paula ist ne Kuh, die macht nicht einfach Muh, die macht nen Pudding, der hat Flecken, Vanille Schoko, Schoko Vanille, nur echt von Paula mit der Brille!
    Ich liebe Hausmeister Krause - Ordnung muss sein!

  • Hallo Mayda,


    Zitat

    Original geschrieben von mayday7
    Im Normaltelefonierervertrag sind es natürlich 60/10 Takt und nicht 60/1 Takt wie oben steht :(


    Sorry. Ist korrigiert.


    Zitat

    Hatte schon gedacht, der Herr Gajek weiss mehr als ich ;) , ist also wiederlegt :D, leider, hätt ich über die Taktung gefreut:)


    Das bringts dann auch nicht mehr so wirklich, außer bei Megaviel Telefonierern,
    die 60 am Anfang sind das ungünstige (wenn man kurz telefoniert)


    Zitat


    P.S. Die Rechnung vom Mai habe ich immer noch nicht bekommen :rolleyes: , normalerweise ist sie ende des Monats da.


    Ich hab noch gar keine Rechnung bekommen, ist ja noch ein wenig früh.

  • Ne, ich bekomme normalerweise jeden 25. eines Monats meine Rechnung und diesmal habe ich bis heute nichts bekommen, aber so ists halt bei den Providern :)
    Aber das ist jetzt offtopic glaube ich
    gruß mayday7

    Die Paula ist ne Kuh, die macht nicht einfach Muh, die macht nen Pudding, der hat Flecken, Vanille Schoko, Schoko Vanille, nur echt von Paula mit der Brille!
    Ich liebe Hausmeister Krause - Ordnung muss sein!

  • Zwei Anmerkungen/Fragen:


    Ist es möglich vom "Langtelefonierer" in "Normaltelefonierer" umzustellen, und wenn ja, wie teuer kommt das?


    Der Vertrag hat ja keine feste Laufzeit, aber ich meine mich noch daran erinnern zu können, daß man für die Portierung seiner Nummer von Klarmobil weg eine gewisse Frist einhalten muß...


    CU
    spurkie


  • Ja, Tarifwechsel kostet 2,99 €.


    Ja, die Klarmobil-Rufnummer ist 6 Monate für abgehende Portierung gesperrt.

    Motorola d170, Nokia 5110, Sagem MC 939, Siemens C35i, Nokia 3210, Nokia 6210, SE T68, Nokia 6510, Nokia 6600, Siemens S55, Nokia 6230, Nokia 6230i, Nokia 6233, Nokia 6234, Nokia 6300, Apple iPhone 3G, Apple iPhone 4, Samsung Galaxy S3, Samsung Galaxy Note II

  • Zitat

    Original geschrieben von mayday7
    Ne, ich bekomme normalerweise jeden 25. eines Monats meine Rechnung und diesmal habe ich bis heute nichts bekommen, aber so ists halt bei den Providern :)


    Klarmobil setzt manchmal die Rechnung aus und bündelt zwei Monate. Kam bei mir auch vor als der Rechnungsbetrag zu gering war.


    Ciao
    Tim

    Samsung Galaxy S4: DeutschlandSIM (Allnet-Flat + 1GB Data, Vodafone-Netz)
    Samsung Galaxy S2: Klarmobil (Allnet-Flat + 500MB Data, Telekom-Netz)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!